Stand: 28.05.2020 15:29 Uhr

6 Schoko-Gerichte, die ihr unbedingt probieren wollt

Schokolade als Riegel? Laaaangweilig! Wir zeigen euch, wie ihr Schokolade in jedes Hauptgericht schmuggelt - zum Beispiel in den Döner, auf die Pommes oder zum Steak!

Schokolade in der Tasse ist flüssiges Gold, Schokolade als Praline die wohl leckerste Verführung der Welt. Aber: Schokolade kann noch viel mehr! Sie passt auf die Pizza, zum Steak, zu den Pommes oder in die Polenta.

1. Der Schoko-Döner

Schokolade im Döner? Das geht! Diese Schweinerei könnt ihr entweder selbst machen oder in Städten wie Hamburg, Berlin und München im gut sortierten Döner- oder Kumpir-Laden kaufen. Dort hängt die Dönerschokolade als großer Spieß im Verkaufsraum und wird - wie auch das Fleisch - vorsichtig von oben nach unten abgeraspelt. Ein bisschen Obst dazu - lecker!

 

2. Die Schoko-Pommes

In Japan verkaufen sogar Fastfood-Ketten Pommes mit Schokosauce. Klingt eklig, ist es aber nicht. Auch Nina und der Haacke aus eurem N-JOY Nachmittag haben die süße Pommes-Kreation ausprobiert. Der Trick: Verabschiedet euch von eurer Vorstellung von Pommes mit Ketchup oder Mayo. Frittierte Kartoffeln schmecken super mit weißer oder dunkler Schokosauce. Und sogar kalorientechnisch ist es egal, ob ihr die Kartoffelstäbchen in Mayo oder in Schokolade tunkt.

 

3. Die Schoko-Polenta

Mais-Brei - ein Gericht, das in Deutschland kaum gekocht wird. Dabei ist Polenta wirklich vielfältig. Der Schoko-Polenta-Kuchen ist nur ein Beispiel. Auf Chefkoch.de findet sich sogar ein Rezept für weiße Schoko-Polenta mit gebratenem Lachs. Die Bewertung: 3,4 von 5 Sternen.

 

4. Die Schoko-Sauce zum Steak

Steak, Schoko-Soße, karamellisierte Bananen und Toast: Sieht zwar sehr nach Dessert aus, geht aber auch noch deftiger. Ein Steak mit Chili-Schokoladen-Sauce und Kartoffeln empfiehlt die Rezepte-Seite daskochrezept.de. "Essen und Trinken" reicht zum Rinderfilet und der Rotwein-Schoko-Soße Kartoffel-Gratin und Brokkoli. Beispiele gibt es also genug: Schokolade und Rindfleisch, das ist die Kombination fürs Abendessen!

 

5. Die Schoko-Brezel

Laugen-Brezeln und Schokolade sind bekannt - als Mini-Schoko-Brezeln stehen sie in den Supermarkt-Regalen. Eine andere Version ist die, die es unter anderem in Salzburg auf einem Marktstand gibt. Es ist ein süßer, klebriger Teig mit Mandeln, der als Brezel gebacken wird und mit einer dicken Schokoladenschicht überzogen wird. Das Ergebnis: Riesen-Schokoladen-Brezeln, die jeden Schoko-Fan begeistern werden.

 

6. Das Schoko-Chili-con-Carne

Tomatensoße mit Zimt und Schokolade: Wohl eher ein Wintergericht - oder für die etwas kühleren Frühlingstage im Norden. Also mischt ins nächste Chili con Carne oder Rindergulasch ein bisschen Schokolade, Chili und Zimt. Die Koch-Experimente der Nutzer im Netz zumindest lassen darauf schließen: Die Chili con Carne-Rezepte freuen sich meist über mehr als vier Sterne. Ein Grund, das Experiment "Schokolade im Abendessen" zu starten.

 

Weitere Informationen

8 Ideen, um in der Küche zu eskalieren

Kochen ist eigentlich nicht euer Ding, ihr wollt aber mal was Neues ausprobieren und euch die freie Zeit in der Küche vertreiben? Hier kommen ganz einfache Rezepte für ein großes Geschmackserlebnis! mehr

14 norddeutsche Gerichte, die jeder kennen sollte

Labskaus, Grünkohl, Franzbrötchen und Co.: Diese norddeutschen Spezialitäten gehören für uns in den "Taste Atlas", in dem Gerichte aus der ganzen Welt gesammelt werden. Kennt ihr alle? mehr

Eklig oder genial: Das isst die Welt gegen Kater

Der Morgen danach: Der Schädel brummt, der Magen dreht sich. Jedes Land kennt ein anderes Heilmittel gegen dieses Leiden - und scheinbar ist keine Lösung zu unappetitlich. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 22.03.2017 | 07:50 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]