Stand: 16.03.2017 11:45 Uhr | AutorIn: Eva Köhler

WhatsApp: Der alte Status kommt zurück

Erst klaut WhatsApp bei Snapchat und führt Statusmeldungen ein, die sich nach 24 Stunden selbst löschen. Jetzt bringen sie den alten Status zurück.

Videos als Statusmeldungen - das gefällt der WhatsApp-Gemeinde offenbar nicht so gut, wie die App-Macher gehofft hatten. Bereits nach drei Wochen kommt alte "Status" kommt wieder - als Zusatzfunktion.

Zwar bleibt der neue "Snapchat-Status" den WhatsApp-Nutzern erhalten, in den Einstellungen gibt es aber jetzt auch den Text-Status wieder.

Weitere Informationen

WhatsApp Status: Nachrichten, die sich selbst zerstören

WhatsApp klaut bei Snapchat und führt Statusmeldungen ein, die sich nach 24 Stunden selbst löschen. Wir erklären, wie der neue WhatsApp-Status funktioniert. mehr

Alte Status mit neuem Namen: "Info"

Der alte Status-Text versteckt sich in den WhatsApp-Einstellungen unter Profil. Dort wo die Nutzer das eigene Profil-Bild oder den Namen ändern können, ist das Feld "Info und Telefonnumer". Mit "Info" ist der Status gemeint - also das Feld in dem standardmäßig "Hey there! I am using WhatsApp" steht. Diese Info erscheint, wenn ihr eine neue Nachricht an einen Freund schreiben wollt und durch die WhatsApp-Kontakte scrollt.

Die alte Statusmeldung soll für alle Android-Nutzer in der kommenden Woche wieder zur Verfügung stehen. Das sagte WhatsApp dem US-Techportal Techcrunch. Auf Apple-Geräten komme der Statustext auch bald zurück. Einen Termin hierfür nannte WhatsApp nocht nicht.

Der WhatsApp-Status der N-JOY Moderatoren

 

Weitere Informationen

Snapchat gibt's jetzt auch für Facebook und im Messenger

10.03.2017 12:00 Uhr

Facebook hat sie jetzt auch: Nachrichten, die sich selbst zerstören. "Messenger Day" und "Facebook Stories" heißt die Funktion, die es schon bei Snapchat, Instagram und WhatsApp gibt. mehr

23 versteckte WhatsApp-Tricks

26.01.2017 14:20 Uhr

Schriftart ändern? Fett und kursiv schreiben? Chat-Verläufe per Mail verschicken? Kein Problem! Wir verraten euch wie ihr diese und noch mehr versteckten Funktionen bei WhatsApp nutzt. mehr

Türe zu! So schützt ihr eure Privatsphäre bei Facebook

16.02.2017 14:50 Uhr

Wer kann euer Profil auf Facebook suchen? Nur Freunde? Freunde von Freunden? Und wer kann eure Posts, euren Wohnort und eure Bilder sehen? Wir verraten euch, wie ihr eure Privatsphäre schützt. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 21.02.2017 | 12:50 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

25.10.2016 14:50 Uhr

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

24.04.2015 13:05 Uhr

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 06:00 Uhr  [Webcam]