Stand: 24.02.2016 18:05 Uhr | AutorIn: Eva Köhler

Facebook, du Stimmungskanone!

Facebook ist ja eher ein missmutiges Wesen. Meist meckern die Menschen, manchmal lachen sie und oft SCHREIEN sie. Mal aus Wut, mal aus Verzweiflung, mal, weil die Feststelltaste klemmt. Jetzt führt Facebook die Emojis ein und ersetzt so den klassischen Gefällt-mir-Button.

Mark Zuckerberg, der Gründer des sozialen Netzwerks, stellt sich jetzt der Herausforderung und beglückt seine Anhängerschaft mit einem Stimmungsbarometer. Das heißt: Es gibt was zu lachen, was zu weinen, was zu schimpfen, was zu knuddeln, was Blaues und eine Überraschung! Das schöne, es geht ganz einfach. Auf dem Smartphone haltet ihr den Like-Button etwas länger gedrückt bis Facebook euch die Reaktionen anzeigt. Auf dem PC fahrt ihr einfach mit der Maus über den Gefällt-mir-Button und die neuen Reaktionen öffnen sich.

Wir zeigen euch die neuen Emojis, die den "Gefällt mir"-Knopf erweitern. In einem Blogpost erklärte Facebook, dass die "Reactions", also die Emojis, jetzt weltweit verfügbar sind. Das sind die emotionalen "Gefällt mir"-Alternativen.

  • Ich bin sauer!

    Mit knallrotem Kopf sieht der Emoji aus, als würde er gleich explodieren.

  • Soooo traurig!

    Für die traurigen Seiten des Lebens: der Sad-Smiley.

  • Oh - WOW!

    Alles so bunt hier, denkt sich der "WOW"-Emoji und geht auf seinem Einhorn reiten.

  • Hahahahahaha

    *Lol* hat ausgedient - jetzt kommt der "Haha"-Smiley.

  • Ich herz dich!

    Demnächst werden wohl alle knuddeligen Katzen-Posts in Herzen ertrinken.

  • Mag ich!

    Der große "Gefällt mir"-Button muss weichen. Statt dessen kommt der Daumen in der Light-Version zurück - falls ein Post mal keine größeren Emotion auslöst.

1/600

Warum ersetzt Facebook den Like-Button?

Der Vorteil für die Nutzer liegt auf der Hand: Gab es früher immer Verwirrung, wie man auf tragische Meldungen wie den Tod von Helmut Schmidt oder David Bowie reagieren sollte, bietet der Trauer-Emoji hierfür das perfekte Ausdrucksmittel. Die vielen Stimmungen versorgen auf der anderen Seite aber auch die Facebook-Analytiker mit neuen Details. Bisher war ein Like neutral. Manchmal berührten die Themen die Menschen, manchmal brachten sie sie zum Lachen oder machten sauer. Die Facebook-Analytiker mussten bisher erraten, welche Emotion hinter dem Like steckt. Künftig teilen die Nutzer das freiwillig mit. Der Vorteil für Facebook? Es ist eindeutig, welches Gefühl die Nutzer klicken lässt. Ist Spaß stärker als Wut oder siegt die Trauer? Diese Informationen beeinflussen künftig wohl Werbekampagnen und -clips, damit sie perfekt zu euch und eurer Stimmung passen.

Weitere Informationen

Hamburgs Emojis

Buddelschiff, Franzbrötchen und Friesennerz - Hamburg goes Emoji! Hier seht ihr die Emojis der Hansestadt. Bildergalerie

Endlich! WhatsApp bringt Einhorn-Emoji für Android

Neue Emojis: Apple-User haben sie schon. Jetzt dürfen auch Android-Nutzer bei WhatsApp Einhörner und Nerds verschicken. mehr

12 Tipps: So macht Facebook mehr Spass!

04.02.2016 13:50 Uhr

Facebook wird 12! So lange begleitet uns das blaue F schon durch den Alltag. Viele Funktionen sind aber versteckt. Wir zeigen euch die praktischsten Geheimtipps. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | 25.02.2016 | 14:50 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
19:00 - 20:00 Uhr  [Webcam]