Stand: 18.12.2018 16:21 Uhr

Knopf im Ohr: Kabellose In-Ear-Kopfhörer im N-JOY Test

Ein Stückchen Musik unterm Weihnachtsbaum: Wir haben sechs aktuelle kabellose In-Ear-Kopfhörer zwischen 130 und 200 Euro getestet und verraten, wem sie Freude bereiten können.

Die Gitarren schrammen, der Bass schlägt dumpf, die Stimme zischt. Bei jedem "S", das der Foo Fighters-Frontmann David Growl singt, sticht und klingelt es in den Ohren. Die Bluetooth-Kopfhörer scheitern an dem Song – zumindest ein Paar der sechs Modelle ist den Foo Fighters nicht gewachsen.

Kabellose Kopfhörer liegen im Trend

2018 war das Jahr, in dem immer mehr Kopfhörer ihre Kabel verloren haben. Nicht nur das Kabel, das das Smartphone mit den Stöpseln verbindet, gehört bei vielen Modellen der Vergangenheit an. Auch das Kabel, das die beiden Ohrhörer miteinander verbindet, verschwindet zunehmend. So werden die Kopfhörer zum dauerhaften und praktischen Begleiter, der per Knopfdruck den Sprachassisstenten aktiviert, beim Navigieren hilft, auf Zuruf das Radio startet und WhatsApp-Nachrichten nach Diktat tippt und verschickt.

Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer: Sechs Modelle im N-JOY Test

Wir erklären im N-JOY Test, wie gut Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer von Bose, B&O, Samsung, Nokia, Jabra und JBL klingen und ob eure liebste Musikrichtung bei der Kopfhörerwahl eine Rolle spielt.

Dieses Thema im Programm:

Der Graf | 20.12.2018 | 12:00 Uhr

Test: Nokia True Wireless

Im N-JOY Test zeigen die True-Wireless-Stöpsel, warum es nicht zwingend das beste Hörerlebnis verspricht, wenn alle Tonspuren gleichberechtigt nebeneinander erklingen. mehr

Test: JBL Free X

Das Klangerlebnis bei den kabellosen In-Ear-Kopfhörern "Free X" von JBL schwankt zwischen dumpf und zu hoch, immer wieder rutschen die Stöpsel aus den Ohren. Wir verraten, ob sich 130 Euro für die Kopfhörer lohnen. mehr

Test: Jabra Elite active 65t

Wer genau weiß, wie sein Lieblingssong klingen soll, wird Spaß an den kabellosen Kopfhörern von Jabra haben. Aber nicht alles an den 170 Euro teuren Kopfhörern ist gut. Wir haben den Test gemacht. mehr

Test: Samsung Galaxy Icon X (2018)

Es braucht nur ein Wort, um den Klang von Samsungs 150 Euro teuren "Galaxy Icon X"-Kopfhörern zusammenzufassen: "Bass". Die In-Ear-Kopfhörer bringen die Club-Tanzfläche direkt in euren Kopf. mehr

Test: Bang & Olufson Beo Play E8

Bei jedem "S", das der Sänger der Foo Fighters singt, sticht es in den Ohren - ein No-Go für 200 Euro teure Kopfhörer. Im N-JOY Test verraten wir, ob der Equalizer das Problem beheben kann. mehr

Test: Bose SoundSport Free

Boses In-Ear-Kopfhörer sind sehr basslastig. Im N-JOY Test verraten wir, warum die Kopfhörer sich nur für Menschen mit einer "Ist mir egal, ich lass das jetzt so"-Einstellung eignen. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
22:00 - 00:00 Uhr  [Webcam]