Stand: 15.03.2019 15:30 Uhr | AutorIn: Stefanie Hornig

N-JOY Weltweit

Spannende Geschichten, Trends und ganz viel Musik aus aller Welt, das bietet euch N-JOY Weltweit jeden Sonntag ab 20 Uhr.

Euch erwarten interessante Interviews und Berichte unserer ARD-Korrespondenten aus aller Welt. Sie fühlen für euch vor Ort am Puls der Zeit und geben euch einen Einblick in den Lebensalltag der Menschen auf allen Kontinenten. Geht mit uns auf eine spannende Weltreise! Und auch musikalisch gibt es etwas auf die Ohren: In den World Charts erfahrt ihr, welche Künstler weltweit gehört werden.

N-JOY Weltweit mit Stefanie Hornig hört ihr immer sonntags um 20 Uhr! Hier könnt ihr die vergangene Sendung nachhören:

N-JOY Moderatorin Stefanie Hornig vor einer Weltkarte. © NDR, fotolia.com Foto: Andreas Rehmann

N-JOY Weltweit

N-JOY

Spannende Geschichten, Trends und ganz viel Musik aus aller Welt, das bietet euch N-JOY Weltweit jeden Sonntag ab 20 Uhr.

Fridays for Future: Jetzt in mehr als 100 Ländern

Der Schüler-Protest für mehr Klimaschutz wird immer größer: Bei den Demos der Bewegung "Fridays for Future" machen so viele mit wie noch nie. Mehr als 100 Länder sind schon dabei. Aber nicht überall ist die Beteiligung schon so groß wie bei uns in Deutschland. Woran das liegt, erzählen unsere Korrespondenten in Südafrika, Frankreich und Russland.

Kenianer klagt gegen Klimasünder in Europa

Extreme Hitze, immer häufigere Dürren oder Überschwemmungen – spätestens, wenn der Klimawandel lebensgefährlich wird, ist klar, was falsche Klima-Politik anrichtet. Im Norden von Kenia ist die Dürre besonders stark zu spüren und das Land besonders karg. Für die Menschen eine echte Tortur. Deshalb hat sich einer von ihnen einer Sammelklage gegen die EU angeschlossen. Er will die reichen Länder zu strengeren Klimazielen zwingen – damit er und seine Familie überleben können. Linda Staude hat für euch mit ihm gesprochen.

Protest an der US-Grenze: Keine Mauer in meinem Garten!

Gut 3.000 Kilometer Grenze trennen die USA von Mexiko. Dort kommen viele Menschen ins Land, die in den USA auf ein besserer Leben hoffen - auch wenn sie nicht die Papiere haben, um dort offiziell leben zu dürfen. Wenn es nach US-Präsident Trump geht, soll eine Mauer diese Menschen künftig stoppen. Die Amerikaner, die direkt in dem Gebiet leben, finden die Idee aber nicht alle toll. Was sie unserem Korrespondenten Torsten Teichmann erzählt haben, hört ihr in Weltweit.

Protzen auf Höhe der Stoßstange: Nummernschilder in Hongkong

Zeigen, dass man es geschafft hat, kann man ja auf viele verschiedene Arten. In Hongkong gibt es aber eine Ausdrucksweise mehr als anderswo.

Unserem Korrespondenten Steffen Wurzel ist aufgefallen, dass viele dort ziemlich außergewöhnliche Auto-Kennzeichen haben. Was dahinter steckt, erzählt er in Weltweit.

Dieses Thema im Programm:

N-JOY | N-JOY Weltweit | 17.03.2019 | 20:00 Uhr

Livestream tagesschau24

Nachrichten im Viertelstundentakt - täglich von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr hier im Livestream von tagesschau24. extern

"News und Wissen"-Archiv

Hier findet ihr alle Artikel aus unserem Bereich "News und Wissen". mehr

Tagesschau in 100 Sekunden

Hier gibt's stündlich aktualisiert alle wichtigen News. Noch mehr aktuelle Nachrichten findet Ihr jederzeit bei:
tagesschau.de

N-JOY
#

Lieblingssong? Teilen!
Achtung. Beim Klick auf das Facebook-Icon wird eine Verbindung zu Facebook hergestellt. Dabei werden bereits Daten an Facebook übertragen.
Songtitel posten: Facebook
00:00 - 01:00 Uhr  [Webcam]