Stand: 20.11.2017 17:44 Uhr

Adventskalender: Das packt ihr rein

Jeden Tag ein Türchen öffnen: Das ist eine der größten kleinen Freuden im Advent. Wenn man allerdings selbst einen ganzen Kalender mit 24 kleinen Geschenken füllen soll, wird aus Spaß ganz schnell Ernst. Wir haben 11 Ideen für eure leeren Türchen.

Es ist jedes Jahr dasselbe: die Idee eines selbstgemachten Adventskalenders ist ja super. Wenn man dann allerdings dabei ist, die 24 Türchen zu füllen, fällt einem plötzlich auf, dass das ganz schön viele Türchen zum Befüllen sind ... Zum Glück gibt es eine Lösung für diese fast ausweglose Situation. Wir haben ein paar einfache Ideen, wie ihr den Adventskalender schnell und einfach füllen könnt und dabei auch noch wahnsinnig kreativ ausseht.

 

Kleine Müslischachteln

Mit grünem Tee, Dinkel-Flakes oder Goji-Beeren - es gibt mittlerweile sehr viele ausgefallene und leckere Müslisorten. Füllt sie einfach in ein Streichholzschachtel-großes Format (ohne Milch!) und fertig ist das Mini-Frühstück.

 

Getränkepröbchen

Kleine Getränkeflaschen kommen immer gut an. Dabei müssen es gar keine alkoholischen Getränke sein: Auch coole Limos gibt es oft im Mini-Format. Tipp: Gleich ein Probierset mit mehreren unterschiedlichen Geschmäckern kaufen - und, zack, sind schon drei oder vier Türchen gefüllt.

 

Kaugummis oder Traubenzucker

Schokolade im Adventskalender macht doch jeder. Mal was anderes sind Traubenzucker oder Kaugummis. Und an unterschiedlichen Sorten mangelt es hier auch nicht. Hauptsache bunt!

 

Macarons

Diese schicken Kekse mit Füllung sind total im Trend und es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Geschmackssorten. Auch hier könnt ihr gleich mehrere auf einen Schlag kaufen. Aber Achtung: Verpackt die Macarons am besten in kleine Schachteln, damit die zarten Leckerein nicht völlig zerdrückt ausgepackt werden.

 

Tee

Auch Teesorten gibt es wie Sand am Meer. Da hilft es natürlich, wenn man die Vorlieben und Abneigungen des Beschenkten kennt. Tipp: Selbst kreierte Teesorten aus verschiedenen Kräutern kommen auch super an.

 

Selbst gebastelter Weihnachtsschmuck

Ein kleines, einfaches DIY kriegen selbst noch die größten Bastel-Muffel unter euch hin. Wie zum Beispiel diese duftenden Sterne aus Orangen- oder Clementinenschale. Einfach ausstanzen, Haken durch und fertig. Rieeeeecht so gut nach Weihnachten!

 

Geduldspiele

Ein absoluter Weihnachtsklassiker, der immer geht: Geduldspiele gibt es oft als kleine Holzsteckspiele. Zum Beispiel die Murmel-muss-ins-Loch-Variante oder auch in anspruchsvoller Form für alle, die sich gern den Kopf zerbrechen. Für solche Sachen nimmt man sich doch nur an gemütlichen Adventabenden Zeit, oder?

 

Scharfe Sauce

Harte Zeitgenossen, die gern schlemmen, kann man auch mit dieser Idee perfekt ein paar Türchen füllen. Denn scharfe Saucen gibt es in verschiedenen Farben und keine schmeckt (so scharf), wie die andere. Und vielleicht inspiriert das den Beschenkten ja sogar zu einem tollen, selbstgekochten Abendessen ...

 

Der Klassiker: Schokolade oder Pralinen

Feine Pralinen mag doch jeder gern. Hier bietet es sich ebenfalls an, die kleinen Leckereien in hübsche Tütchen oder Schachteln zu verpacken und auf mehrere Tage zu verteilen.

 

Außergewöhnliche Gewürze

Gewürze sehen nicht nur schön aus - auch wenn sie nur in Klarsichttütchen verpackt sind - sondern pimpen jedes Essen unheimlich auf. Wenn ihr also etwas Farbe in eure Küche holen wollt, müsst ihr nicht gleich Streichen.

 

Kopfschmerztablette für den Tag nach einer Party

Der Dezember ist ja der heimliche Partymonat des Jahres - vom Weihnachtsmarktbesuch über die Weihnachtsfeier bis hin zu den Feiertagen: Da kann eine Kopfschmerztablette im Adventskalender schon mal zum Lebensretter werden.

 

 

Hardware

10 Ideen für Last-Minute-Adventskalender

30.11.2017 12:00 Uhr

Letzte Chance, pünktlich einen Adventskalender für eure Liebsten vorzubereiten. Wir haben Ideen gesammelt, wie ihr in maximal 60 Minuten 24 Türchen füllt - und die sehen nicht nach Last Minute aus. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 01.12.2017 | 05:00 Uhr

f
N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook