Stand: 21.12.2017 13:15 Uhr

Apple drosselt alte iPhones absichtlich

Alte iPhones werden immer langsamer - das Gefühl kennen wahrscheinlich die meisten Nutzer. Doch das Phänomen ist nicht nur Einbildung. Jetzt erklärt Apple, warum iPhones nicht nur gefühlt mit dem Alter immer langsamer werden.

Apple hatte im vergangenen Jahr immer wieder damit zu kämpfen, dass iPhones abstürzten oder sich ausschalteten, wie Futurezone.de schreibt. Die Lösung für den Konzern: Apple drosselt die Leistung der Smartphones, deren Akkus an Leistung verloren haben.

Apple will iPhones vor unkontrolliertem Abschalten bewahren

Denn: Wenn Apps oder das Betriebssystem viel von dem iPhone verlangen, kann der Akku sich aufheizen. Die Folge: Damit das Gerät und die Bauteile durch die Hitze nicht kaputt gehen, schalten sich die Telefone einfach ab.

Damit der Akku nicht überhitzt, drosselt Apple die Leistung

Also verringert der Konzern die Leistung der iPhones. So überhitzt der Akku nicht und das Gerät läuft stabil. Die Kehrseite: Das iPhone läuft langsamer.

Akku-Tipps

Akku richtig laden: Wir haben es immer falsch gemacht!

06.07.2017 05:00 Uhr

Smartphones laden wir erst, wenn der Akku leer ist - und dann am besten voll: eine Weisheit, die längst nicht mehr gültig ist. So geht es richtig! mehr

iPhone 6, 6s, SE und 7: Apple drosselt Geräte mit schwachem Akku

Diese Maßnahme gibt es seit Anfang 2017. Seitdem drosselt Apple die iPhone-Modelle 6, 6s und SE. Mit dem Update auf iOS 11.2. drosselt der Konzern auch die Leistung des gerade einmal ein Jahr alten iPhone 7 - wenn der Akku schwächer geworden ist.

Gegen langsame iPhones: Neuer Akku kann helfen

Ein neuer Akku kann übrigens helfen, das iPhone wieder schneller zu machen. Nachteil: Ein Akku-Tausch kostet für nicht Premium-Kunden immer noch 90 Euro.

Wenig transparenz: Unklar, wann Apple drosselt

Wie viel schwächer der Akku sein muss, damit Apple das Gerät langsamer macht, verrät der Konzern nicht. Und es ist auch nicht klar, ob Apple der einzige Hersteller ist, der Geräte drosselt.

 

Weitere Informationen

Handy kaufen: 9 Dinge, auf die ihr achten müsst!

18.12.2017 12:00 Uhr

Smartphones gibt es zuhauf in allen erdenklichen Ausführungen und Preisklassen. Worauf kommt es beim Kauf an? Und welche Geräte sind besonders empfehlenswert? N-JOY gibt Tipps. mehr

iPhone X: Günstigere Smartphone, mit gleichen Funktionen

14.09.2017 13:50 Uhr

1.150 Euro für ein iPhone X? Das ist Geldverschwendung! Wir zeigen würdige Smartphone-Alternativen, für deutlich weniger Geld. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 21.12.2017 | 14:20 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

24.04.2015 13:05 Uhr

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
12:00 - 15:00 Uhr  [Webcam]