Martina Schönherr

Martina verrät, was sie ihrem Schulzeit-Ich gerne sagen würde und welche Band sie besser nicht im Badezimmer interviewt hätte.

Bei N-JOY ...

… trinke ich schwarzen Kaffee aus Tassen mit Aufschriften wie "Super-Freundin" oder "Waren an der Müritz".

Ich komme aus ...

… dem Ort, den Arno Dübel einst so liebevoll beschrieben hat: "Nee, mach ich nicht. Da fahr' ich doch nicht hin. Das ist so Richtung Kiel mäßig. Elmshorn…." *laute Raucher-Lache*

Auf diese WhatsApp-Nachricht warte ich noch ...

"Hallo Martina. Hier ist der Bingobär. Du hast den Dreifach-Bingo von 750.000 Euro gewonnen. Alles Liebe, dein Michi Thürnau."

Drei Dinge, die ich lieber nicht getan hätte ...

  • Jet-Ski fahren auf Gran Canaria bei Windstärke 100. Immerhin war das Krankenhaus-Personal sehr nett und es gab Kuchen.
  • Eine Bankausbildung anfangen und nach zwei Monaten abbrechen. Die Zeit hätte ich sinnvoller im Ausland nutzen können.
  • Deichkind im Badezimmer interviewen. Ich fand's witzig - die leider nicht.

Drei Dinge, die ich unbedingt mal machen will ...

  • Ein Instrument lernen. Am liebsten Saxophon.
  • Alle Drehorte von "Breaking Bad" abfahren.
  • Eine Leiche im Tatort spielen. Am liebsten eine Moorleiche, die sind nicht komplett nackt.

Ich mag Musik von ...

Seeed, Bosse, Marteria, Billie Eilish, Fisher, Scooter, Roxette, Flo Mega – mich catcht sehr viel!

Heimlich höre ich auch ...

Helene Fischer. Aber nur bei meiner Schwiegermutter. An Weihnachten. Und nur die Live-CD aus Hamburg. Da hab ich meine Prinzipien.

Mit einer Zeitmaschine würde ich ...

Mich in die Schulzeit beamen und mir selbst sagen: "Martina! Hör auf, deinem Schwarm wie so ein Dussel hinterherzulaufen. Ist er nicht wert. Da kommt bald ein viel Besserer!“

 

Die N-JOY Moderatoren

Wie sehen eigentlich die Leute aus, die täglich im Radio zu hören sind? Hier findet ihr alle Moderatoren, die das N-JOY Programm zu dem machen, was es ist - mit Foto und Steckbrief. mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook