Stand: 19.06.2020 00:00 Uhr | AutorIn: Maria Pokorny

Zoe Wees - "Control"

Zoe Wees hatte keine einfache Kindheit. Lange Zeit musste sie gegen eine Krankheit kämpfen - zum Glück war sie dabei nicht allein. Wem sie mit ihrem Song "Control" danken will, weiß Maria Pokorny aus dem N-JOY Music Team.

2017 hat Zoe bei "The Voice Kids" mitgemacht. Da hat sie zwar nicht gewonnen, aber mal eben Ed Sheeran kennengelernt, der zu Gast war. Ed hat damals gesagt, dass Zoes Stimme absolut nach vorne geht und sie eine besondere Präsenz hat. Von ihrer Stimme war auch ihr ehemaliger Musiklehrer fasziniert, der sofort meinte "Hey, wir müssen zusammen Musik machen". Dabei rausgekommen ist Zoes erste Single "Control", die sie einer ihrer Lehrerinnen gewidmet hat.

Ich hatte früher in meiner Kindheit Rolando-Epilepsie. Ich konnte das nie so richtig verarbeiten und ich hatte halt 'ne wundervolle Lehrerin, die mich durch diese Zeit gebracht hat, in der Schule, auch außerhalb der Schule im Krankenhaus und ich wusste nicht, wie ich ihr sonst danke sagen kann, außer 'nen Song zu schreiben. Sängerin Zoe Wees

"Control" handelt von Zoes eigenen Erfahrungen, dem Kampf gegen Kontrollverlust, Hoffnungslosigkeit und Abgeschiedenheit. Sie sagt dazu:

Die Krankheit war stärker als ich und hat Narben hinterlassen, die ein Teil von mir geworden sind. Diese zu akzeptieren hat so viel Zeit gekostet - aber jetzt machen sie mich zu dem, was ich bin: Eine Kämpfernatur. Sängerin Zoe Wees

 

Archiv

Die Geschichte hinter dem Song

Jede Woche schaut unsere Musikredaktion hinter die Fassade von Künstlern und Songs. mehr

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY Neu | 22.06.2020 | 20:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
05:00 - 09:00 Uhr  [Webcam]