Stand: 24.10.2017 12:44 Uhr | AutorIn: Isabel Engelke

Kino-Check: "Fack Ju Göhte 3"

"Fack Ju Göhte" geht in die letzte Runde - ob sich ein Besuch im Kino lohnt, weiß unsere FilmIsa.

STARS

Elyas M'Barek ("Türkisch für Anfänger"), Jella Haase ("Fack Ju Göhte"), Max von der Groeben ("Doktorspiele"), Uschi Glas ("Fack Ju Göhte"), Katja Riemann ("Bandits"), Sandra Hüller ("Toni Erdmann")

WORUM GEHT'S?

Gefühlt sind wir wieder am Anfang. Chantal, Danger & Co. haben keinen Bock mehr zu lernen, Zeki Müller keinen Bock mehr, der "Superlehrer" zu sein. Und der Schule droht nach einer Überprüfung vom Amt die Schließung. Vier Wochen bleiben, um die Auflagen zu erfüllen und dazu zählt unter anderem, dass Zekis Klasse gut genug fürs Abi ist. Also reißen sich doch nochmal alle zusammen, um das Unmögliche möglich zu machen ...

UND JETZT NOCHMAL EHRLICH - WORUM GEHTS?

Um die wertvolle Botschaft: Nicht für die Schule lernen wir, sondern für das Leben!

SONST NOCH WAS?

Was dem großen Finale von "Fack Ju Göhte" fehlt ist das Herz. Nicht nur, weil Karoline Herfurth als naive Freundin von Zeki Müller nicht mehr dabei ist, sondern weil alles in Teil 3 nur so dahin geklatscht wirkt. Getreu dem Motto: Sieben Millionen Menschen haben Teil 1 geguckt. Über sieben Millionen waren in Teil 2. Da werden auch genug Leute das Finale anschauen. Und wisst ihr was? Genauso wird es sein!

ANGUCKEN

Wenn ihr in Elyas M'Barek verknallt seid. Oder ihr den ersten Teil mehr als dreimal gesehen habt.

WEGGUCKEN

Wenn ihr euch auch beim dritten Teil noch darüber aufregt, wie man "Göhte" und "Fack" zusammen in einen Filmtitel packen kann.

HEISST ALSO

Wertung




"Fack Ju Göhte 3" verkommt leider zu einem hysterischen Gekreische und verlässt sich nur noch auf das Schwachmaten-Gesabbel von Chantal & Co. So sehr einem die Figuren im ersten und zweiten Teil ans Herz gewachsen sind, so wenig wird man sie nach Teil 3 vermissen. Schade! Aber ... lachen werdet ihr trotzdem. 3 von 5 N-JOY Sternen.

 

Weitere Informationen

Kino-Check: "Blade Runner 2049"

04.10.2017 05:00 Uhr

35 Jahre nach dem ersten Teil geht die Story mit Ryan Gosling, Jared Leto und Harrison Ford in EINEM Film weiter - ob sich das lohnt, weiß unsere FilmIsa. mehr

Die Kinowoche im Schnellcheck

Gut oder mies? Unsere FilmIsa gibt einen Ausblick auf die Neustarts der aktuellen Kinowoche. Diese Woche: "No Way Out" und "7 Tage in Entebbe". mehr

Kino-Check: "Spider-Man: Homecoming"

Spider-Man kehrt auf die Filmwand zurück! Ob sich ein Besuch im Kino lohnt, erzählt FilmIsa im N-JOY Kino-Check. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 25.10.2017 | 05:00 Uhr

f
N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
20:00 - 21:00 Uhr  [Webcam]