Stand: 09.10.2020 16:12 Uhr | AutorIn: Chantale Rau

Dating-Trend "Cuffing": Überwintern zu zweit

Und plötzlich kommt sie in großen Schritten auf uns zu: die kalte und dunkle Zeit des Jahres. Eigentlich die perfekte Zeit für kuschelige Filmabende auf dem Sofa - wenn da nur der richtige Partner zum Überwintern wäre. Mit unserem "Cuffing"-Dating-Guide findet ihr trotz Corona den perfekten Kuschelpartner zum Überwintern.

Von Anfang Oktober bis Ende März findet das Leben weniger draußen statt - viele ziehen sich zurück in ihre warmen Wohnungen und verbringen die Abende bevorzugt eingekuschelt vor dem Fernseher.

Doch was für Pärchen nach Romantik pur klingt, kann Singles mächtig verunsichern. Denn nicht jeder mag die langen dunklen Abende und Wochenenden allein auf dem Sofa verbringen - zumal wir unsere Kontakte aufgrund der Corona-Pandemie in den vergangenen Monaten sowieso schon auf ein Minimum reduziert haben.

Weitere Informationen

Diese 8 Tipps helfen gegen den Herbstblues

Grau, kalt, nass: Die dunkle Zeit des Jahres ist im Anmarsch - und damit bei vielen der Herbstblues. Wir verraten euch, wie ihr euch gegen das Stimmungstief wehren könnt. mehr


Dating-Trend "Cuffing": Partner zum Überwintern gesucht

Ihr habt in diesem Jahr schon viel Zeit allein verbracht, weil ihr im Gegensatz zu den Pärchen in eurem Umfeld keinen Corona-Buddy zu Hause hattet? Wenn ihr jetzt Angst vor einem noch einsameren Winter habt, aber einfach keine Beziehungsmenschen seid, gibt es Hoffnung - denn ihr seid nicht allein! Mit der kalten Zeit des Jahres beginnt auch die "Cuffing-Season" (vom englischen Begriff "to cuff somebody", also jemandem Handschellen anlegen).

Das bedeutet: Wir suchen uns einen Partner zum Überwintern und ketten uns mit ihm gewollt aneinander, um die kommenden Monate nicht allein zu verbringen. Anschließend, im Frühling, folgt das "Uncuffing" - dann ist das Single-Dasein wieder angesagt.

Wir erklären euch, wie ihr euch den idealen Winter-Komplizen sichert:

Die Suche

Wenn ihr bei Tinder und Co. fleißig am Swipen seid, achtet auf die Details im Profilbild: Out-of-bed-Selfie mit charmantem Wuschelkopf? Diese Person hat Überwinterungs-Potenzial. Ein Partyfoto mit Drink in der Hand? Viel zu ausgehfreudig für den Winterschlaf - ab ins Tinder-Nirwana. Trefft eine genaue Vorauswahl, um möglichst wenige Kandidaten persönlich treffen zu müssen - denn ihr wollt ja bestenfalls sofort den Richtigen finden.

Der Kontakt

Habt ihr einen potenziellen Cuffing-Darling ausgemacht, gilt es, die Interessen abzuchecken - schließlich stehen euch einige Monate in engster Zweisamkeit bevor. Die Kernfrage: Teilt ihr den gleichen Filmgeschmack? Schließlich gibt es nichts Schlimmeres als eine grundlegende Auseinandersetzung, ob heute ein romantischer "Titanic"-Filmabend oder doch eine "Star Wars"-Night auf dem Programm steht.

Konfliktvermeidung

Auch von höchster Bedeutung: Stellt sicher, dass ihr euch keinen Streithahn ins Boot holt. Bei nur drei bis vier Monaten Liebelei im Winter-Nest hat Harmonie oberste Priorität.

Ziele abchecken

Euer möglicher Cuffing-Partner ist auf der Suche nach der ganz großen Liebe? Dann ist er, wenn ihr wirklich einen "Cuffing"-Partner sucht, bei euch an der falschen Adresse. Macht eure Erwartungen klar - schließlich wollen wir im Frühling keine gebrochenen Herzen, wenn in der Dating-Welt die "Slow-Fading"-Phase (aus dem Englischen: "langsam verklingen") beginnt.

Winterquartier unter die Lupe nehmen

Es ist soweit: Ihr seid bei eurem möglichen Winterzeit-Gefährten. Jetzt heißt es: Augen auf, ob sich dieser Ort zum Nestbau eignet. Findet ihr im Wohnzimmer ein Kissen-Decken-Paradies oder leere Bierflaschen von der letzten Sause? Hält die Vorratskammer Snacks wie Kekse und Kakao bereit oder schlägt euch gähnende Leere entgegen? Wählt weise.

Der Couch-Test

Die nächsten Monate wird sich nicht mehr vom Fleck gerührt - und das heißt, das Sofa gewinnt an Bedeutung. Ein einfacher Couch-Test verrät euch die Qualität des unverzichtbaren Mobelstücks. Faktoren, die ihr bejahen solltet: Bietet die Couch ausreichend Platz für zwei Personen? Nimmt sie die individuelle Körperform des Liegenden an?

Schmusekompetenzen

Last but not least: die Schmusekompetenzen. Die sind in Zeiten von Corona nicht ganz so leicht herauszufinden. Schließlich gilt es, zunächst Abstand zu halten und nicht gleich über jeden potenziellen Winter-Flirt herzufallen. Hört daher auf euer Gefühl: Ihr könnt euch nicht vorstellen, Seite an Seite mit eurem Cuffing-Kandidaten auf dem Sofa zu liegen? Nichts wie weg! Ihr fühlt euch direkt zu ihm oder ihr hingezogen und seht euch schon gemeinsam unter der Decke kuscheln? Jackpot!

 

Weitere Informationen

Social Distancing oder Umarmung? Studie zeigt Uneinigkeit

Eine Studie zeigt, dass nur noch 45 Prozent der Deutschen Abstandsregeln beachten. Auch Umarmungen und Küsse sind wieder auf dem Vormarsch. Was, wenn wir weiter auf Distanz bleiben wollen? Eine Psychologin gibt Tipps. mehr

"Disneyfizierung der Liebe": Beziehungskiller Instagram?

Mehr Schein als Sein? Ob Strandurlaub oder romantisches Dinner: Ein Paartherapeut erklärt, was die scheinbar heile Insta-Welt anderer Paare mit uns und unserer Beziehung machen kann. mehr

16 Gründe, warum wir Norddeutschen die besten Partner sind

Den richtigen Partner zu finden, ist nicht einfach. Aber: Wer eine Grundregel beachtet, befindet sich schon mal auf dem richtigen Weg. Wie die lautet? Such dir einen Norddeutschen aus! mehr

11 Dinge, die nur Geschwister kennen

Geschwister sind von Geburt an verbunden. Vom Streit um die Fernbedienung bis hin zum ersten Liebeskummer erleben sie alles miteinander. Eine Liebeserklärung an die Menschen, die uns am besten kennen. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY mit Susan Hammann | 07.11.2019 | 09:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
22:00 - 23:00 Uhr  [Webcam]