Stand: 18.07.2017 15:49 Uhr | AutorIn: Isabel Engelke

Kino-Check: "Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten"

Eine gigantische Weltraumstadt gerät ins Chaos. Plötzlich müssen zwei Spezialagenten die ganze Galaxie retten. Ob sich ein Besuch im Kino lohnt, weiß unsere FilmIsa.

STARS

Cara Delevingne ("Margos Spuren"), Dane DeHaan ("Life"), Clive Owen ("Inside Man"), Ethan Hawke ("Before Sunrise") und Rihanna

WORUM GEHT'S?

Wir befinden uns im 28. Jahrhundert: In der gigantischen Weltraumstadt Alpha wohnen unterschiedlichste Kreaturen aus dem Universum friedlich zusammen. Die Spezialagenten Valerian und Laureline haben den Auftrag, die Ordnung im Universum aufrechtzuerhalten. Doch plötzlich gerät die heile Welt in Gefahr - Valerian und seine Partnerin müssen nicht nur den Planeten eines Volkes retten, sondern auch die gesamte Galaxie.

UND JETZT NOCHMAL EHRLICH - WORUM GEHTS?

Das optische "Wow" des Jahres zu sehen - mit fantastischen, unglaublich kreativen und farblich explodierenden Welten, in denen unzählige phantasievolle und exotische Gestalten leben.

SONST NOCH WAS

"Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten" ist der neue Film von Luc Bessons, von dem ihr vielleicht "Das Fünfte Element" gesehen habt und der die "96-Hours"-Reihe produziert hat. Sein neuer Film basiert auf den Weltraumgeschichten eines alten französischen Comics, den er mit zehn Jahren gelesen und seitdem nicht mehr vergessen hat.

ANGUCKEN

Wenn ihr Rihannas heißen Alien-Verwandlungs-Poledance nicht verpassen wollt. Oder Cara Delevingne, die gerne mal leicht bekleidet durchs Raumschiff läuft. Und auch nicht Dane DeHaan, der den Valerian spielt und spätestens jetzt zum neuen Kreischobjekt wird.

WEGGUCKEN

Wenn in eurem Universum nur Platz für "Star Wars" ist.

HEISST ALSO

Wertung




"Valerian - die Stadt der Tausend Planeten" ist ein Augenschmaus, der richtig Spaß macht und in dem es drunter und drüber geht. Ganz nebenbei ist es der teuerste europäische Film aller Zeiten. Leider ist er aber zu lang, daher nur 4 von 5 N-JOY Sternen.

 

 

Weitere Informationen

Die Kinowoche im Schnellcheck

24.01.2018 16:20 Uhr

Gut oder mies? Unsere FilmIsa gibt einen Ausblick auf die Neustarts der aktuellen Kinowoche. Diese Woche: "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" und "Wunder". mehr

Kino-Check: "Spider-Man: Homecoming"

12.07.2017 05:00 Uhr

Spider-Man kehrt auf die Filmwand zurück! Ob sich ein Besuch im Kino lohnt, erzählt FilmIsa im N-JOY Kino-Check. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit Nina und dem Haacke | 19.07.2017 | 16:20 Uhr

Die Kinowoche im Schnellcheck

24.01.2018 16:20 Uhr

Gut oder mies? Unsere FilmIsa gibt einen Ausblick auf die Neustarts der aktuellen Kinowoche. Diese Woche: "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" und "Wunder". mehr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]