Stand: 15.12.2017 00:01 Uhr

Heute: Ihr spendet - wir spielen eure Musikwünsche!

Am 15. Dezember steigt unser großer Spendentag zu "Hand in Hand für Norddeutschland" - inklusive Musikwunsch-Marathon. Helft Kindern und Familien in Not mit eurer Spende!

"Hand in Hand für Norddeutschland" - so heißt unsere jährliche Benefizaktion. In diesem Jahr sammeln wir Spenden für Kinder und Familien in Not: Zum Beispiel für Jugendliche, die nicht mehr bei ihren Eltern leben können, oder für Eltern, die mit psychischen Problemen oder Drogensucht zu kämpfen haben und dringend Hilfe brauchen.

Unser Partner ist die Diakonie im Norden, die diesen und anderen hilfsbedürfitgen Menschen allein in Norddeutschland in rund 6.000 Projekten und Einrichtungen hilft.

Eure Spende - euer Musikwunsch!

Am Freitag, den 15. Dezember ist es nun wieder soweit: Wir starten den großen "Hand in Hand für Norddeutschland"-Spendentag! An dem stellen wir euch nicht nur Projekte der Diakonie vor, sondern bekommen auch Besuch von Stars.

Und das Beste ist: Ihr bestimmt den ganzen Tag das Musikprogramm bei N-JOY! Denn der Deal lautet: Ihr ruft auf unserer Spendenhotline an - und wenn ihr etwas spendet, dürft ihr euch einen Song wünschen. Und es ist wirklich alles erlaubt, von "Bibi und Tina" bis "Durch den Monsun"!

Die N-JOY Spendenhotline

Ihr wollt helfen und euch als Dankeschön einen Song wünschen? Dann ruft am 15. Dezember zwischen 5 und 22 Uhr auf unserer kostenlosen Spendenhotline an: 0800 0 637 005!

 

Mehr Informationen zur Aktion

Danke für mehr als zwei Millionen Euro!

Die NDR Benefizaktion "Hand in Hand" unterstützt Kinder und Familien in Not. Die Bilanz bei der Scheckübergabe: mehr als zwei Millionen Euro, Danke für Ihre Spenden. mehr

Hier könnt ihr jederzeit spenden!

"Hand in Hand für Norddeutschland": Helfen Sie mit Ihrer Spende Kindern und Familien in Not. Sie können jederzeit spenden, das Spendenkonto ist bis zum 28. Februar 2018 geöffnet. mehr

Die Diakonie im Norden

Die Diakonie im Norden ist der diesjährige Partner der NDR Benefizaktion. Die Diakonie begleitet und berät Menschen in schwierigen familiären und sozialen Situationen oder Notlagen. mehr

Antworten auf Fragen zum Projekt

"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Programmaktion als gemeinsames Projekt vom NDR realisiert. Antworten auf Fragen finden Sie hier. mehr

"Ich habe meine Tochter nicht mehr geliebt"

Judith hatte eine schwere Depression, in der sie oft nichts mehr gefühlt hat. In "Eine Stunde, ein Leben" hat sie uns ihre Geschichte erzählt. Hier könnt ihr sie noch mal lesen und die Sendung nachhören. mehr

Wenn Jugendliche nicht zu Hause leben können

Ali ist 15 und ohne seine Eltern aus Syrien geflüchtet, Anna kann aufgrund von Konflikten nicht zu Hause leben. Beide wohnen in einer betreuten Wohngruppe. Wir haben sie besucht. mehr

 

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Kuhlage und Hardeland - Die N-JOY Morningshow | 15.12.2017 | 05:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]