Fighting Corona mit Tobi Schlegl

Jeden Tag sind Menschen im medizinischen Bereich im Dauereinsatz für unsere Gesundheit, um uns zu versorgen oder am Leben zu halten. Tobi Schlegl, Moderator und selbst ausgebildeter Notfallsanitäter, spricht jede Woche mit einem von ihnen: Mit Ärztinnen, Rettungssanitätern oder Altenpflegern. Wie geht es ihnen ganz persönlich, was erleben sie bei ihrer täglichen Arbeit und wie gehen sie damit um?

LINK KOPIEREN

Tobi Schlegl steht mit verschränkten Armen an einer Wand. © Tobias Schlegl

(11) "Wir tragen alle Verantwortung"

N-JOY - Fighting Corona mit Tobi Schlegl -

Der Lungenspezialist Hans-Peter Hauber schaut auf die vergangenen Monate zurück und blickt optimistisch in die Zukunft - sofern wir besonnen mit den Lockerungen umgehen.

(10) „Habe soziale Kontakte gen Null gefahren“

Vivien Nareyka betreut Menschen mit Behinderung, viele von ihnen gehören zur Corona-Risikogruppe: „Ich könnte nicht damit leben, wenn ich das Virus hier reinbringe.“ Audio (28:43 min)

(9) Christoph, der Corona-Hubschrauber

Die Rettungspilotin Adriana Langer hatte in ihrem Corona-Hubschrauber "Christoph 111" einige Coronapatienten: "Viele in meinem Alter, Mitte 40. Das nimmt mich schon mit!" Audio (33:56 min)

(8) "Corona verschwindet ja nicht einfach"

Wiederhören mit Pfleger Matthias aus Folge 1: Wie ist die Lage auf der Intensivstation jetzt - und warum sind die Herausforderungen für das Personal immer noch so groß? Audio (29:21 min)

(7) Helfen, wo die anderen wegschauen

Sabine Ruske versorgt als Ärztin ehrenamtlich Obdachlose – und sagt: In der Corona-Krise haben Menschen am Rand der Gesellschaft es noch schwerer als ohnehin. Audio (24:33 min)

(6) Nähe geben, wo gerade keine möglich ist

Als Krankenhaus-Seelsorger weiß Michael Rohde: Wenn die körperliche Nähe fehlt, werden Worte ganz besonders wichtig – auch beim Tabuthema Tod. Audio (31:49 min)

(5) Die Lebensretter, die wir nicht sehen

Wer die 112 ruft, landet vielleicht bei Sebastian Wenk. Er leitet die Erste Hilfe an und hält die Stellung, bis der Rettungsdienst kommt: „Minuten wirken da wie Stunden." Audio (33:48 min)

(4) Über gefährliches Corona-Halbwissen

Anästhesiepfleger Kolja erlebt schwere Corona-Fälle und engagiert sich gegen Fake-News: "Mich macht es wütend, wenn Leute sagen, Covid-19 sei nur ein Schnupfen!" Audio (34:11 min)

(3) Wenn die Einsamkeit zum Notfall wird

Als Rettungssanitäterin sieht Joanna Timm, wie isoliert einige Menschen jetzt leben. "Wir müssen körperlich Abstand halten, aber emotional miteinander verbunden bleiben." Audio (34:49 min)

(2) Wenn die Umarmung nach der Arbeit fehlt

Jenny-Lee Jess ist Krankenschwester in der Notaufnahme. Nach langen Diensten trifft sie sich sonst mit ihren Freunden, um Kraft zu tanken: "Das fehlt mir gerade sehr." Audio (29:09 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]