Stand: 19.11.2018 14:52 Uhr

Mit Stil: Die schönsten Toiletten der Welt

Wow! Bei dem Anblick - oder auch diesem Ausblick - möchte man ganz schnell ganz viel trinken und dann gaaanz gemütlich ...

"Der wichtigste und schönste Ort auf Erden ist stets der Abort." Dieses Sprichwort findet in den futuristischen Kloschüsseln, kunstvollen Toilettenhäuschen und atemberaubenden Orten fürs Geschäft seinen Beweis.

Spätestens, seit der australische Verlag Lonely Planet den "Toilets"-Reiseführer rausgebracht hat, wissen wir: Toilette ist nicht gleich Toilette - denn mit ein bisschen Kreativität oder einer atemberaubenden Lage kann jedes stille Örtchen zu einem ganz besonderen Wohlfühl-Örtchen werden.

Aber seht selbst: 16 Toiletten, die definitiv einen Besuch wert sind:

Bergsteiger-Traum in Tansania

Ein stilles Örtchen mit Ausblick: Wem beim Besteigen des Kilimanjaro mal die Blase drückt, der kann im Barafu Camp in rund 4.800 Metern auf dem Klo diesen Ausblick genießen. Das Camp ist eine beliebte Zwischenetappe auf dem Weg zur Bergspitze - es kann also durchaus mal eine Schlange vor dem Toilettenhäuschen geben!


Kaltes Geschäft in Kanada

Die orangefarbene Plane um diese Toilette in Kanada dient nicht etwa dazu, unsere Privatsphäre zu schützen. Nein, sie soll unseren Po vorm Einfrieren schützen. Bei 80 Grad minus und den arktischen Winden kann der ohne den Windschutz durchaus Schaden nehmen.


Wildes Toiletten-Erlebnis in Indien

Der Top-of-the-World-Blick: Wer diese Toilette findet, hat es auf die Spitze des 5.425 Meter hohen Chang La Pass in Indien geschafft. Als Belohnung winkt nicht nur ein großartiger Ausblick, sondern auch ein stabiles und belüftetes Klo.


Luxusgeschäft in London

Die Aussichtsplattform des "Shard"-Turms in London zu besuchen, kostet rund 30 Euro. Dafür wollen die Betreiber natürlich was bieten - auch auf dem Klo.


Essen loswerden in Essen

Lonely Planet hat auch eine außergewöhnliche deutsche Toilette entdeckt: Auf der Freiluft-Kunstausstellung "Emscherkunst" im Rheinland schwebt eine Toilette über der Emscher. Einen Haken hat die Toilette in Essen aber: Sie ist mittlerweile außer Betrieb.


Beach-Toiletten in Brasilien

Der Jericoacoara Strand in Brasilien hat den Ruf, einer der schönsten Strände der Welt zu sein. Diesem Ruf eilen nun zahlreiche Touristen hinterher, um die blauen Lagunen, die eindrucksvollen Dünen und die strahlende Sonne zu genießen. Damit all diese Damen und Herren sich nicht nur beim Sonnenbaden wohl fühlen, wurden diese hübschen Toilettenhütten errichtet.


Außerirdisch: Die Astronauten-Toilette

Eigentlich könnte dieses Gerät alles sein: eine Brutmaschine vielleicht, oder eine Art Ofen. Doch weit gefehlt - es handelt sich um den Prototyp einer Weltraum-Toilette. Die Öffnung hat übrigens eine Vakuumfunktion, damit auch ohne die Hilfe der Schwerkraft nichts daneben geht.


Sitzen am Salzsee in Tunesien

Im Süden Tunesiens liegt der Salzsee Chott el Djerid, der schon als Drehort für "Star Wars" gedient hat. Ob Luke Skywalker und seine Crew auch diese "komfortablen" Örtlichkeiten aufgesucht haben, ist allerdings nicht überliefert.


Künstlerisches Klo in Neuseeland

Der Kurort Rotoura in Neuseeland wird auch "Schwefelstadt" genannt. Warum? Dank der örtlichen Schwefelquellen riecht es hier etwas unangenehm nach faulen Eiern. Umso schöner sind allerdings diese öffentlichen Toiletten. Der Maori Künstler Kereama Taepa hat jedes Häuschen einer bedrohten oder ausgestorbenen Vogelart gewidmet.


Toilettentraum in Finnland

Im finnischen Lappland lässt sich diese Toilette mit einem Wahnsinns-Ausblick finden. Wer sich auf dem Wanderweg Nordkalottleden im äußersten Norden Skandinaviens erleichtern muss, kann das stilvoll in diesem kleinen Toilettenhäuschen im Nirgendwo tun.


Feucht-fröhliches Kunstwerk in China

10.000 Toiletten, Waschbecken und Urinale wurden hier zu einem riesigen Brunnen zusammengefügt. Diese Konstruktion findet man in der Welthauptstadt des Keramiks: Foshan in China. Die Installation des Künstlers Shu Yong ist stolze 100 Meter lang und fünf Meter hoch.


Technikwunder in Kanada

Ein gefährlicher Gang zum Örtchen: Ein klappriger Holzweg führt in British Columbia zu einem ganz besonderen Toilettenhaus. Denn nicht nur die Platzierung über einer kleinen Schlucht ist außergewöhnlich, auch die Funktionsweise der Toilette macht etwas her. Die Spülung läuft automatisch und wird vom Mond betrieben - kein Scherz!


Privathäuschen in der Karibik

Im wahrsten Sinne des Wortes eine Toiletteninsel: Dieser kleine Fleck Erde in der Karibik hat gerade mal Platz für ein paar Palmen und Liegestühle - und ein kleines Toilettenhaus. Ob Robinson Crusoe ein ähnliches Modell hatte?


Schneepinkeln in Alaska

Dieses verschneite Häuschen könnte auch die Toilette des Weihnachtsmanns sein. Ganz in der Nähe steht außerdem ein Eismuseum - mit eigener Toilette aus Eis. Die kann man allerdings nicht benutzen.


Getarnte Toilette in Australien

Am australischen Waitpinga Beach wurde dieses Toilettenhaus ganz in Grün gehalten, um es der Buschlandschaft anzupassen. Unter den Toilettengängern sind zahlreiche Surfer und Strand-Freunde, die die Einsamkeit dieses stillen Örtchens genießen.

 

Weitere Informationen

25 witzige Fehler auf Speisekarten und Aushängen

Lust auf eine Schnupfnudelpfanne, ein belecktes Brötchen oder eine Suppe mit Koksmilch? Wenn ihr diese Formulierungen von Restaurants zu wörtlich nehmt, vergeht euch der Appetit. mehr

Brückentage 2019: So macht ihr das meiste aus den Feiertagen

Der Urlaub ist doch immer viel zu kurz. Umso besser, wenn ihr mit ein paar kleinen Tricks und klug ausgewählten Urlaubstagen das meiste aus den Feiertagen herausholen könnt. mehr

Insta-Hotspots: Hier tummeln sich die Influencer

Von der griechischen Insel Santorini bis zum Berggasthaus Aescher: Um diese fototauglichen Orte reißen sich die Instagram-Stars. Wir zeigen euch die Hotspots der Influencer. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | 14.05.2016 | 16:40 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook