Andreas Kuhlage

Kuhlages Fotoalbum

Bei N-JOY ...

... wollte ich eigentlich mein Hobby zum Beruf machen. Aber mein Chef war nicht bereit, fürs Fernseh gucken und Bier trinken Geld zu bezahlen. Am Ende hab' ich mit Hardeland die Morningshow übernommen.

Ich komme aus ...

... einfachen Verhältnissen. (Rostock)

So sieht ein Tag im Leben des Andreas Kuhlage aus

Diese Seiten dürfen niemals offline gehen:

- spiegel.de (Nachrichten)
- titanic-magazin.de (Lachen)
- facebook.de (Lesen, wie aufregend das Leben der Anderen ist)
- sudftw.com/contdcam.htm (Den Kontinenten beim Drift zugucken)

Auf diese SMS warte ich noch ...

"Kuhlage! Der Drummer von AC/DC ist krank geworden - könntest du mit auf Tour gehen?"

Drei Dinge, die ich lieber nicht getan hätte ...

- Meiner Kollegin Lena Vogt erlauben, mein Auto zu fahren, während ich im Superman-Kostüm auf dem Beifahrersitz Platz nehme.
- "Das passt!" rufen, als sie neben einem Porsche einparken will.
- Dem geschädigten Besitzer anbieten, den demolierten Kotflügel mit meinen übermenschlichen Kräften auszubeulen.

Drei Dinge, die ich unbedingt mal machen will ...

1. In einem Superman-Kostüm ... Nein, mit einem Fahrrad über die Alpen.
2. Ein altes Bauernhaus renovieren und darin wohnen.
3. Heiraten

Ich mag Musik von ...

... AC/DC, Foo Fighters, Anton Bruckner (kleiner Scherz)

Heimlich höre ich auch ...

... Stimmen. Aber sie sind nett.

Mit einer Zeitmaschine würde ich ...

... zu dem Zeitpunkt zurückreisen, an dem ich ... (siehe "Drei Dinge, die ich lieber nicht getan hätte")

 

Absender
Nachricht
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]