Stand: 08.02.2018 13:47 Uhr

Diese Serien hat das N-JOY Team gesuchtet

Netflix hat rausgefunden, dass "Breaking Bad" für viele Serienfans die erste Binge-Watching-Serie war. Ihr braucht Inspiration für neue Serien? 13 Tipps aus der N-JOY Redaktion.

Wenn ihr gern Serien schaut, habt ihr das garantiert auch schon erlebt: Schon nachmittags freut ihr euch auf den Feierabend, weil ihr gerade eine total spannende Serie am Start habt und sie unbedingt weitergucken wollt. Zu Hause angekommen fläzt ihr euch aufs Sofa und schaut eine Folge nach der anderen. Für dieses Phänomen, dass wir viele Folgen am Stück schauen und innerhalb kürzester Zeit Staffel um Staffel weghauen, hat sich der Begriff "Binge Watching" etabliert.

Netflix hat nun herausgefunden, dass mehr als 90 Prozent der Nutzer schon einmal "gebingt" haben. Als "Binge" definiert Netflix in der Umfrage den "Abschluss von mindestens einer Staffel einer Serie innerhalb von sieben Tagen nach Beginn".

Diese Serien machen am süchtigsten

Außerdem hat Netflix erhoben, welche Serien die größten "Einstiegsdrogen" sind. In Deutschland ganz vorne mit dabei: Das Drogen-Drama "Breaking Bad", die Gefängnis-Serie "Orange Is The New Black", der Drogenkönig Pablo Escobar mit "Narcos" und weitere bekannte Serien wie "Tote Mädchen lügen nicht" und "The Walking Dead".

Ihr seid Hardcore-Binger und braucht neue Serien, die ihr wegsuchten könnt? Hier kommen 13 Serien mit Suchtgefahr aus der N-JOY Redaktion:

1. Nina Zimmermann: "Unreal"

Nina Zimmermann aus eurem N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke ist ein bekennender Serienfan! Neben "Star Trek Discovery" und "Dark" hat sie "Unreal" an einem Stück durchgeschaut:

  • Genre: Comedy-Drama meets Mockumentary
  • Darum geht's: In der Serie geht es darum, wie es hinter den Kulissen einer Reality-Show zugeht. In diesem Fall geht es um die fiktive Show "Everlasting", die wie "Der Bachelor" abläuft und deren Produzenten Prämien für nackte Haut, Notrufe und Zickenkriege kriegen.
  • Binge-Watching-Faktor: 6 von 10
  • Für Fans von: "Der Bachelor", "Desperate Housewives"

 

2. Christian Haacke: "American Crime Story: The people vs. OJ Simpson"

Christian Haacke aus eurem N-JOY Nachmittag ist der Mann an Ninas Seite - äh, zumindest im Job. Wenn das Mikro im Studio aus ist, tauschen Nina und der Haacke sich oft über ihre Highlight-Serien aus. Haackes Binge-Watching-Favorit: "American Crime Story: The people vs. OJ Simpson".

  • Genre: Thriller-Docutainment
  • Darum geht's: In der Serie geht es um die wahre Geschichte und um den Strafprozess gegen O.J. Simpson: Der gefeierte Football-Superstar wird beschuldigt, seine Ex-Frau und ihren Liebhaber umgebracht zu haben.
  • Binge-Watching-Faktor: 8 von 10
  • Für Fans von: "Making A Murderer"

 

3. Eva Köhler: "Trepalium - Stadt ohne Namen"

Eva ist unsere N-JOY Multimedia-Expertin. Sie kümmert sich um Themen wie Sicherheit im Netz, neue Apps oder Aktuelles aus der Welt der Technik. Serien müssen für Eva im besten Fall Spannung und etwas Action haben - oder alternativ sehr lustig sein. Ihre liebste Binge-Watching-Serie, die ihr mit sechs Folgen locker in einer Nacht durchschauen könnt: "Trepalium - Stadt ohne Namen".

  • Genre: Drama, Sci-Fi, Thriller
  • Darum geht's: In einer Stadt der Zukunft sind die Menschen seit 30 Jahren durch eine Mauer getrennt. Die arbeitende Bevölkerung innerhalb der Mauer hat fließendes Wasser, die Technik ist auf dem neuesten Stand - doch niemand macht seine Arbeit gerne. Auf der anderen Seite der Mauer leben die "Untätigen", die teils obdachlos im Freien schlafen. Doch eine Gruppe aus Rebellen will die Trennung beenden. Gleichzeitig öffnen die Arbeitenden die Mauer für einige wenige "Untätige". Ein Kampf zwischen den Stadtbewohnern und den Unterdrückten beginnt ....
  • Binge-Watching-Faktor: 8 von 10
  • Für Fans von: "Black Mirror", "Orphan Black", "The Travellers", "Transcendence"

 

4. Claudia Vierjahn: "Suits"

Claudia arbeitet bei N-JOY im "On Air Design". Sie sorgt mit ihrem Team dafür, dass das N-JOY Programm perfekt klingt und plant Aktionen und Gewinnspiele. Claudia steht total auf die Anwaltsserie "Suits", in der unter anderem Meghan Markle - die Zukünftige von Prinz Harry - mitspielt:

  • Genre: Drama, Comedy
  • Darum geht's: Mit seinem messerscharfen Verstand beeindruckt der Studienabbrecher Mike den erfolgreichsten Anwalt New Yorks. Er wird eingestellt, ohne dass die komplette Kanzlei weiß, dass er gar keinen Jura-Abschluss in der Tasche hat. Mike löst mit seinen Kollegen Fälle und versucht alles, um sein kleines Geheimnis zu vertuschen.
  • Binge-Watching-Faktor: 7 von 10
  • Für Fans von: "Good Wife", "Law & Order", "How To Get Away With Murder"

 

5. Anthrin Warnking: "Pretty Little Liars"

Anthrin wechselt bei N-JOY zwischen der Radio- und Online-Redaktion: Sie schreibt Artikel und hilft den Moderatoren bei ihrer Sendungsvorbereitung. Bei ihrer Binge-Watching-Serie gerät sie ins Schwärmen - und war über Monate hinweg süchtig:

  • Genre: Mystery, Drama
  • Darum geht's: Die Teenager Aria, Emily, Hanna und Spencer verbindet ein unheimliches Erlebnis: Ihre Freundin Alison ist spurlos verschwunden. Gleichzeitig werden sie von einer anonymen Person, die sich "A" nennt, bedroht und verfolgt. Nebenbei geht es ums Erwachsenwerden und natürlich um die ganz normalen Probleme von Teenies - von der ersten (verbotenen) Liebe bis hin zu Problemen in der Familie.
  • Binge-Watching-Faktor: 10 von 10 - Achtung, hohe Suchtgefahr: Es gibt mehr als 160 Folgen!
  • Für Fans von: "Ravenswood", "Tote Mädchen lügen nicht", "Gossip Girl", "Revenge"

 

6. Anja Haufe: "The Sinner"

Anja ist bekennender Doku-Fan. Außer "Game Of Thrones" schaut sie normalerweise wenige Serien - aber "The Sinner" hat es ihr angetan - sie wollte immer sofort weiterschauen.

  • Genre: Crime
  • Darum geht's: Cora ist eine junge Frau (gespielt von Jessica Biel), die mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in einer amerikanischen Kleinstadt lebt. Plötzlich hat sie eine Art Zusammenbruch, begeht einen Mord und weiß selbst nicht, warum. Nur durch die hartnäckige Arbeit eines Polizisten kommt ein Trauma aus ihrer Vergangenheit ganz langsam ans Licht. Die Serie basiert übrigens auf dem deutschen Roman "Die Sünderin" von Petra Hammesfahr.
  • Binge-Watching-Faktor: 9 von 10
  • Für Fans von: "Tatort", "True Detective", "Law & Order"

 

7. Philipp Goewe: "The Blacklist"

Unser Online- und Webvideo-Experte Philipp Goewe suchtet eine Crime-Serie, bei der man die ersten drei bis vier Folgen tapfer überstehen muss, weil sie anfangs wie eine 08/15-Serie wirkt. Aber Philipp sagt: Danach lohnt es sich! Mittlerweile gibt es fünf spannende Staffeln.

  • Genre: Crime/Thriller
  • Darum geht's: Die junge FBI-Agentin Elizabeth Keen arbeitet mit dem meistgesuchten Verbrecher der Welt (Raymond Reddington) zusammen, um eben jene zu retten. Dabei arbeiten sie Folge für Folge gemeinsam Reddingtons schwarze Top-Liste der gefährlichsten Verbrecher ab, um ihnen das Handwerk zu legen. Parallel wird über alle Folgen hinweg eine spannende Geschichte um das Verhältnis von Keen und Reddington erzählt. Irre viele Wendungen und Überraschungen und ein ausgeklügelter Plot sorgen dafür, dass man einfach nicht abschalten will.
  • Binge-Watching-Faktor: 9 von 10
  • Für Fans von: "Ocean's Eleven", "How To Get Away With Murder"

 

8. Danny Peters: "Sneaky Pete"

Danny arbeitet bei N-JOY als Redakteur an unterschiedlichen Sendungen - von der N-JOY Morningshow bis hin zum N-JOY Nachmittag. Privat ist Danny großer Fußball-Fan - und genauso spannungsreich mag er es auch in Sachen Serien.

  • Genre: Krimi/Drama
  • Darum geht's: Ein Trickbetrüger wird nach mehreren Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen. Kaum in Freiheit, plant er das nächste große Ding und nimmt dafür die Identität seines ehemaligen Zellengenossen an.
  • Binge-Watching-Faktor: 8 von 10
  • Für Fans von: "Breaking Bad", "American Gods", "Prison Break"

 

9. Nikolai Zech: "Stranger Things"

Nikolai ist einer unserer Frühaufsteher: Er unterstützt Kuhlage und Hardeland aus eurer N-JOY Morningshow bei der Sendungsvorbereitung. In Sachen Sport steht er auf American Football, in Sachen Serien auf eine Serie, die man innerhalb von zwei Tagen durchzocken kann:

  • Genre: Fantasy
  • Darum geht's: Eine Gruppe von Kids kämpft gegen ein Ungeheuer aus einer Parallelwelt. Aber erst mal müssen sie dafür sorgen, dass sie ernst genommen werden - auch, um ihren Freund Will zu retten.
  • Binge-Watching-Faktor: 9 von 10
  • Für Fans von: "Akte X", "Dark", "Riverdale"

 

10. Tim Strybny: "Weeds"

Tim ist einer unserer Social-Media-Experten: Er kümmert sich darum, dass ihr auf Facebook, Insta und Co. mit Fotos, Videos, Stories und Infos versorgt werdet. Neben "The Crown" und "Luther" empfiehlt er zum "Bingen" die Serie "Weeds":

  • Genre: Dramedy
  • Darum geht's: Die Hausfrau und Mutter Nancy Botwin (Mary-Louise Parker) hat ein Problem: Seit dem Tod ihres Mannes fehlt es ihr an dem nötigen Kleingeld. Doch Nancy hat eine Geschäftsidee: Sie verkauft Gras in ihrer Nachbarschaft. Doch damit ist sie nicht allein ...
  • Binge-Watching-Faktor: 8 von 10
  • Für Fans von: "Breaking Bad", "Orange Is The New Black", "Californication"

 

11. Thomas Nief: "The Mentalist"

Thomas ist der zweite Social-Media-Experte im N-JOY Team. Er steht auf eine zeitlos schöne Serie:

  • Genre: Crime
  • Darum geht's: "The Mentalist" handelt von Patrick Jane, der sein Geld früher damit verdient hat, anderen vorzugaukeln, er könne als Medium mit Verstorbenen kommunizieren. In Wahrheit besitzt er eine unglaubliche Beobachtungsgabe und Kombinationsfähigkeit. Kurz nachdem er den Serienmörder Red John in einer TV-Sendung als armseligen Irren darstellt, werden Patrick Janes Frau und Tochter ermordet. Nach Jahren in der Psychiatrie unterstützt Patrick Jane die Behörde bei der Aufklärung von Mordfällen und hofft, dabei auf eine Spur von Red John zu stoßen, um Rache zu üben.
  • Binge-Watching-Faktor: 6 von 10
  • Für Fans von: "Dr. House", "Lie To Me", "White Collar"

 

12. Frank Probst: "Vikings"

Frank ist unser Marketing-Experte und bei so ziemlich allen N-JOY Events am Start. Kein Wunder, dass er zwischendurch mal eine Auszeit vor dem Fernseher braucht. Seine Suchtserie hat einen historischen Hintergrund:

  • Genre: History/Abenteuer
  • Darum geht's: Die Wikinger aus Norwegen fallen in andere Länder ein und brandschatzen. Dabei stellt sich heraus, dass der christliche Glaube den Göttern aus dem Norden nur wenig entgegenzusetzen hat.
  • Binge-Watching-Faktor: 11 von 10!
  • Für Fans von: Wikingern, "The Last Kingdom", "Spartacus"

 

13. Isabel Engelke: "Ray Donovan"

Isa ist unsere N-JOY Filmexpertin! Sie sagt euch nicht nur jede Woche, was im Kino geht oder was gar nicht geht, sondern hat auch Serientipps auf Lager. Zum Beispiel diesen:

  • Genre: Crime, Drama
  • Darum geht's: Ray Donovans Job ist es, Promis mit Dreck am Stecken aus der Patsche zu helfen. Das gerät aber mehr und mehr zur Nebensache, als sein Vater aus dem Knast entlassen wird und er sich mit seiner verkorksten Großfamilie rumschlagen muss, die eine große Portion Altlasten mit sich rumschleppt.
  • Binge-Watching-Faktor: 7 bis 9 - je nach Staffel
  • Für Fans von: "Billions"

 

 

Weitere Informationen

Serien: Geheimtipps aus der N-JOY Redaktion

Ihr seid mit eurer Lieblingsserie durch? Oder habt einfach keine Lust auf Serien à la "House Of Cards", die jeder guckt? Hier kommen 14 Tipps abseits des Mainstreams! mehr

Diese Kinderserien werden wir nie vergessen

Oft reichen schon die ersten Takte der Titelmelodie eurer Lieblingsserie, um euch direkt in die Kindheit zurück zu beamen. Wir sagen nur: "Gummibären hüpfen hier und dort und überall ...". mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 08.01.2018 | 15:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]