Stand: 18.05.2018 13:55 Uhr | AutorIn: Chantale Rau

Kommt 2019 das Faultier-Emoji?

Von Eiswürfel über Flamingo bis hin zur Beinprothese: Unicode hat eine Liste möglicher neuer Emojis für 2019 veröffentlicht. Doch ein Kandidat hat es uns ganz besonders angetan: das Faultier.

Mit freundlichem Gesicht, knuffigen Knopfaugen und langen Armen baumelt es am Baum – Entspannung pur! Kein Wunder, dass uns das Säugetier so sympathisch ist: Faultiere bewegen sich in Zeitlupe fort und schlafen bis zu 20 Stunden pro Tag. Dieses tiefenentspannte Emoji ist also lange überfällig. Dass dachte sich auch der Berliner Entwickler Bodo Tasche und reichte zusammen mit seinem Team einen Entwurf ein, der es in die engere Auswahl geschafft hat. Die Kandidaten-Aufstellung des Unicode-Konsortiums beinhaltet neben dem Faultier insgesamt 60 neue Icons, mit Variationen sind es sogar 104 Kandidaten, die 2019 verschickt werden könnten.

Der überzeugende Entwurf vom Faultier-Emoji 

Faultier-Hype: Emoji fehlt bislang im Sortiment

Es langsam angehen lassen, mal die Beine hochlegen oder das nächsten Wochenende einfach vor dem Fernseher abhängen – ein Fall für das Faultier-Emoji! Doch nicht nur das süße Aussehen und der immense Chillfaktor werden als Begründung in der Bewerbung bei Unicode angegeben. Das Säugetier ist im Regenwald zuhause und soll somit auch die bislang unterrepräsentierten Regionen Zentral- und Südamerika in der weiten Palette an Emojis vertreten.

Ob Otter, Auster, Zwiebel und Co. im nächsten Jahr ihren Weg in die Betriebssysteme finden, entscheidet die gemeinnützige Organisation Unicode. Auch ob die symbolträchtige Fellnase dabei ist, erfahren wir erst beim Release im ersten Quartal 2019. Bis dahin greifen wir auf das Yoga-Emoji zurück ...

 

Weitere Informationen

Apple entwickelt Emojis mit Handicaps

29.03.2018 11:40 Uhr

Apple schlägt neue Emojis mit Handicaps vor. Vom Rollstuhlfahrer bis zum Blindenhund spiegeln die neu entwickelten Icons das Leben von Menschen mit Behinderung wieder. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY Spezial | 21.05.2018 | 06:40 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
19:00 - 23:00 Uhr  [Webcam]