Stand: 15.03.2017 16:13 Uhr | AutorIn: Eva Köhler

Snapchat gibt's jetzt auch für Facebook und im Messenger

Facebook hat sie jetzt auch: Nachrichten, die sich selbst zerstören. "Messenger Day" nennt das soziale Netzwerk die Funktion, die es schon bei Snapchat, Instagram und WhatsApp gibt. Jetzt kommt offenbar noch ein zweiter Klon hinzu. In der Facebook-App heißt er "Stories".

Vor wenigen Wochen führte WhatsApp die neue Funktion "Status" ein. Hier können Nutzer Fotos oder Videos aufnehmen und sie mit Freunden oder allen Kontakten in ihrem Telefonbuch teilen. Nach 24 Stunden verschwinden die "Status"-Szenen automatisch.

Update 15. März 2017: Nach Messenger "Day" kommen die Facebook "Stories"

Jetzt kommen die Videos, die nur einen Tag halten, auch in die Facebook-App. Die neue Funktion wird nach einem Testlauf in Irland, offenbar weltweit für ausgewählte Nutzer ausgerollt. Das berichtet das US-Magazin Techcrunch und bezieht sich auf Posts von Twitter-Nutzern. Die Stories soll Facebook in der App künftig oberhalb des Newsfeeds anzeigen. Mehr Informationen zur neuen Funktion für die Facebook-App sind noch nicht bekannt. Auch das Unternehmen selbst reagierte bisher nicht auf die Anfrage des US-Magazins (Stand: 15.3.2017). Wie die Funktion in der Facebook-App aussieht, zeigt der Twitter-Nutzer Neil Enore.

Messenger Day: 24-Stunden Nachrichten in der Facebook Messenger App

Dieselbe Funktion hat Facebook vor kurzem weltweit im Messenger unter dem Begriff "Day" eingeführt. Heißt: Ihr könnt Filme oder Fotos aufnehmen und sie mit Stickern, Emojis oder Text ergänzen. Anschließend postet ihr sie in der Kategorie "Day" und vertraut darauf, dass sich die Szenen einen Tag später von selbst löschen. Noch ist sie nicht bei allen Nutzer des Facebook Messengers angekommen (Stand: 15.3.2017)

Wie solche Bilder- und Video-Strecken aussehen können, zeigt Facebook in einem Video.

Nur mit ausgewählten Personen teilen: Ihr entscheidet, wer was sieht

In einer ersten Mitteilung verspricht Facebook, dass ihr entscheidet, wer eure Geschichten sieht. Ihr sollt sie mit Einzelpersonen, allen Kontakten, aber auch mit Gruppen - wie der Familie oder den Arbeitskollegen - teilen können.

Messenger Day: Wie erstelle ich eine Geschichte?

Die neue Funktion ist an den Facebook Messenger gekoppelt und funktioniert mit der aktuellsten Version. Sobald ihr innerhalb des Messengers ein Foto aufnehmt, eines versendet oder eines geschickt bekommt, könnt ihr es der Kategorie "Day" hinzufügen. Unter dem neuen Menüpunkt "My Day" sammelt Facebook dann alle eure Kurzfilme und Fotos, die sich nach 24 Stunden selbst löschen.

Sobald ihr ein Foto oder ein Video aufgenommen habt, erscheinen am oberen rechten Rand des Bildes drei Symbole: Mit dem Smiley legt ihr Emojis, Masken und Filter auf das Bild, das Schriftsymbol lässt euch Text hinzufügen oder ihr malt freihändig auf die Bilder.

An der unteren rechten Ecke blendet der Facebook Messenger einen Pfeil ein, klickt darauf, um es zu teilen, es zu speichern oder es zu eurem "Tag" hinzuzufügen.

Eine Frage der Einstellung: Facebook hat den "Tag" nicht neu erfunden

Seit sieben Monaten führt Facebook sich selbst löschende Nachrichten auf allen seinen Plattformen ein: erst Instagram, dann WhatsApp, jetzt im Facebook Messenger. Das offensichtliche Problem: Facebook bedient sich an der Idee des Konkurrenten Snapchat und kopiert sie.

Weitere Informationen

Türe zu! So schützt ihr eure Privatsphäre bei Facebook

16.02.2017 14:50 Uhr

Wer kann euer Profil auf Facebook suchen? Nur Freunde? Freunde von Freunden? Und wer kann eure Posts, euren Wohnort und eure Bilder sehen? Wir verraten euch, wie ihr eure Privatsphäre schützt. mehr

Und das bedeutet: Es wird langweilig. Instagram Stories, WhatsApp Status, Messenger Day, Snapchat - alle Dienste können das Gleiche, überall sehen wir die gleichen Inhalte von den gleichen Menschen.

Weitere Informationen

Facebook: 15 geheime Messenger-Tricks

21.07.2016 14:20 Uhr

Rekordzahlen beim Facebook Messenger: Mehr als 1 Milliarde Menschen chatten jeden Monat mit der App. Wir zeigen euch 15 Profi-Funktionen, mit denen Chatten noch mehr Spaß macht. mehr

Übersetzt für Kinder: Das steht in den Instagram-AGB

10.01.2017 12:50 Uhr

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren wir meist ungelesen - sie sind zu lang und unverständlich, auch bei Instagram. Die hat eine Anwältin jetzt für Kinder übersetzt. mehr

23 versteckte WhatsApp-Tricks

26.01.2017 14:20 Uhr

Schriftart ändern? Fett und kursiv schreiben? Chat-Verläufe per Mail verschicken? Kein Problem! Wir verraten euch wie ihr diese und noch mehr versteckten Funktionen bei WhatsApp nutzt. mehr

WhatsApp Status: Nachrichten, die sich selbst zerstören

21.02.2017 12:50 Uhr

WhatsApp klaut bei Snapchat und führt Statusmeldungen ein, die sich nach 24 Stunden selbst löschen. Wir erklären, wie der neue WhatsApp-Status funktioniert. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 10.03.2017 | 12:00 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

25.10.2016 14:50 Uhr

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

24.04.2015 13:05 Uhr

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 06:00 Uhr  [Webcam]