Radiokirche bei N-JOY

Die Radiokirche, das sind Neuigkeiten aus der kirchlichen Szene im Programm von N-JOY, kreuz und quer durch die Welt zwischen Glauben und Wissen.

LINK KOPIEREN

Logo N-JOY Radiokirche © picture alliance/chromorange

Pyramiden

N-JOY - Radiokirche bei N-JOY -

Susanne Richter hat sich viele Gedanken über den Song von Johannes Oerding und Sido gemacht. Eine Sache macht sie daran stutzig ...

Stimme aus dem Grab

Ein Mann aus Irland hatte einen letzten Wunsch: Er wollte seine Familie und Freunde bei seiner Trauerfeier zum Lachen zu bringen. Audio (01:46 min)

Flüchtlingslager Moria

Das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos gilt als eines der schlimmsten Flüchtlingslager der Welt. Doch es gibt Menschen, die vor Ort helfen. Audio (01:48 min)

Alisha

Die 20-jährige Alisha ist gläubig, aber nicht getauft. Das soll sich bald ändern. Audio (01:41 min)

Allerheiligen

Der 1. und 2. November sind in der katholischen Kirche Totengedenktage. Es geht um liebevolle Erinnerungen und Hoffnung auf ein Wiedersehen im ewigen Leben. Audio (01:12 min)

Poetry Slam

Am Ende entscheidet das Publikum über Top oder Flop: Der Poetry Slammer Sven Kamin tritt heute, am Reformationstag, in einer Kirche auf. Audio (01:43 min)

Can We Pretend?

Sich etwas vorzumachen hat nichts mit optimistisch sein zu tun, meint Susanne Richter. Ihre Gedanken zum Song von Pink. Audio (01:18 min)

Ukraine Hilfe der Caritas

Seit 20 Jahren hilft die Caritas in der Ukraine. Matthias Thees ist von Anfang an dabei und berichtet, weshalb diese Hilfe so notwendig ist. Audio (01:47 min)

Entwicklung-wirkt.de

Der will doch nur spielen? Stimmt. Mit seinen Lets Play Videos auf youtube hat Gronkh 4,8 Millionen Abonnenten. Jetzt engagiert er sich für Entwicklungsarbeit. Audio (01:35 min)

Zimmerservice in Not

Duschen, frühstücken, zusammenpacken und schnell auschecken … Wer denkt im Hotel schon an den Zimmerservice? Diese Berufsgruppe wird oft weit unter Mindestlohn bezahlt. Audio (01:43 min)

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook