Stand: 19.04.2017 12:00 Uhr | AutorIn: Isabel Engelke

Kino-Check: "Bleed for This"

Ein Top-Boxer bricht sich in den 80ern sein Genick bei einem Autounfall, aber Aufgeben ist keine Option für ihn. Ein Film über die Kraft des eisernen Willens nach einer wahren Geschichte, weiß eure N-JOY FilmIsa.

STARS

Miles Teller ("War Dogs"), Aaron Eckhart ("The Dark Knight")

WORUM GEHT'S?

Um eine wahre Geschichte, die echt abgefahren ist. Ein Boxer in den 80ern bricht sich bei einem Autounfall das Genick. Die Ärzte sagen ihm, er kann froh sein, wenn er überhaupt wieder laufen kann. Aber anstatt seine Boxkarriere aufzugeben, fängt er mit Schrauben im Kopf wieder an zu trainieren. Und riskiert durch sein Comeback sein Leben.

UND JETZT NOCHMAL EHRLICH - WORUM GEHT'S?

Nicht glauben zu können, dass die Geschichte wirklich so passiert ist.

SONST NOCH WAS

"Bleed for This" funktioniert deshalb so gut, weil die Schauspieler fantastisch sind. Der Boxer wird von Miles Teller gespielt, der schon im Trommler-Film "Whiplash" herausragend war und den ihr zuletzt in "Fantastic Four" gesehen habt. Richtig überrascht hat mich aber Aaron Eckhart, den ihr als Two-Face aus "The Dark Knight" kennt. Bisher fand ich den immer ziemlich blass. Aber als Boxtrainer mit Plautze und Alkoholproblem liefert er eine 1a-Vorstellung.

ANGUCKEN

Wenn ihr mehr als nur einen Boxfilm wollt. In "Bleed for This" geht´s auch um Zusammenhalt in der Familie und den Mut, an sich selbst zu glauben.

WEGGUCKEN

Nur bei einer Szene: Wenn der Boxer sich bei vollem Bewusstsein die Schrauben aus seinem Kopf drehen lässt.

HEISST ALSO

Wertung




"Bleed for This" erfindet nicht den Boxfilm neu und liefert auch keine sensationell gefilmten Kampfszenen. Aber die Story wird euch total in den Bann ziehen. Noch ein bisschen straffer erzählt hätte es die Bestnote gegeben. So sind es 4 von 5 N-JOY Sternen.

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 19.04.2017 | 16:20 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
22:00 - 00:00 Uhr  [Webcam]