Stand: 16.09.2019 00:01 Uhr | AutorIn: Christian Wohlrab

Lewis Capaldi - "Someone You Loved"

Was sich Lewis Capaldi bei seinem Hit "Someone You Loved" gedacht hat, weiß Christian Wohlrab aus dem N-JOY Musicteam.

Lewis Capaldi schreibt seine Lieder am liebsten nachts zwischen ein und fünf Uhr. Denn wenn andere schlafen, kann er sich ganz auf seine Musik konzentrieren. Doch was ging ihm bei Schreiben von "Someone You Loved" durch den Kopf?

Sieben Wochen lang war Lewis Capaldis Song die Nummer 1 der britischen Charts. Eine lange Zeit ließ er diesen Song unvollendet. Lewis wollte ihn nicht veröffentlichen, da er nicht noch eine Ballade über eine Teenager-Liebe schreiben wollte - das Thema war für ihn durch. Seit anderthalb Jahren hatte der Sänger keine Freundin mehr, auch weil er wegen seiner Musikkarriere immer nur auf Reisen war.

Ich war 2018 nur drei Wochen zu Hause! Lewis Capaldi

Als aber in diesem Jahr einige Verwandte von ihm starben, hat sich Lewis "Someone You Loved" noch mal vorgenommen und in einer Gartenlaube zu Ende geschrieben.

Dabei rausgekommen ist eine Klavierballade über den Tod und das Ende einer Liebensbeziehung - für Lewis Capaldi der traurigste Song, den er je geschrieben hat, aber auch der erfolgreichste.

 

Archiv

Die Geschichte hinter dem Song

Jede Woche schaut unsere Musikredaktion hinter die Fassade von Künstlern und Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY Neu | 16.09.2019 | 20:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 05:00 Uhr  [Webcam]