Stand: 05.07.2018 14:03 Uhr

Newcomer Juli: Fynn Kliemann

Wir stellen euch den Musiker und YouTuber Fynn Kliemann vor.

Fynn Kliemann kennt man als mehr oder weniger hilfreichen Heimwerker. In seinen Videos schraubt, schreit und pfuscht er sich herrlich unkonventionell, aber vor allem unterhaltsam quer durch das eigene Zuhause samt Garten. Kliemannsland heißt seine Show, aber auch ein ganz eigener Ort auf YouTube. Viele tolle Menschen erschaffen hier gemeinsam mit Fynn ein wunderbar verrücktes Land ohne Regeln und verwirklichen sich selbst.

„Jahre hab ich alleine Musik gemacht“, sagt Fynn, „hunderte Songs geschrieben, dann ‘nen Plattenvertrag abgesagt, ein eigenes Label gegründet und endlich alles, was mich wirklich beschäftigt, auf eine Platte gebracht.“ Kliemanns Album „nie“ wird über Crowdfunding finanziert und kommt nicht in den Handel. Man muss es vorbestellen und bekommt es dann zugesendet.

Ich werde das Album nur ein einziges Mal physisch produzieren, weil ich die verschwenderische Produktion von Musik nicht so geil finde und nicht möchte, dass die Platte wegen Überproduktion irgendwann bei einem Discounter in der Grabbelschütte liegt. Fynn Kliemann

Das Album lässt sich online vorbestellen und wird am 28. September geliefert.

 

Alle Newcomer

Newcomer des Monats

Jeden Monat präsentiert die N-JOY Musikredaktion vielversprechende junge Bands und Künstler. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY Neu | 02.07.2018 | 20:00 Uhr

f
N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook