Stand: 14.07.2017 19:18 Uhr | AutorIn: Judith Böse

Emmys 2017: Hier seht ihr die nominierten Serien

Serien laufen den traditionelle Filmen immer mehr den Rang ab. Gefühlt erscheint jede Woche eine neue Show, die man dringend gesehen haben muss. Umso wichtiger werden damit auch die jährlichen Emmy Awards, die die besten US-Serien auszeichnen. Bis zur Verleihung im September habt ihr noch genug Zeit, euch die Serien anzusehen. Wir verraten euch wo das geht!

Seit 1949 werden jedes Jahr besondere Serien und Fernsehproduktionen ausgezeichnet. Was der Oscar für die Filmwelt ist, ist der Emmy fürs Fernsehen. In stolzen 90 Kategorien werden am 17. September 2017 die Preise verliehen. Wir haben eine Liste der nominierten Serien aus den Kategorien "Beste Dramaserie" und "Beste Comedyserie" erstellt und verraten euch, wo ihr die Shows sehen könnt.

Nomminiert in der Kategorie "Beste Dramaserie"

"Better Call Saul"

Das Prequel zum Serien-Megahit "Breaking Bad" erzählt, wie aus einem kleinen Anwalt Saul Goodman der Komplize von Drogenboss Walter White wird. Auf Netflix gibt es bislang drei Staffeln zu sehen.

 

"The Crown"

Diese Netflix-Serie um Königin Elizabeth II. die zweite ist wie gemacht für alle Royals-Fans. Liebe, Intrigen und das Leben am britischen Hof sind die Themen dieser Show. Mit einem Gesamtbudget von 100 Millionen Pfund (rund 114 Millionen Euro) ist "The Crown" die zweitteuerste Produktion des Unternehmens.

 

"Handmaid's Tale"

Diese Dramaserie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Margaret Atwood und spielt in einer Dystopie, in der eine fundamentalistische Regierung die Verfassung der USA außer Kraft gesetzt hat. Bisher wurde die Serie noch nicht auf Deutsch synchronisiert und ist ausschließlich über den US-Streamingdienst "Hulu" abrufbar.

 

"House of Cards"

Eigentlich ist diese düstere Politserie um den US-Präsidenten Frank Underwood und seine Frau Claire eine Netflix-Produktion. Die aktuelle fünfte Staffel könnt ihr allerdings vorerst nur auf Sky und Amazon Video sehen. Dafür gibt es bei Netflix alle vier vorherigen Staffeln.

 

"Stranger Things"

Mit der Serie "Stranger Things" - ebenfalls einem Netflix Original - kehrten die Achtziger Jahre zurück auf die Bildschirme. Eine Gruppe von Kindern versucht hier dem mysteriösen Verschwinden ihres Freundes auf den Grund zu gehen. Die zweite Staffel der Mysteriserie startet voraussichtlich am 27. Oktober auf Netflix.

 

"This Is Us - Das ist das Leben"

Die NBC-Serie "This Is Us" mit Gilmore-Girls-Schauspieler Milo Ventimiglia und Mandy Moore läuft seit Mai auf ProSieben und ist dort auch online abrufbar. Für den Emmy ist sie gleich 11-mal nominiert. Kein Wunder, dass sie für zwei weitere Staffeln verlängert wurde.

 

"Westworld"

Diese Show bedient mit Science Fiction und Western zwei sehr unterschiedliche Genres. "Westworld" basiert auf dem gleichnamigen Film von Michael Crichton. Eine großartige Produktion trifft hier auf eine skurrile Story und hochkarätige Schauspieler wie Anthony Hopkins. Seit Februar kann die HBO-Show bei Sky gestreamt werden.

"Atlanta"

Manche kennen Donald Glover als Rapper Childish Gambino. In "Atlanta" spielt Glover einen Loser, der als Manager seines rappenden Cousins durchstarten will. Glover übernimmt hier nicht nur die Hauptrolle, sondern auch die Regie. Auf Sky gibt es die aktuelle Staffel zu sehen.

 

Nomminiert in der Kategorie "Beste Comedyserie"

"Black-ish"

"Black-ish" erinnert ein wenig an die "Cosby Show" aus den Achtzigern: Auch hier geht es um eine afro-amerikanische Familie aus der oberen Mittelschicht. Die Serie gibt es bei Amazon, iTunes und maxdome - und ab und zu schneit Lawrence Fishburne alias Morpheus aus "Matrix" vorbei.

 

"Master of None"

Als Stand-Up-Comedian ist Aziz Ansari bekannt geworden. In der Comedyserie "Master of None" versucht er als indischer Schauspieler Dev, sein Leben in New York City zu meistern - unangenehme Dates und Castings inklusive. Seit kurzem läuft die zweite Staffel auf Netflix.

 

"Modern Family"

Seit 2009 hat sich "Modern Family" mit Sofia Vergara und Ed O'Neill - ehemals Familienoberhaupt Al Bundy in "Eine schrecklich nette Familie" - zur Kultserie gemausert. Bei Netflix gibt es aktuell sechs Staffeln zu sehen.

 

"Silicon Valley"

Der Name ist Programm: In "Silicon Valley" geht es um Startups, Technik und Außenseiter. Staffel Fünf kommt zwar erst 2018 raus, alle anderen Staffeln findet ihr aber jetzt schon bei Sky und Amazon Video.

 

"Unbreakable Kimmy Schmidt"

Kimmy Schmidt hat es nicht leicht: Nachdem sie sich aus den Fängen einer Sekte befreit, muss sie versuchen sich in New York ein neues Leben aufzubauen. Die Serie stammt von Tina Fey, die vielen aus der Serie "30 Rock", Filmen wie "Date Night" oder der Show "Saturday Night Live" bekannt ist. Netflix zeigt alle drei Staffeln der US-Comedy.

 

"Veep"

Seit Jahren immer wieder für Emmys nominiert: Die politische Comedy "Veep - Die Vizepräsidentin". Julia Louis-Dreyfus zeigt, dass der Job der Vizepräsidentin - kurz "Veep" - nicht so einfach ist, wie anfangs gedacht. Auf Sky und Amazon Video findet ihr bislang alle sechs Staffeln.

 

Keine Nominierung für "Game of Thrones"?

Wegen des späten Staffelstarts am 17. Juli konnte die beliebte Dramaserie "Game of Thrones" dieses Jahr nicht nominiert werden. Die Serien-Konkurrenz wird es freuen.

 

Weitere Informationen

Superhelden-Outfits: Hot or Not? Ihr habt es in der Hand!

13.07.2017 05:00 Uhr

Outfits machen Superhelden. Denn was sind Batman, Iron Man oder Superman ohne ihre Outfits? Aber welcher Superheld hat das coolste Outfit? Ihr entscheidet! mehr

Disneyklassiker im digitalen Zeitalter

15.03.2017 15:00 Uhr

Was wäre, wenn man die Geschichten von Disneyfiguren neu erzählt? Der Illustrator Tom Ward verbindet mit seinen Bildern Nostalgie und politische Themen der Gegenwart. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 14.07.2017 | 05:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
01:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]