Stand: 01.06.2018 00:01 Uhr

Newcomer Juni: Kuoko

Wir stellen euch die Sängerin aus Hamburg vor.

Schrottplatz, Waschcenter, Supermarkt - recht triste Orte hat sich Kuoko für ihr Musikvideo zu "Seeker, Finder, Keeper" ausgesucht. Im Song geht es um eine Geisterstadt, um einen Ort, den es so nicht mehr gibt, wie die Hamburgerin dem BOOM Online Magazin verriet.

Jasmina Quach, so Kuoko bürgerlich, singt mit ihrer klaren Stimme über verträumten Elektropop - inspiriert von Anime, Videospielen und japanischer Popkultur. Das war nicht immer so: Angefangen hat Kuoko als Sängerin in einer Hardrock-Band. Sie arbeitet heute in einem kleinen Hamburger Plattenladen und produziert ihre Musik selbst. Auch ihre Kostüme und Bühnenbauten kommen aus eigener Hand.

Sowieso zieht sich Kuoko gerne mal zurück:

"Der Song 'Seeker, Finder, Keeper' ist in einer Waldhütte entstanden, in der ich eine Woche allein verbracht habe, um Musik zu machen, ohne Internet und Ablenkung." Sängerin Kuoko

Kuokos erste EP heißt "Lost Woods" und kommt am 6. Juli als Stream und Download heraus.

 

Alle Newcomer

Newcomer des Monats

Jeden Monat präsentiert die N-JOY Musikredaktion vielversprechende junge Bands und Künstler. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY Neu | 01.06.2018 | 20:00 Uhr

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook