Der britische Sänger Ed Sheeran © Warner Music

Die Geschichte hinter dem Song

Ed Sheeran - "Thinking Out Loud"

Für Ed Sheeran ist 2014 DAS Jahr. Sein Album "Multiply" hat sich schon über zwei Millionen Mal verkauft, war allein in seiner Heimat Großbritannien acht Wochen auf Platz 1. "Thinking Out Loud" heißt die neue Single und ist gleichzeitig Ed Sheerans absoluter Lieblingssong auf dem Album.

"Thinking Out Loud" ist der letzte Song, den Ed Sheeran für das Album aufgenommen hat. Im Februar 2014 besuchte ihn seine gute Freundin und Musikerkollegin Amy Wadge in seinem Haus in Suffolk und die beiden quatschten stundenlang über dies und das.

Um ein Uhr morgens schnappten sich Ed und Amy ihre Gitarren und jammten drauf los. Ed Sheeran verschwand zwischendurch kurz unter die Dusche. Als er wiederkam, zupfte Amy gerade eine Melodie auf der Gitarre, die Ed sofort gefiel.

Ed Sheeran fand, die Melodie passe perfekt zum ersten Tanz des Brautpaares auf einer Hochzeit. Zudem war er gerade frisch verliebt und absolut in Stimmung für ein Liebeslied. Also setzte er sich mit Amy hin und schrieb "Thinking Out Loud", eine wunderschöne Ballade über das gemeinsame Älterwerden mit der Liebe seines Lebens.

Seite empfehlen:

Seite in sozialen Netzwerken empfehlen

Seite per Mail empfehlen

Alle Rezensionen

Junger Mann hört Musik © picture-alliance/MAXPPP

Album-Check

Die Plattenbesprechungen der letzten drei Monate. MEHR

Mehr Musik

Farin Urlaub Racing Team © Farin Urlaub

Neu im Programm

Frisch im Programm: Musik von Farin Urlaub Racing Team und Die Antwoord. MEHR

Nachwuchs

Das Bild zeigt den Musiker "LOT", der im Halbprofil an der Kamera vorbeischaut, während man im Hintergrund die Dächer einer Stadt sehen kann. © NJOY

Newcomer des Monats

Jeden Monat präsentiert die N-JOY Musikredaktion vielversprechende junge Bands und Künstler. MEHR

INDEX

A - E

F - L

M - O

P - S

T - Z