Stand: 07.03.2019 14:42 Uhr | AutorIn: Dhala Rosado

Diese 30 Dinge solltest du tun, bevor du 30 wirst

Taylor Swift wird in diesem Jahr 30. Was das mit euch zu tun hat? Die Sängerin hat eine Liste mit 30 Dingen verfasst, die sie bislang gelernt hat - und die sind wirklich nicht blöd. Falls die große 3-0 bald auf euch zukommt, findet ihr hier Inspiration, was ihr noch vorher abhaken könnt.

Fehler machen ist in Ordnung. Das hat Taylor Swift für sich festgestellt. Und auch sich zu entschuldigen, wenn man Mist gebaut hat, gehört zum Erwachsenwerden dazu. Eine Liste von insgesamt 30 Dingen, die sie in 29 Jahren für sich gelernt hat, hat Taylor Swift nun im US-Magazin "Elle" veröffentlicht. Doch nicht alle ihre Ratschläge für die unter 30-Jährigen sind tiefgründig - einen guten Cocktail zu mixen oder anständige Gerichte zu kochen, gehören ebenfalls dazu.

Die 30 kommt auch mit großen (oder kleinen) Schritten auf euch zu? Dann holt Stift und Zettel raus und plant eure eigene "Bucket List" - wir haben schon mal ein paar Vorschläge.

1. Eine Hochzeitsrede halten

Inklusive all der schönen und peinlichen Erinnerungen, die wir seit Jahren verschweigen und eigentlich niemals preisgeben wollten.

2. Eine Tradition ins Leben rufen

Und sei es nur der Pokerabend mit den engsten Kumpels am jeweils ersten Sonntag des Monats.

3. So richtig ausmisten

Ganz ehrlich: Es gibt fast nichts Befreienderes, als sich von all den unnötigen Dingen zu trennen, die wir seit Ewigkeiten nicht angerührt haben und trotzdem bei jedem Umzug wieder einpacken - nur, um sie wieder auf den Dachboden zu stellen.

4. Einen richtig fiesen Hangover erleben

Sich dann vornehmen, nie wieder Alkohol zu trinken und es natürlich doch wieder tun.

5. Neben jemandem aufwachen, dessen Namen du nicht kennst

Und dann vor der Frage stehen: Wie kommt dieser Mensch in mein Bett und wie bekomme ich den da jetzt möglichst schnell wieder raus?

6. Nacktbaden gehen

Es ist einfach ein herrliches Gefühl!

7. Den Eltern erlauben, das Kinderzimmer aufzulösen

Auch wenn es schwerfällt - was willst du mit deinen alten Postern und Jugendmöbeln? Und noch viel wichtiger: Was sollen deine Eltern damit, obwohl du schon lange nicht mehr drin wohnst? Gib ihnen endlich das zusätzliche Zimmer zurück und lass sie damit etwas Schönes tun! Und wenn Papa nur seine Plattensammlung drin aufbaut ...

8. Alleine verreisen

Eine große Herausforderung, der sich jeder irgendwann in seinen freien Jahren ein Mal stellen sollte.

9. Unter freiem Himmel schlafen

Was gibt es Schöneres, als den Sternenhimmel anzuschauen und "echte" Schäfchen zu zählen?

10. Für den Traumjob bewerben

Völlig egal, ob du ihn bekommst oder nicht. Nur, wenn du es versuchst, kannst du dir selbst nie einen Vorwurf machen.

11. Unnötig Geld ausgeben

Am besten kaufst du etwas, dass du dir eigentlich gar nicht leisten kannst. Und ganz wichtig: Hinterher nicht bereuen, sondern genießen!

12. Im Regen tanzen

Ganz besonders schön wird's, wenn du dazu auch noch ein bisschen singst.

13. Eine Tortenschlacht machen

Ein Kindheitstraum, den sich viel zu wenige Menschen erfüllen ...

14. Den nackten Hintern kopieren

Kleiner Tipp: Falls du das im Büro machen möchtest - besser nach Feierabend!

15. Ins Taxi springen und dem Fahrer zubrüllen "Folgen Sie dem Wagen da vorne!"

Der Gag ist jeden Cent wert!

16. Alle James-Bond-Filme hintereinander anschauen

Mit viel Kaffee und Zahnstochern für die Augen ist alles machbar.

17. Einen Atlas aufschlagen, mit geschlossenen Augen irgendwo hinein tippen und dort hinfahren

Vielleicht spontan auf ein Käffchen nach Paris?

18. Unter einem Wasserfall duschen

Sollte kein Wasserfall in der Nähe sein, darfst du alternativ auch von einer Klippe ins Wasser springen.

19. Einen Autoreifen wechseln

Das geht vor allem an die Ladys: Lasst euch diese Genugtuung nicht von den Herren der Schöpfung nehmen. Ihr werdet euch hinterher wie Hulk höchstpersönlich fühlen - versprochen!

20. Einen Job kündigen, den man richtig doof findet

Solange du noch frei und ohne Verpflichtungen bist - einfach mal auf die Sicherheit pfeifen. Auch das tut sehr gut!

21. Einen ganzen Tag lang nicht lügen

Das beinhaltet auch : Nicht flunkern oder über-/untertreiben. Du wirst sehen - das ist gar nicht so einfach.

22. Eine Kuh melken

Ja, weil ... Ach ... Ist einfach lustig!

23. Ohne Schlaf, mit Kater und Fahne zur Arbeit gehen

Und trotzdem performen versteht sich.

24. In einem unpassenden Moment einen Lachanfall bekommen

Dafür bieten sich viele Gelegenheiten: in der Kirche, im Theater, im Meeting mit dem Chef ...

25. Die eigenen Körperflüssigkeiten unter dem Mikroskop anschauen

Du wirst staunen, was es da so alles zu entdecken gibt.

26. Eine Flaschenpost ins Meer schmeißen

Für die Romantiker ein absolutes Muss - vor allem in Zeiten der Brieflosigkeit und der Smartphone-Omnipräsenz.

27. Dich an die Reling eines Schiffes stellen und aus voller Seele "Ich bin der König der Welt!" brüllen

Nicht umsonst ist das eine der berühmtesten Filmszenen der Kinogeschichte geworden ...

28. Ein Baby wickeln und dabei keinen Brechreiz bekommen

Gar nicht mal so einfach - du wirst sehen.

29. Ein Mal in einer Kneipe aufstehen und rufen "Die nächste Runde geht auf mich!"

Achtung: Nur zu empfehlen, wenn du auch genug Cash im Portemonnaie hast.

30. "Ich liebe dich" sagen und es wirklich so meinen

Hach ... Das lassen wir einfach mal so stehen.

Weitere Informationen

Wetten, dass euch diese Bilder in die Grundschulzeit zurückbeamen?

Zuckersüße Erinnerungen oder nicht? Wenn ihr diese 20 Bilder seht, schlüpft ihr hundertprozentig wieder in euer Grundschul-Ich. In der N-JOY Redaktion hat die Zeitreise auf jeden Fall funktioniert. mehr

9 Food-Lifehacks, die jeder kennen sollte

Der Backofen zu klein, die Getränke zu warm, zu wenig Platz zum Schnippeln? Das muss nicht sein! Hier kommen ultimative Lösungen für die kleinen Küchen-Hürden des Alltags. mehr

17 Details, deren Funktion ihr noch nicht kennt

Viele Alltagsgegenstände nehmen wir einfach hin, ohne auch nur zu ahnen, dass gewisse Details eine Funktion haben könnten. Oder wusstet ihr, wofür das Loch im Kugelschreiber-Deckel wirklich gut ist? mehr

Deutsche Sprache: 12 Beweise, dass Kleinigkeiten den Unterschied machen

Rechtschreibung kann Leben retten und verhindern, dass wir jemanden versehentlich beleidigen. 12 witzige Beispiele - von "Komm, wir essen Opa" bis "Der Junge sieht dir Ungeheuer ähnlich". mehr

Die geheimen Botschaften in Marken- und Firmennamen

Total logisch, aber trotzdem ein absoluter Aha-Moment: Wusstet ihr, dass "O.B." für "ohne Binde" steht? Und "Kik" für "Kunde ist König"? Markennamen und ihre Bedeutung. mehr

Das Emoji-(Miss-)Verständnis

Lachen, weinen, schimpfen: Emojis erleichtern unsere Kommunikation bei WhatsApp und Facebook. Doch was wäre, wenn einige Smileys etwas komplett anderes vermitteln, als wir glauben? mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der Graf | 08.03.2019 | 11:20 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]