Stand: 23.06.2020 09:16 Uhr

11 Lifehacks für den perfekten Sommer

Die schönste Zeit des Jahres ist da! Damit ihr gut durch den Sommer kommt, haben wir leckere und praktische DIY-Tipps für euch, die das Leben einfacher machen.

Kühle Getränke, ein vor Sand und Wasser geschütztes Handy, kleine modische Tricks und vieles mehr - mit diesen kleinen Tricks bastelt ihr euch kleine Alltagshelfer für den Sommer:

1. Stylische Früchtchen

Eine super Idee für laue Sommer-Abende im Garten oder auf dem Balkon: Warum immer langweilige Eiswürfel in eure Drinks schmeißen? Nehmt stattdessen doch einfach mal gefrorene Weintrauben oder andere Früchte zum Kühlen. Sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch noch ganz hervorragend!

 

2. Gekühlte Getränke für unterwegs

Gekühlte Getränke für unterwegs sind im Sommer ein absolutes Muss. Aber wie bleiben sie am besten kalt? Getränke aus dem Kühlschrank werden schnell warm, wenn ihr sie einpackt und mitnehmt. Unser Tipp, wenn ihr etwas Vorbereitungszeit habt: Füllt einen kleinen Teil der Flasche mit Wasser - füllt sie etwa zu einem Drittel. Legt sie dann (wirklich legen!) ins Gefrierfach.

Wenn das Wasser gefroren ist, entsteht am Rand ein großer Eiswürfel. Füllt jetzt das Getränk eurer Wahl langsam ein. Dann noch die Flasche verschließen und wenn ihr den Effekt besonders haltbar machen wollt, wickelt ihr die Falsche zusätzlich in Alufolie ein. So habt ihr unterwegs eine dauerhafte Erfrischung in der Tasche!

 

3. Praktische Sonnenbrillen-Halterung

Das wichtigste Sommer-Accessoire? Natürlich die Sonnenbrille! Ihr habt mehrere Modelle zur Auswahl, aber keinen Plan, wie ihr eure Sammlung am besten sortieren sollt, um ein Bügel-Chaos zu verhindern? Kein Problem: Hängt eure Sonnenbrillen doch einfach auf einen Kleiderbügel. Dann verhaken sie sich nicht und ihr behaltet den Styling-Überblick.

 

4. Leckerer Eiskaffee

Es gibt Kaffee-Bonbons, Kaffee-Schokolade - und jetzt auch Kaffee-Eis zum Selbermachen. Simpel und lecker: Einfach Kaffee in einen Eiswürfelbehälter füllen, einfrieren, abwarten und genießen!

 

5. Kreative Wespen-Abwehr

Diese Wespen... Immer stören sie, wenn wir es uns im Freien gut gehen lassen. Ihr habt keine Lust, vor jedem Schluck aus eurem Glas nachzusehen, ob sich eines der fiesen Biester darin versteckt?

Ein Bierdeckel auf eurem Getränk hält nicht nur die Wespen fern, sondern ist auch für euch hinderlich. Wir empfehlen: Schneidet einfach ein kleines Loch in eine Muffinform aus Papier, steckt euren Strohhalm durch den Schnitt und stülpt die Konstruktion über euer Glas. Und Prost!

 

6. Last-Minute-Kühlung

Euer Freund oder eure Freundin kommt jeden Moment, aber das Bier ist noch nicht kalt? So könnt ihr Getränke ruckzuck kühlen: Einfach die Flaschen in nasses Papier einwickeln und dann ab ins Gefrierfach damit.

 

7. Praktischer Handyschutz

Immer dabei, immer in Gebrauch: unser Smartphone. Sand und Wasser können dem kleinen Alleskönner aber vor allem im Sommer übel zusetzen. Damit das Handy auch den Besuch am Strand unbeschadet übersteht, steckt es doch in eine einfache ausrangierte Tüte. Diese legt ihr eng um euer Telefon und verschließt sie mit einem Gummi. Jetzt ist es vor Sand und Wasser geschützt - und benutzen könnt ihr es trotzdem.

 

8. Sauberer Ess-Trick

Eine Mango essen ohne klebriges Gesicht? Das geht! Den Kern lokalisieren, indem man oben das "Hütchen" abschneidet. Die Mango entlang des Kerns halbieren und die Hälften dann kreuzweise einschneiden. Ziemlich elegant, ziemlich praktisch und garantiert klebefrei!

 

9. Hübscher Mode-Trick

Mädels - mal unter uns: Wer kennt nicht die sichtbaren BH-Träger, wenn wir Tanktops tragen...? Schön ist das einfach nicht. Aber auch dieses Problem lässt sich ganz einfach lösen - ihr braucht nur eine Büroklammer. Damit klemmt ihr die BH-Träger einfach auf dem Rücken aneinander und schon sind sie unsichtbar. Ein Träumchen!

 

10. Nervensparender Drink-Tipp

Gerade bei Dosengetränken mit Kohlensäure hüpft der Strohhalm wie verrückt hoch und runter - und fällt im Zweifelsfalle sogar raus. Fixiert ihr den Strohhalm mit der Öffnungslasche, bleibt an Ort und Stelle.

 

11. Cremiges Eis

Ist die Eispackung einmal geöffnet, bilden sich schnell Eiskristalle, wenn wir die Packung wieder einfrieren. Der Trick: Lagert die Eiscreme in einer Plastiktüte im Gefrierfach. So bleibt euer Eis-Nachtisch vom ersten bis zum letzten Löffel cremig.

 

Weitere Informationen

"Ertrinken sieht nicht aus wie Ertrinken"

Wenn jemand im Wasser in Not gerät, bekommen andere Badegäste das oft nicht mit. Ein Experte erklärt, woran ihr erkennt, dass jemand Hilfe braucht - und wie ihr der Notsituation vorbeugt. mehr

Die größten Grill-Mythen

Bier zum Löschen nutzen, Fleisch anstechen - viele Tipps rund ums Grillen sind Quatsch. Wir klären euch auf, damit ihr beim Angrillen mit den richtigen Fakten glänzen könnt. mehr

11 Fakten zu Schweiß und Schwitzen

Es läuft, es tropft, es perlt: Sommerzeit ist Schweißzeit. Warum Kinderschweiß nicht stinkt, wie Elefanten schwitzen und neun weitere Fakten zum Thema Schweiß lest ihr hier. mehr

Sommer-Tipps: So rettet ihr das Handy vor dem Hitzetod

Technik, Wasser und Sommerhitze vertragen sich nicht besonders gut. Wir verraten euch, wie ihr eure technischen Geräte sicher durch den Sommer bringt. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 31.05.2018 | 15:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
10:00 - 16:00 Uhr  [Webcam]