Radiokirche bei N-JOY

Die Radiokirche, das sind Neuigkeiten aus der kirchlichen Szene im Programm von N-JOY, kreuz und quer durch die Welt zwischen Glauben und Wissen.

LINK KOPIEREN

Logo N-JOY Radiokirche © picture alliance/chromorange Foto: CHROMORANGE / Walter G. Allgöwer

Wo bist du jetzt?

N-JOY - Radiokirche bei N-JOY -

Geht das: Frieden finden mit dem, was wir verloren haben? Susanne Richter hat sich den Song "Where are you now?" von Lost Frequencies und Cullum Scott angehört.

Wertvoll

Manche Studierende sind nicht happy mit sich, ihrem Leben und ihrem Studium. Für Hochschulseelsorgerin Eva Schuhmacher haben die Bedürfnisse der Studierenden Priorität. Audio (01:34 min)

Tag des Friedhofs

Manchmal nimmt Julia Heyde de Lopez einen kleinen Umweg und macht einen Spaziergang über einen Friedhof. Das beruhigt sie und baut Ärger über so manchen Streit ab. Audio (01:25 min)

U18-Wahl an Schulen

Sie sind unter 18 Jahre alt und bei der Bundestagswahl nicht wahlberechtigt. Am Freitag wählten die Schülerinnen und Schüler in Hamburg daher nur symbolisch. Audio (01:24 min)

Rettungskette

Für mehr Menschenrechte: Bei der Aktion "Rettungskette" soll am Samstag eine Menschenkette von Hamburg aus über Österreich bis an die Küste Italiens führen. Audio (01:24 min)

Corona

93.000 Menschen sind in Deutschland an oder mit Corona gestorben. Trauernde konnten ihnen oft aber nicht beistehen. Auch Trauerbegleiterin Rita Becker ging es so. Audio (01:18 min)

Nacht der jungen Lyrik

Spätestens durch Poetryslam ist klargeworden: Lyrik ist nicht nur etwas für den Deutschunterricht, sondern passt auch prima in Clubs. Audio (01:27 min)

Telefonseelsorge in Schwerin

18.000 Telefonate führen die Ehrenamtlichen der Telefonseelsorge in Schwerin pro Jahr - und allein etwa 1.000 davon mit Menschen, die nicht mehr leben wollen. Audio (01:36 min)

TodesMutig

Sich den Abschieden im Leben zu stellen, braucht nicht nur Mut, es macht auch Mut, sagt Luise Klafs vom Onlineportal Kulturhimmel der Nordkirche. Audio (01:39 min)

Fermentieren statt Konservieren

20 Jahre 9/11: "Never forget!" steht auf den Plakaten am Point Zero und erinnern an die Terroranschläge. Susanne Richter fragt sich: Was kann "Never forget" heute heißen? Audio (01:42 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]