Stand: 04.10.2019 14:42 Uhr

10 Lehrersprüche, die wir alle kennen

Da kommt Schulzeit-Feeling auf: Schwelgt mit uns zum "Weltlehrertag" am 5. Oktober in Erinnerungen - mit den besten Sätze, die Lehrer von sich geben.

Ein mahnender Blick, ein kleiner Witz auf Kosten eines Mitschülers, der totale Ausraster zwischendurch - die Typen von Lehrern, die wir in unserer Schulzeit kennengelernt haben, sind mindestens so vielfältig wie die Latein-Vokabeln, die wir uns nie merken konnten.

Eines haben aber alle Lehrer gemeinsam: Sie können Sprüche reißen. Das sind die zehn besten Standard-Sprüche, die wir bestimmt alle mal gehört haben:

1. "Das ist auch für mich die sechste Stunde!"

Ja nee, is' klar - dann lasst uns doch einfach gesammelt nach Hause gehen?

 

2. "Welcher Anwalt hat dich eigentlich aufs Gymnasium geklagt?"

... gerne mit dem Nachsatz "Mehr als Baumschule ist bei dir nicht drin".

 

3. "Ich habe die Arbeit noch nicht korrigiert. Ich habe ja auch noch andere Klassen!"

Passt schon, vielleicht können wir die Klassenarbeit einfach vergessen? Oder vielleicht wiederholen?

 

4. "Das werdet ihr später noch brauchen!"

Wir geben zu, in einigen Ausnahmen ergibt dieser Spruch rückwirkend Sinn. In einigen wenigen Ausnahmen!

 

5. "Ich beende den Unterricht, nicht die Klingel!"

Einigen wir uns einfach darauf, dass derjenige die Pause einläutet, der zuerst dran ist?!

 

6. "Ich mache das für euch. Ich kann das schon!"

Sie machen das für uns? Na dann los!

 

7. "Ob du das kannst, weiß ich nicht - aber du darfst."

Immer diese Besserwisser!

 

8. "Niemand verlässt den Raum, bevor der Müll nicht weggeräumt ist."

Wir geben zu - diese erzieherische Maßnahme ist durchaus sinnvoll. Trotzdem: Kam sie vom Lehrer oder der Lehrerin, war die Ansage einfach schon immer uncool.

 

9. "Ihr müsst nicht hier sitzen, wenn ihr nichts lernen wollt. Ihr könnt auch gehen."

"Okay, dann - ähm ... bis morgen?" Habt ihr je jemanden gesehen, der einfach gegangen ist? Ein bisschen Respekt scheinen wir dann doch noch zu haben.

 

10. "Ihr seid die schlimmste Klasse, die ich je unterrichtet habe!"

Das ist okay - wirklich! Wir wollten schon immer auf irgendeine Art und Weise in die Geschichte eingehen.

 

Weitere Informationen

20 Bilder, die euch in die Grundschulzeit zurückbeamen

Zuckersüße Erinnerungen oder nicht? Wenn ihr diese 20 Bilder seht, schlüpft ihr hundertprozentig wieder in euer Grundschul-Ich. In der N-JOY Redaktion hat die Zeitreise auf jeden Fall funktioniert. mehr

18 Probleme, die wir in den 90ern hatten

Steinchen zwischen den Inliner-Rollen, Knoten im Jo-Jo-Band, blaue Finger vom Tinten-Füller: Diese First-World-Problems waren damals für uns die Welt. mehr

Diese Eselsbrücken werden wir nie vergessen

Manche Merksätze und Eselsbrücken hat man uns so oft aufsagen lassen, dass sie auch lange über die Schulzeit hinaus noch sitzen wie eine Eins. Kennt ihr die "Weisheiten" auch noch? mehr

7 Dinge, die ihr noch nicht über Bibi Blocksberg wusstet

Was haben Bibi und Benjamin Blümchen gemeinsam? Woher kommt Bibis Nachname? Und wusstet ihr, dass Bibis richtiger Name gar nicht Bibi ist? 7 verhexte Fun Facts! mehr

Diese Süßigkeiten haben wir viel zu lange nicht gegessen

Capri-Sonne, Kirschlollis oder Benjamin Blümchen-Geburtstagstorten: Diese Süßigkeiten aus unserer Kindheit hatten wir ganz vergessen - und vermissen sie jetzt extrem. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 04.09.2017 | 05:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]