Stand: 11.02.2019 08:43 Uhr

Grammy Awards: Die Gewinner des Abends

Am 10. Februar 2019 wurden im Staples Center in Los Angeles zum 61. Mal die Grammy Awards verliehen. Die Gewinner.

Diese Trophäe will jeder Musiker mindestens einmal im Leben gewinnen: Die Grammys gelten als der wichtigste Musikpreis der Welt. In der Nacht von Sonntag auf Montag flanierten wieder dutzende Stars über den roten Teppich und zitterten anschließend in der großen Gala darum, ob sie den Preis gewinnen.

Das sind die Gewinner in den wichtigsten Kategorien:

Kategorie "Album of the Year"

  • "Invasion of Privacy" - Cardi B
  • "By the Way, I Forgive You" - Brandi Carlile
  • "Scorpion" - Drake
  • "H.E.R." - H.E.R.  
  • "Beerbongs & Bentleys" - Post Malone
  • "Dirty Computer" - Janelle Monáe
  • "Golden Hour" - Kacey Musgraves
  • "Black Panther: The Album" - Various Artists (Featuring Kendrick Lamar)


Kategorie "Song of the Year"

  • "All The Stars" - Kendrick Duckworth, Solána Rowe, Al Shuckburgh, Mark Spears & Anthony Tiffith, songwriters (Kendrick Lamar & SZA)
  • "Boo'd Up" - Larrance Dopson, Joelle James, Ella Mai & Dijon McFarlane, songwriters (Ella Mai)
  •  "God's Plan" - Aubrey Graham, Daveon Jackson, Brock Korsan, Ron LaTour, Matthew Samuels & Noah Shebib, songwriters (Drake)
  • "In My Blood" - Teddy Geiger, Scott Harris, Shawn Mendes & Geoffrey Warburton, songwriters (Shawn Mendes)
  • "The Joke" - Brandi Carlile, Dave Cobb, Phil Hanseroth & Tim Hanseroth, songwriters (Brandi Carlile)
  • "The Middle" - Sarah Aarons, Jordan K. Johnson, Stefan Johnson, Marcus Lomax, Kyle Trewartha, Michael Trewartha & Anton Zaslavski, songwriters (Zedd, Maren Morris & Grey)
  • "Shallow" - Lady Gaga, Mark Ronson, Anthony Rossomando & Andrew Wyatt, songwriters (Lady Gaga & Bradley Cooper)
  • "This Is America" - Donald Glover & Ludwig Goransson, songwriters (Childish Gambino)


Kategorie "Record of the Year"

  • "I Like It" - Cardi B, Bad Bunny & J Balvin
  • "The Joke" - Brandi Carlile
  • "This is America" - Childish Gambino
  • "God's Plan" - Drake
  • "Shallow" - Lady Gaga and Bradley Cooper
  • "All The Stars" - Kendrick Lamar and SZA
  • "Rockstar" - Post Malone feat. 21 Savage
  • "The Middle" - Zedd, Maren Morris and Grey


Kategorie "Best New Artist"

  • Chloe X Halle
  • Luke Combs
  • Greta Van Fleet
  • H.E.R.
  • Dua Lipa
  • Margo Price
  • Bebe Rexha
  • Jorja Smith


Kategorie "Best Pop Solo Performance"

  • "Colors" - Beck    
  • "Havana (Live)" - Camila Cabello
  • "God Is A Woman" - Ariana Grande
  • "Joanne (Where Do You Think You're Goin'?)" - Lady Gaga
  • "Better Now" - Post Malone


Kategorie "Best Pop Duo/Group Performance"

  • "Fall In Line" - Christina Aguilera Featuring Demi Lovato
  • "Don't Go Breaking My Heart" - Backstreet Boys
  • "'S Wonderful" - Tony Bennett & Diana Krall
  • "Shallow" - Lady Gaga & Bradley Cooper
  • "Girls Like You" - Maroon 5 Featuring Cardi B
  • "Say Something" - Justin Timberlake Featuring Chris Stapleton
  • "The Middle" - Zedd, Morris & Grey


Kategorie "Best Pop Vocal Album"

  • "Camila" - Camila Cabello
  • "Meaning Of Life" - Kelly Clarkson
  • "Sweetener" - Ariana Grande
  • "Shawn Mendes" - Shawn Mendes
  • "Beautiful Trauma" - P!nk
  • "Reputation" - Taylor Swift

Michelle Obama: Überraschungsbesuch bei der Preisverleihung

Während zwei Gewinner des Abends - Childish Gambino und Arianna Grande - mit Abwesenheit glänzten, hatte Michelle Obama einen überraschenden Auftritt bei den Grammys. Zusammen mit Alicia Keys, Lady Gaga, Jennifer Lopez und Jada Pinkett Smith betrat sie zur Eröffnung der Show auf die Bühne.

Musik hat mir immer geholfen, meine Geschichte zu erzählen. [...] Egal, ob wir Country, Rap oder Rock mögen - Musik hilft dabei, uns mitzuteilen, unsere Würde, Sorgen, Hoffnungen und Freuden. Michelle Obama bei der Grammy-Verleihung

Weitere Informationen

Bebe Rexha ist angeblich zu dick für die Grammy-Verleihung

Mit Größe 38 zu dick für die Grammy-Verleihung? So sehen es die Modedesigner, die Bebe Rexha nach Outfits gefragt hat. Darüber ist sie zurecht ziemlich sauer. mehr

Grammys: Die legendärsten Live-Performances

Ed Sheeran, Cee-Lo Green oder Eminem - wir haben euch die Performances, die Geschichte schrieben, noch einmal hübsch zusammengestellt. Bildergalerie

Musik, Events, Serien & Co.: Das erwartet euch 2019

Neues Jahr, neue Welt? Das vielleicht nicht, aber trotzdem könnt ihr euch 2019 auf so einiges freuen. Ob Festivals, Serien-Fortsetzungen oder mehr Kohle: Das solltet ihr auf dem Zettel haben. mehr

Neu im Programm

Jede Woche kommen neue Songs ins Programm von N-JOY. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 11.02.2019 | 05:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
01:00 - 06:00 Uhr  [Webcam]