Stand: 11.01.2017 12:08 Uhr | AutorIn: Eva Köhler

Super Mario Run: Fake-App will an euer Bankkonto

Er rennt, hüpft und sammelt Münzen - zumindest auf dem iPhone. Android-Nutzer sollten sich von "Super Mario Run" noch fernhalten. Denn mit einer Fake-App wollen Betrüger euer Bankkonto kapern.

Super Mario: Der Held aus Kindertagen wird gerade entweiht. Das Nintendo-Spiel "Super Mario Run" ist zum Ziel von Betrügern geworden. Da das Spiel offiziell noch nicht für Android-Geräte erhältlich ist, bieten Kriminelle eine gefälschte App an. Sie versuchen die Fans mit Werbeanzeigen auf ihre Seite zu locken, damit sie das Spiel außerhalb des Google Play Stores herunterladen.

Im September 2016 kündigte Nintendo "Super Mario Run" auf der Apple-Keynote an.

Vorsicht: In der gefälschten App steckt ein Trojaner. Beim installieren erfragt die App unzählige Zugriffsrechte - auch das Administrationsrecht. Gewährt ihr diese, liest die App alle eure Nachrichten mit, speichert Passwörter und Nutzernamen für Facebook, Instagram oder auch Skype und das Gefährlichste: Sie klauen eure Zugangsdaten für das Bankkonto, wenn ihr eine Banking-App installiert habt. Das berichtet die IT-Sicherheitsfirma zscaler.

Schütz euch vor Betrügern: Apps aus unbekannter Quelle sperren

Es ist nicht das erste Mal, dass Betrüger den Trojaner hinter bekannten Spielen verbergen: Auch für Pokémon Go gab es ähnliche Fake-Apps. Dabei ist der Schutz recht schnell eingerichtet.

Jedes Android-Telefon bietet in den Einstellungen unter dem Punkt "Sicherheit" die Option "Apps aus unbekannter Quelle" zu sperren. Damit sind alle Apps gemeint, die ihr nicht über Googles PlayStore herunterladet. Deaktiviert ihr den Punkt, seid ihr vor den schlimmsten Viren-App-Fallen geschützt.

Fake-Apps

7 Tricks, um Fake-Apps zu enttarnen

18.11.2016 14:20 Uhr

Je größer die Marke, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass es im Google- und Apple-Store Fake-Apps gibt, die sich die Marke auf die Fahne schreiben. So erkennt ihr solche Apps. mehr

So erkennt ihr Fake-Apps auch im PlayStore

Trotzdem gelingt es Betrügern auch von Zeit zu Zeit gefährliche Apps im PlayStore einzuschleusen. Deswegen gilt grundsätzlich: Lest die Bewertungen und hinterfragt die Zugriffsrechte von Apps bei deren Herkunft ihr euch nicht ganz sicher seid. Ein oft genanntes Beispiel: Braucht die Taschenlampen-App Zugriff auf eure SMS? Natürlich nicht. Deinstalliert solche Apps sicherheitshalber und ladet euch einen Virenschutz - zum Beispiel von Avira, Avast oder Lookout - auf das Smartphone. Die Apps bieten die Unternehmen kostenlos zum Download an.

Wann kommt Super Mario Run für Android?

Nintendo arbeitet an dem Spiel und hat sogar schon eine App-Beschreibung in den offiziellen Google-Appstore gestellt. Hier könnt ihr euch schon vorab registrieren. Sobald das Spiel offiziell da ist, bekommt ihr eine Benachrichtigung und könnt einer der ersten Super-Mario-Spieler bei Android sein.

 

Weitere Informationen

Super Mario Run: Der Klempner ist zurück!

19.12.2016 14:50 Uhr

Einfach rennen - das ist das Motto des neuen Super-Mario-Spiels für iPhone und iPad. Das Spiel bringt Nostalgie und Spaß, hat aber auch einen großen Minuspunkt! Was Einsteiger wissen müssen. mehr

8-Bit-Helden: So habt ihr Super Mario noch nie gesehen

Mario lässt die Pixel hinter sich! Der Instagramer Johan Karlgren aus Schweden erweckt den Superhelden mit Bügelperlen zum Leben und zeigt ihm den Schnee und die Wanne. mehr

Solitär & Co.: 11 Retro-Games für Nostalgiker

24.11.2016 13:40 Uhr

Snake, Breakout und Solitär: Holt euch alte Spiele-Klassiker als App aufs Handy und füttert endlich wieder hungrige Schlangen oder ordnet einen chaotischen Kartenberg! mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | 11.01.2017 | 12:50 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

25.10.2016 14:50 Uhr

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]