Stand: 30.01.2018 14:37 Uhr

Fake: WhatsApp-Kettenbrief lockt mit Adidas-Schuhen

Ein Paar Schuhe gibt es angeblich gerade bei Adidas zu gewinnen. Das zumindest verkündet ein gefälschter Kettenbrief! Doch das Gewinnspiel existiert nicht - die Betrüger dahinter wollen an eure Daten.

155 Zeichen, die euch zum Ziel von Betrüger-Anrufern und Datendieben machen möchten, kursieren aktuell bei WhatsApp. Der Kettenbrief lockt mit 5.000 kostenlosen Schuhen. Angeblich würden diese verlost. Doch alles an der Nachricht ist erfunden:

Adidas verlost 5000 kostenlose Paar Schuhe zum 93-jährigen Jubiläum. Holen Sie sich Ihre kostenlosen Schuhe bei: http://www.adîdas.com/kostenlose-schuhe/ . Aus einem WhatsApp-Kettenbrief

Kleiner Faktencheck: Was stimmt an der WhatsApp-Nachricht?

Nichts! Der Sportartikel-Hersteller feiert in diesem Jahr sein 69-jähriges Bestehen - die 93 Jahre sind gelogen. Adidas verschenkt keine Schuhe. Und: Auch der Link, die URL, ist falsch. Auf dem i liegt ein kleines Dach - es ist ein Sonderzeichen und heißt Zirkumflex. Die echte Adidas-Webseite kommt ohne Sonderzeichen aus.

Adidas Fake: Wie kommt das Angebot zu euch?

Über Freunde: Das Prinzip hinter diesem neuen Kettenbrief ist bekannt. Wer auf den Link klickt, muss erste einige Fragen beantworten, dann die Nachricht per WhatsApp an weitere 20 Freunde verschicken und soll seine Adressdaten eingeben.

WhatsApp-Kettenbrief Adidas-Schuhe: Was verbirgt sich dahinter?

Die klassische Betrüger-Masche: Phishing! Sie gipfelt im Abfragen von Telefonnummer, Mail- und Postadresse. Das Ziel der Betrüger: Daten sammeln und sie verkaufen. Euer Nachteil: Gebt ihr eure Informationen hier ein, erwarten euch Werbe-Anrufe, Spam-Mails oder gar Postsendungen.

Weitere Informationen

Fakes im Netz: So enttarnt ihr die Lügen selbst!

23.01.2017 12:20 Uhr

Die Stadt Koblenz verkauft die Stadthalle um eine rechte Versammlung zu verhindern - eine Falschmeldung. Aber hättet ihr es erkannt? Wir zeigen, wir ihr Lügen im Netz identifiziert! mehr

Fake-Kettenbrief: Was tun, wenn ihr die Nachricht bekommt?

Nicht klicken! Ignoriert die Nachricht, löscht sie und warnt den Freund, der sie euch geschickt hat. Hier gibt es keine Schuhe, hier wollen nur Betrüger echte Mail-Adressen und Telefonnummern ergattern, um sie für einige Euro weiterzuverkaufen.

Was passiert wenn ihr auf den gefälschten Adidas-Schuhe-Link klickt?

Bei jedem Klick geschieht etwas anderes: Die Webseite Mimikama.at schreibt, sie wären einmal auf einem "REWE"- und einmal auf einem "Ryan-Air"-Gewinnspiel gelandet. Das lässt die Vermutung zu, dass dahinter eine auf Abzocke spezialisierte Gruppe steckt. Der Blog schreibt, sie hätten bereits mehrere ähnlich funktionierende Gutschein-Köder gefunden.

Deswegen: Nicht klicken, keine Fragen beantworten und auch wichtig: Leitet solche Betrüger-Kettenbrief-Lock-Aktionen nicht weiter!

 

Weitere Informationen

Online-Shopping: Gekaufte Bewertungen bei Amazon

08.12.2017 14:50 Uhr

In einer Facebook-Gruppe verschenken Händler ihre Produkte. Als Gegenleistung erwarten sie positive Bewertungen bei Amazon. Jede fünfte Bewertung ist so manipuliert. mehr

WhatsApp-Kettenbrief: Tobias Mathis verbreitet keinen Virus

04.01.2017 12:20 Uhr

Ein neuer Kettenbrief bei WhatsApp warnt vor Tobias Mathis. Angeblich soll sich ein mysteriöser Virus über einen Telefonanruf verbreiten. Doch Entwarnung: Tobias Mathis ist harmlos. mehr

Vorsicht, Abzocke: So erkennt ihr Fake-Shops

26.01.2017 07:20 Uhr

Thermomix-Geräte für 500 statt mehr als 1000 Euro: Betrüger locken Kunden oft mit Schnäppchen-Angeboten von Markenprodukten in ihre Online-Shops. So erkennt ihr sie! mehr

Phishing: So erkennt ihr Fake-Mails

07.09.2017 12:00 Uhr

Gefälschte Mails von Media Markt, PayPal oder der eigenen Bank hatte wahrscheinlich jeder schon mal in seinem Postfach - so erkennt ihr die hinterhältigen Betrugsmails. mehr

Dieses Thema im Programm:

Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 30.01.2018 | 15:00 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook