Soundfiles Hip-Hop

Bock auf Deep Talk mit spannenden Artists aus der nationalen und internationalen Rapszene? N-JOY Hip-Hop-Experte Falk Schacht & DJ Mad von den Beginnern treffen jede Woche auf Gäste aus der weiten, vielfältigen Hip-Hop-Welt.

Egal ob Street, Queer, Conscious oder Battle Rap – wir zeigen die ganze Vielfalt des Rap-Games. Dazu gibt es den passenden Sound mit aktuellen Tracks und Classics. Ein Pflicht-Termin für alle Hip-Hop-Heads.

LINK KOPIEREN

DJ Mad und Hip-Hop-Experte Falk Schacht. © NDR Foto: Angela Reinhardt

Yassin & Mädness - Es ist, wie es ist

N-JOY - Soundfiles Hip-Hop - der Podcast -

Zum 10-jährigen Jubiläum ihres gemeinsamen Classic-Tracks "Ich sterbe für Hip-Hop" haben Yassin & Mädness mit "Isso" ihr erstes Kollabo-Album veröffentlicht. Die Zusammenarbeit der Deutschrap-Urgesteine ist deshalb zwar unerwartet, aber trotzdem logisch.

Nashi44 - Asian Berlin Pussy Conscious Rap

Die vietdeutsche Rapperin Nashi44 aus Neukölln macht „Asian Berlin Pussy Conscious Rap“. Sie kämpft gegen anti-asiatischen Rassismus und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Listen to Berlin-Award für den Clip zu "Suck On My Springroll". Audio (56:54 min)

Vandalismus - Rap als Therapie

Vandalismus arbeitet seit Jahren seine therapeutischen Erfahrungen in seiner Musik auf. So auch auf dem neuen Album "Lichtenberg Therapie". Wie genau ihm seine Therapie beim Musikmachen hilft, erzählt uns Vandalismus in der aktuellen Folge. Audio (55:55 min)

MC Smook - Immer anders als der Rest

MC Smook ist eine der außergewöhnlichsten Figuren des Deutschraps. Seine Projekte haben immer diverse Ebenen auf denen er sich kritisch mit Themen auseinandersetzt, wie er wieder einmal auf seinem aktuellen Album "Thank you Beyoncé" zeigt. Audio (56:32 min)

CC - Leben im Club

CC ist auch bekannt als Carmen Wyler, kommt aus Lichtenstein und pendelt zwischen Hamburg und Berlin. Zehntausende verfolgen auf Instagram und TikTok ihren Livestyle zwischen Club, Musikstudio und Modeljobs. Uns erzählt sie wie sie dazu gekommen ist. Audio (56:14 min)

Duzoe - Reise ins Fantasialand

Auf Duzoes neuem Album "Fantasia" thematisiert der Rapper sein Coming-of-Age. Als Erwachsener hat Duzoe eine radikale Selbstakzeptanz gefunden, von der er sagt: „Ich find es gut, wie es ist“ – auch wenn in seinem Leben eindeutig nicht immer alles gut war. Audio (56:36 min)

Jan Delay - Seit 25 Jahren derbe am Start

Jan Delay ist einer der ganz Großen im deutschen Hip-Hop. Sein Jubiläum als Solo-Künstler feiert er mit dem Best-Of-Album "Forever Jan". Wir sprechen über seine Karriere, die Anfänge als Musiker, den Support seines Vaters und natürlich über die Beginner. Audio (56:55 min)

Taby Pilgrim - Lass uns drüber reden

Tabys düsteres zweites Album "Nest" dreht sich um ihre Diagnose Bipolarität und die damit verbundenen Symptome zwischen Selbstüberschätzung, Female Rage, Ängsten & Suizidgedanken. Falls es euch selbst schlecht geht, findet ihr hier Hilfe: n-joy.de/hilfe Audio (56:42 min)

Honny - Köln trifft Marokko

Honny bringt mit ihrem Album "Straight Outta Tanger" Köln & ihre marokkanischen Wurzeln auf die Hip-Hop-Karte. Sie verarbeitet große Themen wie die Folgen eines Erdbebens in Marokko, aber auch Persönliches wie ihr Innenleben & Erfahrungen als Frau im Rap. Audio (56:33 min)

Textor - Einfach mal machen

Als Mitglied der Kinderzimmer Productions ist Textor seit Jahrzehnten ein wichtiger Teil der deutschen Hip-Hop-Szene. Mit seinem neuen Solo-Album "So tun als ob" liefert der MC Gedankenfutter für hungrige Köpfe. Audio (56:43 min)

N-JOY © NDR
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
Gleich:

Davor:

Wie hieß der Song?

alle gespielten Titel findest Du hier: [Titelliste]