Stand: 18.01.2016 14:47 Uhr

Nach Todesfällen: Mumbais Polizei identifiziert Selfie-Verbotszonen!

Längst ist ein Selfie mehr als nur ein Selbstportrait. Das Knipsen selbst ist der Adrenalinkick für Abenteurer. Doch der Trend birgt gefahren.

So starben 2015 mehr Personen beim Schießen eines Selfies als in der Folge von Hai-Attacken. 27 Menschen verloren ihr Leben auf der Suche nach dem perfekten Selbstportrait. Fast die Hälfte der Verunglückten starb in Indien. Das berichtet die US-Tageszeitung Washington Post. Der traurige Trend findet auch im neuen Jahr kein Ende. Vor wenigen Tagen ertrank eine 18-Jährige in Mumbai. Während sie ins Smartphone blickte, rutschte sie aus und fiel ins Wasser. Die Polizei in Mumbai möchte jetzt gegen die Unfälle ankämpfen und plant Verbotszonen.

Gibt es bald ein Selfie-Verbot an indischen Sehenswürdigkeiten?

"Selfie Verbotszonen" und Rettungsschwimmer sollen in Mumbai künftig Leben retten. Der Zeitung Guardian erklärte ein Polizei-Sprecher, sie wollten nun 16 Orte identifizieren, an denen es gefährlich sein könnte Selfies zu schießen. Zu den gefährlichen Plätzen sollen auch einige Touristenattraktionen wie der Chowpatty Beach und der Marine Drive gehören, schreibt der Guardian weiter. Außerdem soll es Schilder geben, die Handyfotografen warnen.

2016 ist gerade wenige Wochen alt, es ist also noch Platz für gute Vorsätze! Wir haben uns Gedanken gemacht, was ihr bei Selfies beachten solltet!

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

25.10.2016 14:50 Uhr

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]