Stand: 20.04.2017 15:39 Uhr

iPhone SE für 333 Euro: Lohnt sich das Angebot?

Riesen-Schnäppchen oder Werbegag: Die zwei größten Elektronik-Märkte bieten das iPhone SE zum Schnäppchen-Preis. Wir prüfen, ob sich das Angebot lohnt.

Kein anderes Handy steht so sehr für Luxus wie ein iPhone. Klar, dass das Angebot der großen Elektromärkte in Deutschland diskutiert wird. Denn aktuell gibt es das iPhone SE für 333 Euro zu kaufen. Ein unschlagbares Schnäppchen ist das nur auf den ersten Blick.

Größter Kritikpunkt: Der Speicher ist zu klein

Das verkaufte iPhone SE ist ein auslaufendes Modell. Hinter dem Angebot für den Schnäppchenpreis steckt die kleinste Variante des Apple-Smartphones. Das heißt: Es hat nur 16 Gigabyte Speicher. Dieser Platz ist mit Bildern, Videos oder Chats schnell gefüllt. Danach erscheint die Meldung, die iPhone-Besitzer wohl am meisten nervt: "Speicher fast voll". Und dann heißt es Apps deinstallieren, Fotos löschen, Chats entfernen.

Apple verkauft das iPhone SE mit 16 Gigabyte übrigens gar nicht mehr - die neueste Variante bringt mindestens 32 Gigabyte Speicher mit - kostet aber auch 480 Euro.

Die deutschen Elektroketten locken jetzt mit dem günstigen 333-Euro-Preis und hoffen wohl, dass der Preis über den Mangel an Speicherplatz hinwegtäuscht.

Weitere Informationen

iPhone SE: Apples recyceltes Mini-Smartphone

20.04.2017 16:20 Uhr

Da ist es: Apple überrascht mit dem neuen iPhone SE. Es ist klein, handlich und hat aktuelle Technik verbaut. Neues gibt es nicht - eher wiederverwertetes. Die Fakten. mehr

Experte: "Der kleine Bildschirm ist nicht mehr zeitgemäß"

Grundsätzlich, ist das Angebot ein gutes. Aktuell gibt es keine günstigere Möglichkeit, an ein iPhone zu gelangen. Der Smartphone-Experte Christian Just testet beim Magazin Computer Bild Smartphones und sagt:

Mit einem 4-Zoll-Bildschirm durch die Gegend zu rennen, ist nicht mehr zeitgemäß. Christian Just, Smartphone-Experte

Zum Videostreamen sei das Display zu klein. Wer jedoch ein kleines, handliches Smartphone suche, für den sei das iPhone SE eine Alternative.

Für wen lohnt sich das Angebot?

Für jeden, der sowieso ein neues Handy braucht und unbedingt ein iPhone haben möchte - das Telefon aber vor allem zum Telefonieren verwendet. Für alle, die viele Apps benutzen oder viele Fotos und Videos aufnehmen wollen, ist der Speicherplatz zu klein.

Alternativen: Muss es wirklich ein iPhone sein?

Das neue Handy muss kein iPhone sein? Dann bietet Android kostengünstige Alternativen. Günstige Smartphones bieten auch Huawei oder OnePlus an. Christian Just empfiehlt zu einem ähnlichen Preis wie das iPhone-SE-Angebot zum Beispiel ein Samsung-Gerät. Genauer: das Samsung Galaxy A5 (2017). Der Speicher ist erweiterbar, das Android-Smartphone sieht gut aus und der Bildschirm ist größer. Einziges Manko des Android-Handys, so Just: "Die Kamera könnte etwas schlechter sein, als die des iPhone SE".

Es muss also nicht immer ein iPhone sein. Es gibt günstige Alternativen. Aber entscheiden müsst ihr trotzdem: Android-Gerät oder iPhone?

Weitere Informationen

Honor 8 Pro: Huawei greift Samsung und Apple an

10.04.2017 12:50 Uhr

Samsung und Apple haben einen gemeinsamen Konkurrenten aus China. Huawei hat jetzt sein neues Flaggschiff vorgestellt: günstiger als die beiden Geräte der Kontrahenten, aber kein Schnäppchen. mehr

Das Galaxy S8 besteht (fast) nur aus Display

30.03.2017 08:50 Uhr

Mit Iris-Scanner und unsichtbarem Homebutton: Samsung hat seine neuen Smartphones Galaxy S8 und S8+ gezeigt. So gut sollen die neuen Super-Smartphones sein. mehr

iOS 10.3: Endlich mehr Speicherplatz!

28.09.2016 05:00 Uhr

Musik, Fotos, Videos: Das neue Apple-Update schenkt euch endlich mehr Platz für wichtige Dinge. Welche Funktionen die Version noch mit sich bringt und worauf ihr unbedingt achten müsst ... mehr

23 versteckte WhatsApp-Tricks

26.01.2017 14:20 Uhr

Schriftart ändern? Fett und kursiv schreiben? Chat-Verläufe per Mail verschicken? Kein Problem! Wir verraten euch wie ihr diese und noch mehr versteckten Funktionen bei WhatsApp nutzt. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 20.04.2017 | 13:50 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

28.03.2017 08:10 Uhr

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

24.04.2015 13:05 Uhr

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
23:00 - 00:00 Uhr  [Webcam]