Stand: 16.11.2017 18:35 Uhr

Dating-Horoskop: Steht Liebe doch in den Sternen?

Horoskope findet ihr albern? Damit geht es euch wie vielen anderen auch. Trotzdem glaubt jeder Vierte: Das Sternzeichen hat Einfluss auf die Partnerwahl - und da gibt's eindeutige Tendenzen. Wir verraten euch, welche Sternzeichen in Sachen Liebe am beliebtesten sind und welche wirklich kaum jemand daten will.

Rund tausend Deutsche wurden von Parship befragt. Das Ergebnis: Auch, wenn 46 Prozent der Deutschen Sternzeichen generell für Humbug halten - über die Hälfte glaubt an den Einfluss der Sterne auf die Partnerwahl und Partnerschaft. Und die haben scheinbar ganz genaue Vorstellungen, auf wen man sich einlassen sollte und auf wen besser nicht. Lasst euch überraschen, wo ihr in diesem Horoskope-Ranking landet ...

Von "No" nach "Go"

Platz 12: Skorpion

Der letzte Platz geht an den Skorpion - das unbeliebteste aller Sternzeichen. Der Giftstachel scheint nicht nur in der Tierwelt abzuschrecken ... 13 Prozent der befragten Männer und Frauen können sich mit einem Skorpi keine Beziehung vorstellen.

Platz 11: Löwe

Auch der Löwe ist mit seinem arroganten Gebrüll relativ unbeliebt: 10 Prozent würden auf ein Date mit dem König lieber verzichten.

Platz 10: Zwillinge

Dasselbe Ergebnis hatten Zwillinge in der Umfrage.

Platz 9: Widder

Engstirnig und mit dem Kopf durch die Wand: Charaktereigenschaften, die Horoskope dem Widder zuschreiben und das scheint bei der Partnerwahl nicht gerade reizvoll zu sein: 8 Prozent sagen "No" zum Widder.

Platz 8: Jungfrau

Ruhige ausgeglichene Typen sollen Jungfrauen sein - und auch ein bisschen eigenbrödlerisch, gelegentlich unterkühlt. 8 Prozent der Männer und 7 Prozent der Frauen wollen darauf in der Liebe lieber verzichten.

Platz 7: Fische

Vielleicht gehen die Menschen einfach nicht so gerne schwimmen? 8 Prozent verzichten lieber auf einen Fisch als Partner.

Platz 6: Steinbock

Auch der Steinbock setzt die Hörne gerne mal ein, um seinen Willen zu erzwingen - sagen zumindest diese Astroleute. 11 Prozent der Männer haben da bei ihrer Lady scheinbar keinen Bock drauf. Die Frauen mögen's da wohl eher resolut: Nur 5 Prozent wollen lieber keinen Bock im Bett.

Platz 5: Stier

Cholerisch, aber heißblütig - dafür gibt's von den Befragten den Platz 5 im Partner-Sterne-Ranking. Nur 7 Prozent haben keine Lust auf einen Stier an ihrer Seite.

Platz 4: Wassermann

Wer würde zu so einem Expemplar schon nein sagen? Wassermänner gehören auch zu den beliebteren Sternzeichen. Lediglich 6 Prozent fühlen sich von dem sprudelnden Gemüt abgestoßen.

Platz 3: Waage

Ausgeglichenheit und Ruhe - unschlagbare Argumente für Beständigkeit in der Liebe. Kein Wunder, dass Platz 3 an die Waage geht.

Platz 2: Schütze

Der Vize im Liebeshoroskop platziert seinen Pfeil direkt im Herz der Befragten. Nur 4 Prozent wollen sich vom Schützen lieber nicht erlegen lassen.

Platz 1: Krebs

Der unangefochtene Sieger der Herzen: der Krebs. Gerade mal 3 Prozent können sich keine Beziehung mit einem Krebs vorstellen.

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 16.11.2017 | 18:40 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]