Zwei Menschen mit Regenschirmen vor einer bunt mit Schriftzeichen und Symbolen bemalten Wand © picture alliance/chromorange

Pilzsärge

Radiokirche bei N-JOY -

Umweltschutz bis zum letzten könnte man nennen, worum es jetzt geht: Särge aus Holzfasern und Pilzen. Bestatter Jörg Vieweg aus Relingen hat Klaus Böllert ein Probestück gezeigt, das sich ein bisschen wie Styropor anfühlt.

Waldläuferzeichen

Ein Pfeil mit Stöcken auf einem Weg sieht Frank Karpa öfter mal. Es sind die Überbleibsel von einem Kindergeburtstag, die ihn sofort an seine Zeit bei den Pfadfindern erinnern. Audio (01:10 min)

Kwasi Wriedt

Ein paar Tage noch, dann startet die Fußball-WM. Auch mit der Mannschaft von Ghana, allerdings ohne den Spieler Kwasi Wriedt von Holstein Kiel. Er ist Klaus Bölert aufgefallen, weil sich dieser vor den Spielen bekreuzigt. Audio (01:34 min)

Dada Peng

Dada Peng ist Künstler, Autor, Aktivist. Seit vielen Jahren ist er in der Hospizbewegung tätig. Dann gründete er "Superhelden fliegen vor“. Die Initiative setzt sich für junge Sterbende ein. Die sind für ihn Superhelden. Audio (01:38 min)

Volkstrauertag

Dieses Jahr schnürt es Susanne Richter richtig den Hals zu, denn morgen ist Volkstrauertag. Traditionell ist das der Tag, an dem wir an die gestorbenen Soldaten der Weltkriege denken - und in diesem Jahr auch an alle im Ukraine-Krieg. Audio (01:29 min)

Ein Organismus

Der andauernde Krieg in der Ukraine, Klimakrise, Menschenrechtsverletzungen in Katar … Bei den Nachrichten will man am liebsten gleich wieder abschalten. Aber mittlerweile ist bei uns angekommen: Was woanders passiert, das geht auch uns an. Audio (01:26 min)

Letzte Generation

Aimee von Baalen, die Sprecherin der Letzten Generation, spricht auf der Synode der EKD, also der Versammlung der Evangelischen Kirche Deutschlands. Warum kleben sich die Aktivistinnen und Aktivisten auf Straßen fest und stören bewusst den Verkehr? Audio (01:36 min)

Gorbatschow

Der 9. November. Da kommt Frank Karpa sofort ein Bild in den Kopf: Demonstranten sind vor dem Brandenburger Tor auf die Berliner Mauer geklettert. Dort oben feiern sie das Unfassbare: Dass diese Mauer offenbar doch nicht für die Ewigkeit gebaut war. Audio (01:05 min)

Vigen

Bis zum Jahr 2030 fehlen in Deutschland etwa 180.000 Pflegekräfte. Deshalb wird im Ausland kräftig um sie geworben. In Lübeck ist Vigen mitten in seiner Ausbildung zur Pflegekraft. Aber er soll abgeschoben werden - trotz guter Integration. Audio (01:45 min)

Die Ukrainerin Irina Barotkina

Irina Barotkina ist aus der Ukraine geflüchtet und nach Malchin gekommen, einer Kleinstadt in der Mecklenburgischen Schweiz. Irina Barotkina engagiert sich ehrenamtlich, jeden Tag, von früh morgens bis spät abends. Audio (01:34 min)

N-JOY © NDR
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]