Stand: 29.04.2017 10:00 Uhr

Die N-JOY Morningshow Live mit DJ Mad, Bosse & Max Giesinger: Schön war's!

25 Hörer, drei Live-Acts und zwei Moderatoren: Das war die N-JOY Morning Show live mit Andreas Kuhlage, Jens Hardeland - und euch!

Letztes Jahr haben wir euch in eurem Wohnzimmer besucht. Dieses Jahr feiern wir unsere Aktion "Wünsch dir deinen NDR" in unserem "Wohnzimmer" mit der "N-JOY Morningshow LIVE". Einige von euch haben über unsere N-JOY App Tickets für diesen ganz besonderen Samstag gewonnen und waren live im Studio dabei.

Das früheste DJ Set des Nordens mit DJ Mad

Mit Funky Beats beginnt die Morning Show live: Adele trifft Ed Sheeran trifft Marsimoto. DJ Mad von den Beginnern hat vor allem Hip Hop und R&B im Gepäck und macht damit richtig gute Stimmung bei den Gästen im N-JOY Studio - und zu Hause vor dem Radio. Beim Tanzen zum DJ Set ist es alllerdings nicht geblieben ...

Radio zum Mitmachen

Egal, ob eine Ankündigung für die Sendung, eine Verkehrsmeldung, das Duell um den Kopfhörer, eine Wettermoderation oder "Und was machst du so?" - die Gäste im Studio werden voll eingebunden. Und das machen sie richtig gut! Ein Blick hinter die Kulissen ist ein Grund, warum Hörer aus dem Emsland oder Bad Seegeberg nach Hamburg gereist sind. Der andere Grund sind sind selbstverständlich DJ Mad und die Auftritte von Max Giesinger und Bosse.

Unplugged Auftritte mit Gänsehaut

Dafür sind manche Gäste schon um 6 Uhr zu Hause gestartet: Bosse und Max Giesinger spielen jeweils ein kleines Unplugged-Set im N-JOY Studio. Max Giesinger singt seinen neuen Song "Roulette" im Chor mit dem N-JOY Publikum und auch bei "Schönste Zeit" von Bosse kommt im Studio Gänsehautgefühl auf als Gäste und Moderatoren miteinstimmen. Da hat sich das frühe Aufstehen definitiv gelohnt, denn alle Künstler haben sich im Anschluss viel Zeit für Selfies, Fragen und Autogramme genommen. So geht Radio zum Anfasssen.

Die schönsten Eindrücke der Morning Show live seht ihr in der Bildergalerie:

Morning Show live: So war's!

 

Ihr habt die Sendung verpasst? Hier könnt ihr die Morning Show live und das Set von DJ Mad nachhören:

Dokter Renz, König Boris und Björn Beton von Fettes Brot posen für die Kamera. © NDR

Das früheste DJ-Set des Nordens mit Fettes Brot

N-JOY - Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow -

Hier gibt's das Set von Fettes Brot nochmal zum Nachhören.

 

Andreas Kuhlage und Jens Hardeland ziehen Grimassen.

Die N-JOY Morningshow

N-JOY

Kuhlage und Hardeland bringen euch jeden Morgen gut gelaunt in den Tag. Sendung verpasst? Kein Problem, hier gibt's die letzte zum Nachhören.

 

 

Weitere Informationen

Live-Frühclub mit DJ Mad in der N-JOY Morningshow

Urban Beats und Party: DJ Mad von den Beginnern hat live in unserem "Before-Work-Club" aufgelegt. Hier könnt ihr das früheste DJ-Set des Nordens in eurer N-JOY Morningshow noch mal anhören. mehr

Und was machst du so?

18.12.2017 05:00 Uhr

Kuhlage und Hardeland erraten in 45 Sekunden, welchen Job ihr habt. Wenn nicht, gewinnt ihr einen Morningshow-Becher. Jetzt anmelden für "Und was machst du so?". mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 29.04.2017 | 10:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]