Stand: 24.08.2022 14:06 Uhr

Dürfen die das? Wer kontrolliert Nahrungsergänzungsmittel?

Mehr Gesundheit mit hochdosiertem Vitamin D, Zink, Omega 3? Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel boomt. Doch wer kontrolliert solche Produkte? In einem Experiment versucht NDR Reporterin Rieke Sprotte, selbst ein Mittel in die Regale zu bringen.

Wie und von wem werden Nahrungsergänzungsmittel kontrolliert? NDR Reporterin Rieke Sprotte begibt sich auf Spurensuche. In einem einfachen Experiment findet sie heraus: Jeder und jede kann solche Kapseln, Tabletten und Co. auf den Markt bringen. Hinzu kommt: Vorgeschriebene Höchstmengen für Inhaltsstoffe gibt es nicht.

Kontrolliert werden die Nahrungsergänzungsmittel offenbar nur in Einzelfällen - und auch erst dann, wenn sie schon zum Verkauf in den Regalen stehen. Das öffnet den Markt für unseriöse Produkte. Rieke Sprotte stellt sich im neuen Video des NDR-Ratgeberformats die Frage: Dürfen die das?

Das ganze Experiment seht ihr auf dem YouTube-Kanal der Reporter - oder direkt hier:

 

Weitere Informationen

Vitamin D und Co.: Was bringen Nahrungsergänzungsmittel?

Immer mehr Menschen nehmen regelmäßig Nahrungsergänzungsmittel zu sich, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Doch brauchen wir die zusätzlichen Vitamine und Mineralstoffe wirklich? Eine Expertin klärt auf! mehr

Abzocke mit Nahrungsergänzungsmitteln

Markt

Die Firma Auranatura verkauft einige ihrer Produkte über Abo-Verträge. Was steckt dahinter? Markt deckt auf! Video (06:45 min)

Nahrungsergänzung: Überdosierung vermeiden

Nahrungsergänzungsmittel und Kombi-Präparate können zu einer Überdosierung von Vitaminen und Mineralstoffen führen. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | Der N-JOY Nachmittag mit dem Haacke | 24.08.2022 | 15:20 Uhr

N-JOY © NDR
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
23:00 - 00:00 Uhr  [Webcam]