Stand: 19.10.2018 13:56 Uhr

Smartphone kaputt? Die Hotline-Nummern der Hersteller

Euer Smartphone hat einen Defekt? Dann hilft vielleicht der Hersteller weiter. Die passende Telefonnummer zu finden, ist teilweise aber gar nicht so einfach. Hier findet ihr die aktuellen Kundenservice-Telefonummern von Samsung, Apple, Huawei, OnePlus, LG, HTC und anderen Herstellern.

Die Smartphone-Kamera funktioniert plötzlich nicht mehr, das Display ist ohne Grund gesprungen, der Touchscreen reagiert nicht mehr: Ein kaputtes Smartphone ist immer ein Ärgernis - vor allem, wenn ihr mehrere hundert Euro dafür ausgegeben habt und das Smartphone noch gar nicht so alt ist. Aber wie erreicht ihr die Herstellerfirma eures Smartphones, um eine Lösung zu finden?

Damit ihr euch die Arbeit sparen könnt, haben wir uns durch den Nummern-Dschungel gewühlt und euch die wichtigsten Kundenservice-Nummern bei Problemen mit dem Smartphone zusammengestellt.

Info: Das ist Garantie und Gewährleistung

FAQ: Umtausch, Garantie & Co.

Was könnt ihr wie und wie lange umtauschen? Hier könnt ihr euch schlau machen. mehr


So haben wir die Nummern überprüft

Wir haben bei allen Telefonnummern angerufen und jeweils überprüft, ob die Nummer existiert, ob sie erreichbar ist und ob es überhaupt einen telefonischen Kundendienst gibt. Wir haben allerdings nicht mit den Support-Mitarbeiter gesprochen, eine Aussage über die Qualität der Kundenbetreuung treffen wir daher nicht. Ziel war es, die Nummern der verbreiteten Smartphone-Hersteller für Deutschland zu sammeln und auf ihre Aktualität hin zu überprüfen.

1. Samsung: 06196 77 555 77

Der Hersteller aus Südkorea verkauft weltweit die meisten Smartphones. Auch in Deutschland sind zwischen Oktober und Dezember 2017 gut 28 Prozent aller verkauften Smartphones von Samsung gekommen.

Die Hotline - 06196 77 555 77 - ist für alle Fragen zu Smartphones, Tablets, Wearables, TV/AV, Haushalt, Notebooks, Displays und Speichermedien erreichbar, teilt Samsung auf der eigenen Webseite mit.

 

2. Apple: 0800 6645451

Eine Nummer für alles: Wer Apple-Produkte hat, kennt diese Nummer vermutlich. Sie führt euch zu dem Hersteller, der im vierten Quartal 2017 die zweitmeisten Geräte in Deutschland verkauft hat.

Ein Tipp: Bevor ihr dort anruft, weil das Smartphone kaputt ist, schreibt euch die IMEI-Nummer eures Gerätes auf. Die fragt die Computerstimme nämlich zu Beginn ab.

 

3. Huawei: 0800 77 886633

Weltweit hat Huawei Apple in Sachen Smartphone-Verkäufe mittlerweile überholt. In den letzten drei Monaten des Jahres 2017 sicherte sich Huawei in Deutschland immerhin den dritten Platz. Auf der Webseite des Herstellers ist die Kundenhotline schnell auffindbar. Bei unserem Testanruf (19. Oktober 2018) war die Hotline - laut Angaben des Unternehmens aufgrund technischer Probleme - zunächst nicht erreichbar, einige Zeit später funktionierte sie aber wieder.

 

4. Wiko: 040 80905921

Fast alle Wiko-Geräte können mit zwei Sim-Karten gleichzeitig umgehen. Der Smartphonehersteller wurde 2011 in Frankreich gegründet. Im letzten Quartal 2017 stammten immerhin drei Prozent der verkauften Smartphones in Deutschland von dem Hersteller.

Der Kundenservice hinter der Hotline - 040 80905921 - ist eine regionale Nummer und war bei unserem Testanruf sofort erreichbar.

 

5. Nokia HMD Global: bisher keine Nummer

Nokia ist unter neuer Führung zurück: Das Unternehmen HMD Global produziert seit 2017 neue Smartphones unter dem Namen des Traditionsherstellers Nokia. Auf der Webseite bietet Nokia einen Kundenservice per Chat und Mail, bisher gibt es aber noch keinen telefonischen Kundensupport.

 

6. Google: 0800 723 51 05

Google besteht nicht nur aus Betriebssystemen und einer Suchmaschine, sondern verkauft auch Smartphones. Bei Problemen bietet der Hersteller einen Support-Bereich. In einem Forum und beim Tech-Magazin "Chip" haben wir die Hotline-Nummer - 0800 723 51 05 - entdeckt, die bei Problemen mit Google Play und Hardwarprodukten wie dem Pixel-Smartphone weiterhelfen soll.

Die automatische Stimme begrüßte uns unter dieser Nummer mit den Worten "Herzlich Willkommen, beim Google-Kundensupport". Google wollte uns diese Nummer allerdings nicht bestätigen - der Kundenservice könne auf Pixel-Geräten über die Einstellungen erreicht werden: "Tipps & Support > Chat oder Rückruf".

 

7. Sony Xperia: 0211 56150588

Sony hat für sie Xperia-Geräte eine eigene Hotline eingerichtet, die Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9.30 bis 18 Uhr erreichbar ist. Für Probleme mit Spielekonsolen gibt es einen extra Kundenservice.

 

8. LG: 01806 115411

Bei Problemen mit einem LG-Telefon könnt ihr den Kundenservice unter der kostenpflichtigen Nummer 01806 115411 erreichen. Das Unternehmen verlangt zwischen 20 Cent und 60 Cent für einen Anruf - je nachdem, ob ihr aus dem Festnetz oder vom Handy aus anruft. Die Hotline ist von Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr erreichbar.

 

9. HTC: 069 170776482

HTC stellt nicht nur Smartphones, sondern auch die VR-Brille Vive her. Deswegen erfragt die automatische Stimme an der Hotline zu Beginn, worum es geht, und erfragt die Details, warum ihr anruft.

 

10. OnePlus: 0800 100 6293

Seit Mai 2018 bietet der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus einen deutschsprachigen Kundensupport.

 

Weitere Informationen

Mobilfunk: Service-Chats und Hotlines im Test

27.09.2018 12:00 Uhr

Livechats, Hotlines, Roboter: Stiftung Warentest hat den Service von Telekommunikationsfirmen getestet. Das Fazit: Weder Telefon-Hotlines noch Internet-Chats bieten guten Service. mehr

Das steckt wirklich hinter Warteschleifen-Musik

27.06.2017 16:20 Uhr

"Für Elise" in der Hotline-Dauerschleife: In diesem N-JOY Brainhack erklären wir euch, wie Warteschleifenmusik euer Gehirn manipuliert und wie ihr euch diesen Effekt zunutze machen könnt. mehr

Vodafone, O2, Telekom: Wer hat die beste Hotline?

06.04.2018 12:20 Uhr

Lange Wartezeiten und Inkompetenz: Mit dem Kundenservice des Mobilfunkanbieters zu telefonieren kann nerven. Ein Test zeigt jetzt, auf welche Telefonberatung ihr euch verlassen könnt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Der Graf | 19.10.2018 | 12:00 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

WLAN-Tuning: So surft ihr schneller

Im Zeitalter von Streaming und totaler Vernetzung ist es wichtig, den WLAN-Router korrekt einzustellen, um einen schnellen Datendurchsatz zu ermöglichen. Tipps fürs WLAN-Tuning. mehr

Die lustigsten 404-Seiten im Netz

Hillary Clinton beweist Humor und Kreativität - mit der "404"-Fehlerseite auf ihrer Website. Wir haben euch noch mehr kreative und lustige Fehlerseiten aus dem WWW gesucht. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
01:00 - 06:00 Uhr  [Webcam]