Mann verlässt die Zentrale des Mobilfunkunternehmens Vodafone in Düsseldorf © dpa - Bildfunk Fotograf: Federico Gambarini

Vodafone- Gewinnspiel: Abzocke per SMS?

von Dennis Bangert

Ein offizielles SMS-Gewinnspiel von Vodafone sorgt für böse Überraschungen bei der nächsten Telefonrechnung. Wir verraten euch, auf was ihr achten müsst.

Vodafone vergibt insgesamt 60.000 EUR, 5 AUDIs & viele tolle Preise! Senden Sie Start kostenlos an die 1020 & machen Sie mit!

Diese SMS verschickt Vodafone in den letzten Tagen und wirbt damit für das Gewinnspiel "Vodafone 1000 Gewinner". Das System des Spiels ist denkbar einfach: Ihr bekommt eine Nachricht mit einer Frage und drei Antwortmöglichkeiten. Anschließend sendet ihr die richtige Antwort wieder an Vodafone und bekommt im Gegenzug eine neue Frage gestellt. Das Ziel formuliert Vodafone wie folgt: "Ziel des Gewinnspiels ist es, innerhalb von 5 Minuten so viele richtige Antworten wie möglich zu geben." 

Bilder der Homepage von Vodafone © Vodafone
Vodafone verspricht große Gewinne - die Art des Gewinnspiels ist allerdings mehr als fragwürdig.
Das Problem: Abgesehen von der SMS mit "Start" kostet jede weitere Nachricht satte 99 Cent. Übersetzt bedeutet das also, dass ihr innerhalb von fünf Minuten so viele SMS-Nachrichten wie möglich schreiben und damit auch so oft 99 Cent wie möglich ausgeben müsst. Und die Fragen sind kaum schwerer als die Quizfragen bei großen Fernsehshows. Ein Beispiel: "Wie heißt ein traditionelles Bier aus Mühlheim a.d.Ruhr? 1=Mühlheims 2=Veltins 3=Mölmsch" Laut Vodafone erfolgt jedoch eine Erinnerungs-SMS mit Informationen zu den Kosten nach jeder siebten Frage.

Kostenhinweis per SMS

Im Unternehmensforum weist Vodafone darauf hin, dass nach der SMS mit "Start" eine weitere Nachricht beim Kunden ankommt, in der auf die Kosten jeder weiteren SMS hingewiesen wird. Gegenüber der N-JOY bekräftigte Vodafone diesen Hinweis noch einmal. Allerdings folgt der Versand der SMS mit der ersten Frage nach offiziellen Angaben bereits "wenige Sekunden" nach der SMS mit den Regeln, den Kostendetails und vor allem den Infos zur zeitlichen Beschränkung des Gewinnspiels.

Bild der Gewinnspiel-SMS von Vodafone  Fotograf: Screenshot
In der Erinnerungs-SMS sucht man vergebens nach einem Hinweis auf die Kosten.
Im Vodafone-Forum heißt es weiter: "[…] wir haben sogar bei jeweils 20 Euro einen Kostenairbag eingebaut: Es kommt eine Warn-SMS aufs Handy. Bitte beachtet, Community: das ist ein Gewinnspiel. Mit Wahnsinnspreisen. Die Teilnahme ist freiwillig. Ich wünsche allen Teilnehmenden viele richtige Antworten und schließlich noch viel Glück."

Reaktion von Vodafone

Wir haben bei Vodafone nachgefragt, warum sich der Telefonanbieter ausgerechnet zu dieser Form des Gewinnspiels entschieden hat, die den Kunden das Geld aus der Tasche zieht. Eine Antwort bleibt Vodafone schuldig. Von Unternehmensseite heißt es lediglich:

Über die Gründe, warum Vodafone einen solchen Ablauf für ein Gewinnspiel wählt, wollen wir uns nicht weiter äußern.

Dafür kam der Hinweis, dass jeder Kunde die Möglichkeit hat, bei der Kundenhotline anzugeben, dass er über derartige Gewinnspiele und Aktionen nicht mehr informiert werden möchte.

