War noch was? Die Woche mit Kuhlage und Hardeland

In diesem Podcast nehmen euch Kuhlage und Hardeland mit hinter die Kulissen der N-JOY Morningshow. Was ist diese Woche schief gelaufen? Worüber haben sich die beiden schlapp gelacht? Worüber haben sie auch nach der Morningshow noch weiter diskutiert und wie oft hat Kuhlage diese Woche eigentlich verschlafen? Hier erfahrt ihr’s!

Nach fünf pickepacke vollen, aber auch anstrengenden Morningshows, nehmen sich Kuhlage und Hardeland in ihrem Podcast die Zeit zurückzuschauen und runterzukommen. Dein muggeliger Backstage-Moment mit Kuhlage und Hardeland zum Wochendende. Ungeschminkt, ungeschönt, ohne Schischi, dafür aber mit ganz viel Liebe. Jogginghose an. Los geht's.

LINK KOPIEREN

Das Bild zeigt Kuhlage und Hardeland. © N-JOY / NDR Foto: Christian Spielmann

#79 Die Käsefüße von Brad Pitt

N-JOY - War noch was? Die Woche mit Kuhlage und Hardeland -

Wie man Klopapier korrekt faltet und sich richtig schminkt!

#78 DJ Bobo kann kein Englisch

Über Obamas Playlist und Til Schweigers Familienverhältnisse Audio (61:18 min)

#77 Polnischer Abgang

Warum Gott Echsen erschaffen hat und welche Vornamen für Brotteig geeignet sind. Audio (69:46 min)

#76 Lollis im Kiosk

Christiano Ronaldos Autoproblem und was man als erwachsener Mann besser nicht mehr kaufen sollte. Audio (52:45 min)

#75 Wieder nix mit Katy Perry

Von Bürgerbelästigung mit Kettensäge und Strandbesuchen mit Müllbeutel Audio (57:19 min)

#74 Im Weißen Haus mit Kanye

Von Baumarkt-Obsessionen und Spontanheilungen Audio (62:56 min)

#73 Der Gebieter ist zu Hause

Über Kamele, Eichhörnchen und Rezepte aus der Hölle. Audio (63:27 min)

#72 ANTIKUHF

Über bizarre Bademoden und gefährliche Organisationen Audio (68:48 min)

#71 Frischkäsekritik

Über Verarschung im Supermarkt und Politiker, die besser keinen Sportwagen fahren sollten. Audio (63:45 min)

#70 James Bond auf dem Trampolin

Warum Mario Götze einen neuen Nachnamen bräuchte und in welchem Paralleluniversum Martin Rütter arbeitet. Audio (70:29 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook