Stand: 04.12.2020 15:37 Uhr

Test: Wer hat das beste Handynetz?

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat das beste Handynetz im Land? Das Magazin "Connect" hat wieder die Netzqualität von Telekom, Vodafone und O2 analysiert. Ein Anbieter überrascht mit einer deutlichen Verbesserung.

Telekom, Vodafone oder O2: Die Wahl des Handyanbieters ist in Deutschland vor allem eine Frage des Preises. Die gelernte These: Je teurer der Tarif, desto stabiler das Netz. Die Redakteure des Magazins "Connect" analysieren jährlich die Leistung der Mobilfunkanbieter.

Bestes Handynetz: Telekom gewinnt Mobilfunknetz-Test

Das Ranking unterscheidet sich gegenüber dem Vorjahr kaum: Die Telekom sichert sich zum zehnten Mal in Folge den ersten Platz. Die Qualität von Telefonaten verbessert sich leicht, auch bei den mobilen Daten legt die Telekom etwas zu. Von möglichen 1.000 Punkten erreicht die Telekom im aktuellen Test 926 Punkte. Im Vorjahr waren es 900 Punkte.


Vodafone landet auf Platz 2

Vodafone hat sich laut "Connect" sowohl in der Qualität der Sprachübertragung als auch in der Qualität der Datenübertragung verbessert. Insgesamt konnte sich Vodafone von 834 auf 876 Punkte steigern. Damit sichert sich der Anbieter ein weiteres Mal den zweiten Platz und rückt deutlich zum Testsieger auf.


O2 legt am stärksten zu, landet aber auf Platz 3

O2/Telefónica landet in den Disziplinen Sprache und Daten wieder hinter Telekom und Vodafone, hat sich dem Test zufolge insgesamt aber deutlich verbessert: Während der Anbieter vor zwei Jahren noch die Note "Befriedigend" und im vergangenen Jahr ein "Gut" (758 Punkte) bekam, hat sich Telefónica nun auf die Note "Sehr gut" (852 Punkte) hochgekämpft.

Diese Leistung hat besondere Anerkennung verdient: Um fast 100 Punkte konnte sich O2/Telefónica gegenüber dem Vorjahr verbessern. "Connect" zum Mobilfunk-Netztest 2021

Was bedeutet der Test für den eigenen Handyvertrag?

Grundsätzlich bestätigt der Test die vorherrschende Meinung: Den Ergebnissen zufolge liegt die Telekom in Sachen Sprachqualität und mobile Daten vorne. Vodafone sichert sich Platz zwei, während O2 auf dem dritten Platz landet - allerdings mit deutlichen Verbesserungen.

Wer in Großstädten lebt, kommt mit O2 klar. Auf dem Land hingegen punkten Telekom und Vodafone. Generell hat sich der Abstand zwischen der Telekom und ihren beiden Verfolgern auf dem Land laut "Conncet" jedoch reduziert. In ländlichen Regionen und insbesondere in der Bahn, in der die Leistungen aller drei Anbieter deutlich reduziert sind, gebe es für alle Anbieter noch einiges zu tun, betont Connect.

 

Weitere Informationen

Mit diesem Trick stehlen Fremde euren WhatsApp-Account

Horrorvorstellung: Ein Fremder hackt euer WhatsApp-Konto, verschickt Nachrichten an eure Freunde – und ihr habt keinen Zugriff mehr. Mehreren Nutzern ist das passiert. mehr

Spieleabend im Videochat: 10 Ideen

Mit Freunden und Familie im Videochat zu hängen und die immer gleichen Themen durchzukauen wird langsam zu öde? Dann spielt doch zusammen! Diese Spiele funktionieren auch auf die Entfernung - per Videochat! mehr

Das bedeuten die geheimen Tinder-Codes

"FWB", "MBA", "BBW" - klingt wie ein Song von den Fantastischen Vier, sind aber Abkürzungen, die in Tinder-Profilen zu finden sind. Aber was bedeuten die Codes? mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 26.11.2020 | 05:00 Uhr

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Auf welche Technik-Highlights können wir uns freuen? In der Netzwelt gibt's topaktuell News und Hintergrundwissen aus der digitalen Welt. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook