War noch was? Die Woche mit Kuhlage und Hardeland

In diesem Podcast nehmen euch Kuhlage und Hardeland mit hinter die Kulissen der N-JOY Morningshow. Was ist diese Woche schief gelaufen? Worüber haben sich die beiden schlapp gelacht? Worüber haben sie auch nach der Morningshow noch weiter diskutiert und wie oft hat Kuhlage diese Woche eigentlich verschlafen? Hier erfahrt ihr’s!

Nach fünf pickepacke vollen, aber auch anstrengenden Morningshows, nehmen sich Kuhlage und Hardeland in ihrem Podcast die Zeit zurückzuschauen und runterzukommen. Dein muggeliger Backstage-Moment mit Kuhlage und Hardeland zum Wochendende. Ungeschminkt, ungeschönt, ohne Schischi, dafür aber mit ganz viel Liebe. Jogginghose an. Los geht's.

LINK KOPIEREN

Das Bild zeigt Kuhlage und Hardeland. © N-JOY / NDR Foto: Christian Spielmann

#92 Das Auge Gottes

N-JOY - War noch was? Die Woche mit Kuhlage und Hardeland -

Über Maradonas Orangen-Trick und Weihnachtsdeko bei Rammstein.

#90 Knoblauch im Weißen Haus

Prank-Tipps für Donald Trump und was Heidi Klum mit Atommüll zu tun hat. Audio (63:16 min)

#89 Der Kaschubische Busenvogel

Über die Legende vom Heiligen Yesvembär und einer Laufpatenschaft mit Udo Lindenberg Audio (61:28 min)

#88 Thai Story

Alles über das uneheliche Kind von Thomas Gottschalk und Günther Jauch Audio (55:12 min)

#87 Gitarrenterrorist

Warum Carsten Maschmeyer immer schlechte Laune hat Audio (63:34 min)

#86 Die Bettwäsche von Christiano Ronaldo

Warum Bartschablonen ins Dschungelcamp gehören und wie sexy Faxgeräte klingen können. Audio (63:60 min)

#85 Das goldene Brusthaar von Andrea Berg

Über Paarimpfungen und einen Hintern aus Gips Audio (57:54 min)

#84 Im Knast mit GZUZ

Wann man sich einen Delphin ins Gesicht tätowieren lassen sollte! Audio (53:39 min)

#83 Backfisch und Po-Gesang

Über das Essen im neuen Dschungelcamp und Einhornvideos mit Capital Bra. Audio (60:39 min)

#82 Popel für Attila

Über dringend benötigte Kochbücher und Zielvorgabeklamotten Audio (54:42 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook