Stand: 27.10.2016 17:29 Uhr | AutorIn: Dennis Bangert

Apps umtauschen: So geht's!

Lassen sich Smartphone-Apps problemlos umtauschen? Wir verraten euch, ob ihr ein Recht auf Umtausch habt und wie ihr euer Geld zurückbekommt.

Im App-Store verspricht die App einen Diamanten oder will zeigen, wie ihr Super-Kräfte wie die von X-Man erlernt. Der Hersteller Penitax bietet viele solcher Apps an. Besonders daran: der Preis. Knapp 350 Euro kostet eine App des Entwicklers. Doch mehr als ein paar Bildchen gibt es für das Geld nicht.

Immer wieder bietet der Hersteller seine Apps kostenlos an. So gewinnt er, wie Spiegel Online berichtet, teils mehrere tausend Downloads und steigert dadurch die Wahrscheinlichkeit, dass ein unbeholfener Nutzer, das Geld ausgibt und eine App kauft, die - wir ihr im Bild seht - nichts kann und noch nichtmal gut aussieht.

Apps zurückgeben

Umtausch ist Kulanz

Zwar steht den Kunden laut Fernabsatzgesetz ein 14tägiges Rückgaberecht - zum Beispiel bei Bestellungen im Internet - zu, dies gilt allerdings nicht uneingeschränkt für Apps. Daran haben auch die seit Mitte Juni 2014 geltenden neuen gesetzliche Bestimmungen zum Schutz der Verbraucher wenig geändert. Zwar gilt das Widerrufsrecht jetzt theoretisch auch bei digitalen Inhalten, allerdings hat der Gesetzgeber den Verkäufern ausdrücklich die Möglichkeit eingeräumt, dieses Widerrufsrecht einzuschränken beziehungsweise auszuschließen. Für den Verbraucher hat sich gefühlt also nichts geändert. Es sei denn, ein Händler ist besonders kulant, wie derzeit etwa Apple: Dort gibt es aktuell ein 14-tägiges Widerrufsrecht für iTunes-Käufe. Auch bei Google ist ein Umtausch nicht ausgeschlossen.
Apple und Google folgen in Sachen Rückgabe allerdings etwas unterschiedlichen Richtlinien. Wir erklären euch, wie ihr einmal gekaufte Apps zurückgeben könnt.

App-Umtausch im Google Play Store

Google gibt jedem Käufer die Möglichkeit, Apps innerhalb von 48 Stunden nach dem Kauf problemlos und automatisch umzutauschen. Allerdings könnt ihr eine App nur über den Browser "zurückgeben". In der Google-Play-App geht das nicht.

Schritt 1: Kopiert den Link https://play.google.com/store/account in euren Browser auf dem Tablet, Rechner oder Smartphone.
Schritt 2: Dann zum Bestellverlauf scrollen
Schritt 3: Neben der App auf das Symbol "Mehr" klicken und "Problem melden auswählen" .
Schritt 4: Die Option auswählen, die am Besten zutrifft und im Formular angeben, dass ihr das Geld gerne erstattet hättet.

App-Umtausch bei Apple

Apple bietet derzeit ein 14-tägiges Widerrufsrecht an. Einzige Ausnahme: Ihr könnt digitale Inhalte nicht umtauschen, wenn ihr vor dem Download ausdrücklich zustimmt, dass ihr euer Widerrufsrecht verliert. Ist das nicht der Fall, erklären wir euch in hier Schritt für Schritt, wie ihr Apps bei Appe umtauschen könnt:

Schritt 1: Geht auf die Webseite https://reportaproblem.apple.com.
Schritt 2: Meldet euch mit eurer Apple-ID an.
Schritt 3: Wählt die App aus, die ihr umtauschen wollt und klickt auf "Problem melden".
Schritt 4: Wählt aus der Liste den Grund für euren Umtausch aus - zum Beispiel "Artikel lässt sich öffnen, funktioniert allerdings nicht so wie erwartet".
Schritt 5: Sendet eure Anfrage an Apple.

 

Weitere Informationen

Chat-Fiction: Literatur als Kurznachrichten

30.08.2017 11:20 Uhr

Ein Babysitter in Not oder eine Zombieapokalypse: Chat-Fiction ist eine neue Erzählform, die euch in kurzen Chat-Nachrichten eine Geschichte auf dem Smartphone erzählt. Wir haben vier Apps ausprobiert. mehr

Das sind die beliebtesten Social-Media-Apps der Welt

15.07.2017 14:20 Uhr

Soziale Netzwerke? Da denken wir oft sofort an Facebook. Doch der Konzern bekommt Konkurrenz. Nutzt ihr die am häufigsten genutzten Apps der Welt auch? mehr

Apps, die ihr im Urlaub unbedingt braucht!

27.07.2017 12:50 Uhr

Ohne Sonnenbrand und Orientierungsschwierigkeiten durch den Urlaub? Mit den richtigen Apps klappt es und gegen die Langeweile im Flieger haben wir auch einige Vorschläge. mehr

Podcast-Apps: So hört ihr Audios, wo und wie ihr wollt

31.01.2017 12:50 Uhr

Runterladen und zuhören: Podcasts retten so manchem Pendler die tägliche Fahrt. Wir zeigen euch, mit welchen Apps ihr die Audiodateien kostenlos runterladen und unterwegs hören könnt. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 11.09.2017 | 13:50 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

24.04.2015 13:05 Uhr

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
10:00 - 14:00 Uhr  [Webcam]