Stand: 27.10.2017 12:20 Uhr

Display kaputt: So stabil sind Smartphones

Die Spider-App, also ein zersprungenes Display, ist der natürliche Feind jedes Smartphone-Besitzers. Stiftung Warentest hat 21 Geräte 100 Mal fallen lassen. Die meisten Smartphones sind stabil - nur Samsung ist der Verlierer des Test.

In einer Falltrommel haben die Tester von Stiftung Warentest 21 Smartphones auf ihre Stabilität getestet. Die Trommel sollte möglichst viele Arten von Stürzen aus 80 Zentimetern Höhe simulieren, weil jedes Smartphone in jeder Situation etwas anders fällt.

Die Verlierer in Sachen Stabilität: Samsung!

Vier von fünf Samsung-Geräte sind im Falltest gesplittert. Deswegen landen die bekannten Samsung-Modell im aktuellen Test der Experten auf den hinteren Plätzen - auch wenn sie in anderen Testkategorien gut abegeschnitten haben.

Grundsätzlich macht der Falltest aber Hoffnung: Die Geräte aller anderen Hersteller haben die Prozedur gut bis sehr gut überstanden.

Das sind die stabilsten Smartphones im Test

  1. HTC U11 (Stabilität: sehr gut)
  2. Samsung Galaxy Xcover 4 (Stabilität: Sehr gut)
  3. HTC U Ultra (Stabilität: Sehr gut)
  4. LG G6 (Stabilität: Sehr gut)
  5. Honor 9 (Stabilität: Sehr gut)
  6. HTC U Play (Stabilität: Sehr gut)
  7. Apple iPhone 8 (Stabilität: Sehr gut)
  8. Huawei P8 Lite (2017) (Stabilität: Sehr gut)
  9. Sony Xperia XZ Premium (Stabilität: Sehr gut)
  10. Huawei P10 Lite (Stabilität: Sehr gut)
  11. Apple iPhone 8 Plus (Stabilität: Sehr gut)
  12. Acer Liquid Z6E (Stabilität: Sehr gut)
  13. One Plus 5 (Stabilität: gut)
  14. Nokia 3 (Stabilität: gut)
  15. Huawei P10 Plus (Stabilität: gut)
  16. Sony Xperia XA1 (Stabilität: gut)
  17. Huawei P10 (Stabilität: gut)
  18. Galaxy J5 (Stabilität: ausreichend)
  19. Galaxy S8+ (Stabilität: ausreichend)
  20. Galaxy Note 8 (Stabilität: ausreichend)
  21. Galaxy S8 (Stabilität: ausreichend)

Die Sieger des Tests: Apple, LG, HTC, Huawei

Die Gewinner des Tests, in dem es nicht nur um die Stabilität der Smartphones ging, sondern auch um Kamera, Telefon-Qualität und Akku heißen iPhone 8, iPhone 8 Plus, LG G6, HTC U11 und Huawei P10. Nachteil der iPhones: Die Akkulaufzeit ist nur befriedigend bis ausreichend.

Den kompletten, ausführlichen Test der Stiftung Warentest findet ihr auf test.de.

 

Weitere Informationen

Handy mit Vertrag kaufen: Lohnt sich das?

26.09.2017 05:00 Uhr

Das iPhone 8 startet in den Verkauf - die große Frage: Wo gibt's das Gerät am günstigsten? Wir haben nachgerechnet, ob ihr mit einem Vertrag oder einem direkten Kauf im Netz günstiger weg kommt. mehr

Google Pixel 2: Es läuft nicht, es rennt!

17.10.2017 15:20 Uhr

Google greift Apple an: Wir haben das Pixel 2 getestet. Kleiner Spoiler, manchmal erkennt es Kirchen als Wände und Schaufensterpuppen als Menschen. mehr

iPhone X: Das Smartphone ohne Home-Knopf

13.09.2017 05:00 Uhr

iPhone X: Kaum innovativ, aber hübsch. Das neue Flaggschiff von Apple verzichtet auf den Homebutton und wirkt trotzdem wie altbekannt. mehr

iPhone X: Günstigere Smartphone, mit gleichen Funktionen

14.09.2017 13:50 Uhr

1.150 Euro für ein iPhone X? Das ist Geldverschwendung! Wir zeigen würdige Smartphone-Alternativen, für deutlich weniger Geld. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 27.10.2017 | 14:20 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

f
N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
09:00 - 12:00 Uhr  [Webcam]