Das aktuelle Gewinnspiel von Vodafone läuft noch bis zum 16. Dezember 2012. Bereits im Frühjahr 2012 hatte das Unternehmen ein SMS-Spiel, das nach einem ähnlichen Prinzip und mit vergleichbaren Kosten ablief. Allerdings war die Servicenummer damals die "1000". Aktuell müssen Kunden auf die "1050" achten. Auf die Frage, warum man die Kurzwahlnummer geändert hat, heißt es von Vodafone, dass die Verwendung der "1000" exklusiv beim Dienstleister Zed Germany GmbH liege – ein Anbieter, der auch bei der Verbraucherzentrale Hamburg nicht unbekannt ist und dort in Verbindung mit Abos und "rätselhaften" Posten auf Handyrechnungen Erwähnung findet. Die Vermutung liegt aber auch nahe, dass man bei Suchanfragen nach der Servicenummer im Internet nicht gleich wieder mit den Stichworten "Abzocke", "Warnung" und "SMS-Spam" in Verbindung gebracht werden wollte.

 

Aktuelle Kommentare
Jean schrieb am 28. Dezember 2012 um 22:53 Uhr:

Kundenbetrug, auf jeden Fall !

Das ist überhaupt eine gute Metapher. Umgemünzt auf Vodafone könntest du das so sagen: Vodafone lockt mit einem kostenlosen Schluck Cola, erwähnt aber dabei die Folgekosten so dürftig, dass du die... [mehr]

Jean schrieb am 28. Dezember 2012 um 22:30 Uhr:

Deine Begründung setzt voraus, dass man vorher schon weiß, dass die Colaflasche was kostet. Aber diesem Fall musst du das so formulieren: "Ich kann doch nicht für eine kostenlos angebotene... [mehr]

Frank schrieb am 28. Dezember 2012 um 14:10 Uhr:

Selbst schuld

Selbst schuld wenn man da mitmacht, oder?! Man kann ja auch nicht in den Supermarkt gehen und das Geld für eine Colafllasche zurückverlangen, die angeblich nicht schmeckte und die man schon... [mehr]

Blume schrieb am 3. Dezember 2012 um 14:19 Uhr:

Nachgefragt..

Hem..Über den Artikel kann man ja streiten.. Beim Gewinnspielen des NDRs..egal ob nun N Joy, Ndr1 , NDR2 und und bezahle ich auch für jeden Anruf! Leider spricht man immer nur auf ein Band ... Und... [mehr]

Jean schrieb am 30. November 2012 um 11:22 Uhr:

Abzocke auf schlichtem Niveau

Super, dass das mal öffentlich gemacht wird! Ich habe nach dieser sms-quiz-Aktion gleich eine Kündigung bei vodafone eingereicht, weil vodafone das "ergaunerte" Geld nicht zurückgeben will (20€). Die... [mehr]

Seite empfehlen:

Seite in sozialen Netzwerken empfehlen

Seite per Mail empfehlen

Test

Frau telefoniert © iStock Fotograf: Cheng Xin

Handynetze: Schlechte Surfbedingungen im Norden

Die Fachzeitschrift "Computer Bild" hat die deutschen Handynetze getestet. MEHR

Netzneutralität

Bild der Protestseite Vodafail © https://digitalegesellschaft.de/

Vodafail: Protest gegen Vodafone

Im Netz formiert sich Protest gegen Vodafone. Der Grund: Verstöße gegen die Netzneutralität. MEHR

Mobiles Zocken

Bild einer App © Google Play Store

Die besten Spiele-Apps

"Plants vs. Zombies", "Cut the Rope" und Co. - die besten Spiele-Apps fürs Smartphone. MEHR

Vergleich

iPad mini © dpa - Bildfunk Fotograf: Apple

Aktuelle Tablets und Smartphones im Check

N-JOY hilft euch durch den Smartphone- und Tablet-Dschungel. MEHR

Web-News

Tastatur © picture-alliance / maxppp Fotograf: Frederic Cirou

Multimedia - Neues aus der digitalen Welt

Welches Video ist angesagt? Was gibt's Neues von Facebook? Hier erfahrt ihr's. MEHR

INDEX

A - E

F - L

M - O

P - S

T - Z