Stand: 20.03.2017 11:58 Uhr

Können Roboter bald euren Job übernehmen?

Müsst ihr Angst um eure berufliche Zukunft haben, weil euer Job bald von einem Roboter erledigt werden kann? Der Futuromat sagt es euch.

Wird euer Job bald von einem Roboter übernommen? Oder ist euer menschlicher Verstand unersetzbar? Der "Job-Futuromat" hilft euch, genau das rauszufinden. Das Prinzip ist ganz einfach: Ihr gebt euren Beruf an und das Tool spuckt euch Informationen darüber aus, wie sich euer Job in der Zukunft verändern wird und wie viel Prozent eurer Aufgaben sogar schon jetzt von einer Maschine übernommen werden könnten. Außerdem zeigt euch das Tool an, wie sich das mittlere Monatsgehalt eures Berufs entwickelt hat.

Weitere Informationen

Der "Job-Futuromat" kennt eure Zukunft

Euer digitaler Helfer weiß, wie ihr in Zukunft arbeitet. extern

Dazu greift der "Job-Futuromat" auf eine Datenbank zurück, die mit Hilfe der Bundesagentur für Arbeit und dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung entwickelt wurde. Seid ihr neugierig, wie ihr in zehn, 20 oder 30 Jahren arbeiten werdet? Dann probiert es einfach aus! Fun Fact: Der Weihnachtsmann ist unsersetzlich!

Weitere Informationen

Abgezockt? Betrüger locken mit falschen Stellenanzeigen

15.03.2017 06:10 Uhr

Wenn das perfekte Jobangebot per E-Mail hereinflattert, solltet ihr vorsichtig sein. Dahinter könnten Betrüger stecken, die eure Identität klauen möchten. mehr

Harmonie, bitte: Wenn Roboter Songs schreiben

18.10.2016 12:50 Uhr

Eine Roboterband greift uns Menschen auf unserem ureigenen Gebiet an: der Kreativität. Die "Band" LnH soll in nur fünf Minuten Songs komponieren. Ob die gut klingen? Wir haben es getestet. mehr

Ordnung im Chat: So räumt ihr bei WhatsApp auf

07.03.2017 15:20 Uhr

Smartphone-Speicher voll? WhatsApp hilft euch beim Entrümpeln! Mit einer neuen Funktion, die es vorerst nur fürs iPhone gibt. Android-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 20.03.2017 | 13:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 06:00 Uhr  [Webcam]