Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

Im Podcast „Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz“ trifft Eva jede Woche Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik. Menschen, die mit ihren Ideen, Projekten und Geschichten beeindrucken oder bewegen, manchmal auch irritieren. Sie spricht mit Fynn Kliemann über seinen Traum vom Altwerden, mit Collien Ulmen-Fernandes über Geschlechterrollen und dem Millionär Leon Windscheid darüber, ob Geld wirklich glücklich macht.

LINK KOPIEREN

Das Bild zeigt Eva Schulz. © Deutschland3000

Felix Kummer, warum liebst du Chemnitz?

N-JOY - Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz -

Der Kraftklub-Sänger über sein neues Album „Kiox“, warum er Chemnitz, Katzen und Kino liebt und warum er sich gar nicht so politisch findet.

Edin Hasanovic, wie hat dein Unfall dich verändert?

Der Schauspieler über die Flucht aus dem Krieg, Deutschrap, bosnische Volkslieder und einen schweren Unfall, der sein Leben verändert hat. Audio (73:26 min)

Justin Sonder, wie haben Sie Auschwitz überlebt?

Der 93-Jährige war als Jugendlicher fast zwei Jahre lang in Auschwitz. Er ist einer der wenigen Menschen, die noch vom Holocaust berichten können. Audio (68:01 min)

Alexander Jorde, wie krank ist unsere Pflege?

Der junge Pfleger, der mit seiner Frage an Angela Merkel viral ging, erklärt den Pflegenotstand: Warum sterben dadurch Menschen? Und wer müsste jetzt etwas tun? Audio (76:28 min)

Linda Zervakis, wie ernst muss man für die Tagesschau sein?

Die Tagesschau-Sprecherin über Griechenland, Integration und Instagram – und was eine gut gemischte süße Tüte ausmacht. Audio (75:23 min)

Mirella Precek, wie politisch ist YouTube?

Die YouTuberin von mirellativegal über Rezo, Rente und ihren Sixpack. Sie erzählt, warum es wichtig ist, Ziele zu haben und weshalb sie am liebsten alles selbst macht. Audio (74:16 min)

Felix Jaehn, wie hältst du als Star-DJ die Balance?

Der DJ über Meditation, Selbstliebe und sein Coming Out als bisexuell, warum er immer noch in seinem Heimatdorf wohnt und wie Streaming die Musikindustrie verändert hat. Audio (68:29 min)

Christina Horsten & Felix Zeltner, wie lebt ihr als Stadtnomaden in New York?

Das Journalisten-Paar über Gentrifizierung, Minimalismus und Mietenwahnsinn in New York – und wie es ist, ein Jahr lang jeden Monat in eine neue Wohnung zu ziehen. Audio (70:44 min)

Kevin Kühnert, was hast du zu verlieren?

Der Juso-Chef über sein Coming-out, den SPD-Vorsitz, Sozialismus und mit welchen Tricks er bei Tinder unterwegs ist. Audio (75:37 min)

Emilia Schüle, welche Rolle willst du spielen?

Die Schauspielerin über Mobbing in der Schule, die #MeToo-Bewegung, Filmküsse mit dem Ex-Freund und wie sie es schafft, auch nachts am Filmset konzentriert zu bleiben. Audio (62:30 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook