Stand: 20.05.2020 08:49 Uhr

Brückentage 2021: So macht ihr das meiste aus den Feiertagen

Ihr wollt euch nächstes Jahr eine Extra-Portion Erholung gönnen und euch schon mal die Urlaubstage sichern, die am günstigsten liegen? So holt ihr mit ein paar Tricks das meiste aus den Feiertagen raus. Zehn freie Tage am Stück über Ostern im Tausch gegen vier Urlaubstage klingen doch gut, oder?

Für Reise-Fans ist das Jahr 2020 bisher ein einziger Flop. Ausgefallene Urlaube, stornierte Flüge: Wegen der Coronavirus-Pandemie fallen viele Urlaubspläne erstmal flach. Doch es gibt einen Lichtblick - denn egal, wie ihr euren Urlaub in diesem Jahr verbringt: Es lohnt sich, schon jetzt den Jahresurlaub für 2021 im Blick zu haben und die Urlaubstage weise zu verteilen.

Wir zeigen euch, wie ihr mit möglichst wenigen Urlaubstagen maximal viel freie Zeit herausholt.

Wie liegen die Feiertage 2021?

Die meisten Feiertage im kommenden Jahr liegen für Arbeitnehmer ungünstig. Folgende Feiertage im Norden fallen 2021 nämlich auf ein Wochenende:

  • Tag der Arbeit (1. Mai - Samstag)
  • Tag der deutschen Einheit (3. Oktober - Sonntag)
  • Reformationstag (31. Oktober - Sonntag)
  • 1. und 2. Weihnachtsfeiertag (25. & 26. Dezember - Samstag & Sonntag)

Die gute Nachricht: Mit ein paar Kniffen könnt ihr trotzdem dafür sorgen, dass ihr mehr freie Tage am Stück habt.

Entspannt ins neue Jahr starten

Neujahr fällt 2021 auf einen Freitag. Habt ihr an Feiertagen automatisch frei, startet ihr also sowieso schon mit einem Drei-Tage-Wochenende ins neue Jahr. Zusätzlich könnt ihr euch zum Beispiel den 4. Januar frei nehmen und somit vier freie Tage am Stück im Tausch gegen einen Urlaubstag genießen. Klingt gut, oder?

 

April, April

An welchem Wochenende ist Ostern? Diese Frage stellen wir uns jedes Jahr wieder. 2021 könnt ihr euch auf ein langes Wochenende zwischen Karfreitag am 2. April und Ostermontag am 5. April freuen. Oder ihr holt noch mehr Erholung raus:

  • Nehmt ihr euch vor Ostern vom 29. März bis 1. April 2020 vier Tage frei, habt ihr inklusive der beiden Wochenenden und der beiden Feiertage zehn Tage Urlaub am Stück.
  • Wenn euch das noch nicht reicht, könnt ihr euch zusätzlich die Woche nach Ostern Urlaub nehmen (6. bis 9. April) und somit aus acht eingereichten Urlaubstagen 16 freie Tage rausholen.

 

Ständig frei im Juni und Mai?

Der 1. Mai 2021 fällt zum Leidwesen aller, die sonst an Feiertagen frei haben, auf einen Samstag. Rund um Christi Himmelfahrt und Pfingsten könnt ihr aber natürlich auch im kommenden Jahr einiges rausholen.

Der freie Donnerstag zu Christi Himmelfahrt fällt 2021 auf den 13. Mai und bietet durch den Einsatz von einem Urlaubstag am Freitag optimale Voraussetzungen für ein Vier-Tage-Wochenende. Und dann wäre da noch Pfingstmontag am 24. Mai.

  • Nehmt euch den 14. Mai als Brückentag frei und genießt vier Tage Urlaub um Christi Himmelfahrt.
  • Pfingsten beschert euch vom 22. bis 24. Mai ein langes Wochenende. Um daraus mehr als eine Urlaubswoche mit neun freien Tagen am Stück zu machen, könnt ihr euch vom 25. bis 28. Mai vier Tage Urlaub nehmen.
  • Für einen längeren Urlaub bietet es sich an, Christi Himmelfahrt und Pfingsten zu verbinden: Ihr könnt zum Beispiel zwischen dem 13. und dem 24. Mai für zwölf Tage in den Urlaub fahren und braucht dafür nur sechs Urlaubstage.

 

Goldener Oktober? Leider nicht

Wow, das ist hart, denn die Feiertage im Oktober 2021 fallen - wie auch schon 2020 - flach: Sowohl der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober als auch der Reformations-Feiertag am 31. Oktober fallen auf einen Sonntag. Da gibt's auch keine Tricks, um mehr Urlaub rauszuholen.

 

Weihnachten und Silvester 2021

Ähnlich geht es leider im Dezember weiter: 2021 liegen die Weihnachtsfeiertage auf einem Samstag und Sonntag, auch Neujahr fällt auf einen Samstag. Also heißt es: Wenn ihr um Weihnachten noch ein paar freie Tage außerhalb der Wochenend-Feiertage abgreifen wollt, solltet ihr schneller sein als eure Kollegen!

 

Die Brückentage 2021 in der Übersicht

FeiertageDatumEinzureichende Urlaubs-/BrückentageFreie Tage
Neujahr1. Januar 20214. Januar (1 Tag - beliebig erweiterbar)4 (beliebig erweiterbar)
Ostern2. bis 5. April 202129. März bis 1. April (4 Tage)10
29. März bis 1. April & 6. bis 9. April (8 Tage)16
Tag der Arbeit1. Mai 2021fällt auf einen Samstag-
Christi Himmelfahrt13. Mai 202114. Mai (1 Tag)4
10. bis 12. und 14. Mai (4 Tage)9
Pfingsten23. und 24. Mai 202117. bis 21. Mai (5 Tage)10
25. bis 28. Mai (4 Tage)9
17. bis 28. Mai (9 Tage)16
Tag der deutschen Einheit3. Oktober 2021fällt auf einen Sonntag-
Reformationstag31. Oktober 2021fällt auf einen Sonntag-
Weihnachten / Neujahr25. und 26. Dezember 2021fallen aufs Wochenede-

 

Weitere Informationen

19 Dinge, die man im Norden gemacht haben muss

Ob Reisen in andere Länder in nächster Zeit möglich sind, steht in den Sternen. Doch auch bei uns im Norden gibt es viel zu entdecken! Die Bucketlist für alle Nordlichter. mehr

7 ungewöhnliche Unterkünfte im Norden: Schlafen mal anders

Die Deutschen verbringen ihren Urlaub immer öfter in Deutschland. Ihr wollt nahe der Heimat mal was Neues erleben? Ob Strandkorb, Baumhaus oder Hausboot: Hier erlebt ihr norddeutsche Abenteuer! mehr

12 Gründe, warum wir die Nordsee lieben

Unsere Häfen, unser Watt, unsere Dialekte: Sowohl die Festlandküste als auch unsere Inseln und Halligen sind einzigartig! Hier einige der Gründe, warum wir die Nordsee lieben. mehr

12 Gründe, warum wir die Ostsee lieben

Unsere Strände, unsere Hansestädte, unsere Campingplätze: Die Ostsee ist zu Recht ein echter Touristenmagnet. Hier einige der Gründe, warum wir unsere Ostsee abgöttisch lieben. mehr

Föhr oder Hawaii: Erkennt ihr Norddeutschland?

Karibik, San Francisco und Hawaii gelten als Traumziele. Aber unser Norden ist mindestens genauso schön - oder könnt ihr in unserem Quiz Norddeutschland von Costa Rica und Co. unterscheiden? mehr

10 Tipps gegen das Post-Holiday-Syndrom

Vom Strand zurück an den Schreibtisch: Für viele Deutsche eine Horrorvorstellung, die schon vor dem ersten Arbeitstag an der Erholung nagt. Wir verraten euch, wie der Start leichter fällt. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY mit Anne Raddatz | 05.05.2020 | 09:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
09:00 - 12:00 Uhr  [Webcam]